Niederrheinmeister

Beiträge zum Thema Niederrheinmeister

Vereine + Ehrenamt
NBV-Trainer und Spieler Tom Schönenberg spielte ein starkes Turnier und holte sich den Vize-Niederrheinmeistertitel.
4 Bilder

Starke Turnierwoche im Netzballverein: Tom Schönenberg wird Vize-Niederrheinmeister auf heimischer Anlage - Thomas Wagenaar gewinnt die AK 55, Helmut Petri wird Vize der AK 80

Velbert, 04. Juni 2018. „Eine supertolle Niederrheinmeisterschaft liegt hinter uns“, freut sich NBV-Vorsitzender Bernd Wolf über das gelungene erste Highlight im 120. Jubiläumsjahr des Netzballvereins. Stolz ist der Clubchef natürlich über das erfolgreiche Abschneiden der Spieler aus den eigenen NBV-Reihen. Allen voran auf Tom Schönenberg, der sich in der offenen Herren Konkurrenz den Vize-Niederrheintitel gesichert hat. Souverän zog der 26-jährige NBV-Trainer und Spieler der ersten NBV-Herren...

  • Velbert
  • 04.06.18
Sport
Die Sieger der Sparda-Bank West Niederrheinmeisterschaften 2016 in Beachtennis, v.l.: 2. Jörg Dißmann / Rafael Krajewski (beide BeachClub1912), 1. Justus Herber (Frankfurt) / Lars Bosselmann (Bremen), 3. Alexander Schaak / Jonathan Heintges (beide BeachClub1912)

Beachtennis. Sparda-Bank West Niederrheinmeisterschaften 2016.

Eigentlich hatten sich Jörg Dißmann und Rafael Krajewski vom BeachClub1912 vorgenommen ihren Vorjahrestitel im Herrendoppel vor heimischer Kulisse des BeachCenter Saarner Ruhraue zu verteidigen. Doch es kam alles anders. Mit Justus Herbert (Frankfurt) und Lars Bosselmann (Bremen) ging ein sehr starker Konkurrent mit in den Wettbewerb. Justus/Bosselmann vom Hause aus Paddletennis Nationalspieler haben ihre Leidenschaft für Beachtennis entdeckt und wollen in dieser Sportart durchstarten. Im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.16
Sport
5 Bilder

Die Welt im Gleitflug: Das Wochen-Magazin zu Besuch bei den Niederrheinmeistern im Streckensegelflug

Philippe Held und Timo Angenendt haben eine ganz besondere Leidenschaft: Sie sind Segelflieger. Es gibt viele Formen der Fortbewegung. Man kann laufen, mit dem Auto fahren oder mit dem Fahrrad. Die Lieblingsfortbewegungsmöglichkeit von Philippe Held und Timo Angenendt ist hingegen das Fliegen. Im April 2012 haben beide mit dem Segelfliegen beim Vfs Krefeld angefangen: „Ich war vorbelastet“, erzählt der Neukirchen-Vluyner Angenendt, „meine Eltern sind früher selber geflogen und mein Onkel fliegt...

  • Moers
  • 10.07.16
  • 2
  • 2
Sport
An dem Radrennen in Velbert nehmen rund 200 Sportler teil.

Auf den Sattel, fertig, los!

Rasant geht es am morgigen Donnerstag, 19. Juni, im Velberter Industriegebiet Röbbeck zu. Ab 10 Uhr werden hier die Niederrheinmeisteschaften im Radrennen ausgetragen. Rund 200 Fahrer nehmen an dem Rennen teil. „Aus Velbert gehen vier Teilnehmer an den Start“, so Andreas Brembeck, erster Vorsitzender der Radsportfreunde Velbert. Und wieder wird auf die Unterstützung der Velberter Bürger gesetzt, die vom Streckenrand aus das Geschehen verfolgen können. Start und Zielpunkt ist an der...

  • Velbert
  • 17.06.14
Sport

FCK-Coach Dirk Wißel: "Wir gehen auf Rille" - Sonntag geht's um den Aufstieg!

Der KURIER sprach vor dem Sonntagsspiel mit Trainer Dirk Wißel und fragte: Wie sehen Sie Ihre jetzige Ausgangssituation? Wißel: „Nun, viel hat sich für uns nicht verändert. Wir haben die Nase mit einem Tor vorn. Doch wenn Uerdingen ein Tor gelingt, ist der KFC wieder im Rennen. Ich muss eindeutig bekennen, dass wir kräftemäßig an unsere Reserven gehen mussten. Nach 75 Minuten waren meine Spieler platt und wir konnten trotz Überzahl nur noch auf Ergebnis halten spielen. Das haben wir dann...

  • Essen-Steele
  • 08.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.