Nostalgie

Beiträge zum Thema Nostalgie

Kultur

Who is WHO der Gruselszene trifft sich zu Halloween auf der ehemaligen Rollerbahn
4 Tage Rollschuhspektakel in Sinsen

Am 31. Oktober (Halloween) trifft sich das Who is Who der Grusel-Szene auf der ehemaligen Rollerbahn in Sinsen. Dracula, Frankenstein, die Frau in Weiß, sie alle werden da sein, um gemeinsam die blutrünstigste Halloweenparty des Jahres zu feiern. Was die Party zu etwas ganz besonderem machen wird ist der Umstand, dass man nicht nur im Gruselkostüm sondern auch auf Rollen durch die Nacht gleiten kann. Die große Halloweenparty ist der Auftakt für ein 4-tägiges Rollerbahn-Revival-Festival, bei dem...

  • Marl
  • 26.09.19
Kultur

Nostalgie auf der Speisekarte
Nachos, Hamburger und Slush Ice auf der Rollerbahn Revivalparty

Die Erinnerungen sprudeln nur so heraus, wenn sich Ayten Akinci an ihre Jugend auf der Rollerbahn in Sinsen erinnert. „Mein Vater war sehr streng und natürlich hat er uns Kindern verboten, die Rollerbahn zu besuchen,“ erzählt sie. „Das hat uns aber nicht wirklich davon abgehalten. Zweimal sind wir erwischt worden, damals gab es zu Hause dann auch richtig Ärger. Aber der Reiz, sich dort mit den Freundinnen zu treffen war größer.“ Hingefahren ist sie immer mit dem Bus. „Ich habe mich die ganze...

  • Marl
  • 06.01.19
Kultur
10 Bilder

Hüls lädt zum ersten nostalgischen Weihnachtsmarkt rund um den größten Weihnachtsbaum in Marl ein
Nikolausumzug mit Märchenwagen startet zum 71. Mal

Die haushohe Tanne vor dem Vest Tower ist der Mittelpunkt des kleinen nostalgischen Weihnachtsmarktes und erleuchtet das bunte Treiben. Speziell für Familien aus Hüls und Umgebung wurde das neue Angebot rund um den „größten Marler Weihnachtsbaum“ geschaffen, das vom 30.11. bis zum 02.12. Hüls beleben soll. Die Werbegemeinschaft und die Aktiven von Benefiz4Kidz möchten gerne den Zusammenhalt im Stadtteil stärken und Groß & Klein zum Verweilen einladen. Verschiedene nostalgische Karussells und...

  • Marl
  • 06.11.18
Überregionales
Erinnerungen an alte Zeiten werden wach: Wer hat auch Philippchen gesammelt, oder ging noch in den guten alten Tante Emma Laden zum Einkauf? Hattet Ihr auch eine Minipli und wer war sonntags nach dem Kirchgang zum Frühschoppen noch in der Eckkneipe? Wir freuen uns auf Eure Erinnerungen. Fotos aus dem Lokalkompass (von links). Oben: Gitte Hedderich und Peter Stor. Unten: Elisabeth Schmidt und Hannes Kirchner
108 Bilder

Foto der Woche: Gutes von gestern

Heute setzen wir unsere Foto der Woche-Reihe fort, indem wir wieder den ersten Vorschlag umsetzen, der aus den Reihen unserer Teilnehmer stammt. Die Idee von Gudrun Wirbitzky aus Bochum bildet den Auftakt für 2016: "Dinge von Gestern die verschwunden sind obwohl sie schön waren." Das wird spannend. Unter dem Motto "Gutes von gestern" dürft Ihr in Erinnerungen schwelgen, längst vergessen gedachte Dinge aus Kindertagen wieder hervorrufen, in Omas Fotoalbum wühlen... Foto der Woche: die...

  • 25.01.16
  • 29
  • 33
Überregionales
Was steckt wohl in dieser bunten Schachtel, die wir in den kommenden Tagen an einige BürgerReporter verschicken werden?

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns Eure schönsten Erinnerungen. Christiane Bienemann aus Kleve...

  • 16.05.15
  • 17
  • 36
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.