Olaf Kröck

Beiträge zum Thema Olaf Kröck

Kultur
Die Ruhrfestspiele finden ab Dienstag, 1. Juni, live statt.

Ruhrfestspiele in Recklinghausen ab 1. Juni live
"Dear Doubts“, „Die Konferenz der Abwesenden“ und „Peer Gynt“ sind erste Vorstellungen

Die Ruhrfestspiele werden ab Dienstag, 1. Juni, live. Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW entwirft sehr ausdifferenzierte, konkrete und weitreichende Öffnungsmöglichkeiten für Live Veranstaltungen: Ab Dienstag, 1. Juni, können unter bestimmten Auflagen und mit entsprechenden Hygienekonzepten und Lüftungsanlagen, die alle bereits entwickelt beziehungsweise zertifiziert sind, die Ruhrfestspiele – wie von Intendant Olaf Kröck und seinem Team zuletzt als Möglichkeit antizipiert – wie...

  • Recklinghausen
  • 29.05.21
Kultur
Vor zahlreichen Medienvertretern stellte Intendant Olaf Kröck das Programm der Ruhrfestspiele 2020 vor. Treffpunkt war - stilvoll - die Hinterbühne. Alle Foto: Reiner Kruse (Krusebild)
23 Bilder

Ruhrfestspiele 2020 - Programm im Überblick
Lars Eidinger, Devid Striesow, Sophie Rois und August Diehl mischen mit bei "Macht und Mitgefühl" - Fotostrecke von Reiner Kruse

Ein witziger Zirkus unter freiem Himmel (Eintritt "für lau") zum Abschluss der Ruhrfestspiele 2020: Ja, Olaf Kröck, der am Dienstag in Recklinghausen das Programm der zweiten Spielzeit unter seiner Intendanz präsentierte, macht viel und will vieles anders machen als seine Vorgänger. "Kein Abschlusskonzert - als würde ich den Weihnachtsbaum abschaffen."  Den zahlreich versammelten Medienvertretern gab er auch auf den Weg: "Erwarten Sie, dass immer alles anders ist." "Macht und Mitgefühl" laufen...

  • Recklinghausen
  • 28.01.20
LK-Gemeinschaft
Barbara Gertz nahm den Erlös aus der Bücherspendenaktion für den guten zweck gerne entgegen,. Auch Gastgeber Uwe Suberg (The Italian) und Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, machten für den guten Zweck mit.
12 Bilder

Stadtspiegel-Benefizaktion
Warmer Geldsegen für Kinderpalliativzentrum Datteln - Stars der Ruhrfestspiele stiften signierte Bücher

Ein warmer Geldsegen kam bei der Stadtspiegel-Benefizaktion zusammen, mit Unterstützung der Ruhrfestspiele: Im The Italian am Recklinghäuser Altstadtmarkt wurden Bücher gegen eine Geldspende abgegeben. Bilderstrecke von Reiner Kruse (Krusebild). Die ausgewählte Lekture war mit sehr viel Herzblut von Milan Peschel, Wolfram Koch, Christine Sommer und Martin Brambach, Sandra Hüller, Lina Beckmann und Charley Hübner, Caroline Peters und Dunja Hayali persönlich signiert worden. Die Stars hatten...

  • Recklinghausen
  • 18.12.19
Vereine + Ehrenamt
Es gibt exklusiven Lesestoff samt Autogramm gegen eine Spende zu erwerben - das ultimativ Weihnachtsgeschenk oder Sammlerstück für einen guten Zweck.
5 Bilder

Stadtspiegel-Spendenaktion am 14.12.
Von Stars der Ruhrfestspiele signierte Bücher helfen Kindern

Mit Unterstützung der Ruhrfestspiele Recklinghausen können Stadtspiegel-Leser wieder ein wichtiges Projekt im Vest unterstützen, das Kindern Gutes tut. Denn wer am 14. Dezember (Samstag, ab 10 Uhr, Treffpunkt: The Italian am Recklinghäuser Altstadtmarkt) gegen eine Geldspende eines der wunderbaren Bücher erhält, aus denen Stars der Ruhrfestspiele gelesen haben und von den berühmten und beliebten Künstlerinnen und Künstlern liebevoll signiert wurden, trägt sein Scherflein dazu bei, dass die...

  • Recklinghausen
  • 10.12.19
Kultur
Nicht enden wollender Applaus für Martin Wuttke in seiner Paraderolle als Hitler-Straßenköter "Ui" im Festspielhaus. Ruhrfestspiele Pressefoto: Barbara Braun.
5 Bilder

Ruhrfestspiele Recklinghausen überzeugten meist ihr Publikum
Mit „Poesie und Politik“

RECKLINGHAUSEN. Zum krönenden Abschluss der Ruhrfestspiele wurde das ganz große Besteck ausgepackt: Bertolt Brechts „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ Mit dem großartigen und allein für seine Stimm- und Spiel-Artistik nicht genug zu preisenden Hauptdarsteller Martin Wuttke, als unnachahmlich dauerhechelnder Hitler-Straßenköter „Ui“ und einer Wahnsinns-Margarita Broich als „Dockdaisy“ und „Betty Dullfeet“ in diesem einfach nur großartigen Berliner Ensemble. Würdige Brecht-Erben, jeder auf...

  • Recklinghausen
  • 11.06.19
Kultur
Olaf Kröck am Freitag bei der Bilanz-Pressekonferenz der Ruhrfestspiele 2019.

Ruhrfestspiele 2019
Hervorragende Auslastung - Abschlussparty "für lau" mit Lars Eidinger

Mit Heiner Müllers Inszenierung „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ mit Martin Wuttke in der Titelrolle und einer großen Abschlussparty, bei der unter anderem. Lars Eidinger auflegt, enden am Sonntag (9.6.) die ersten Ruhrfestspiele der Intendanz von Olaf Kröck. Am Freitag hat Olaf Kröck zusammen mit seinem Chefdramaturgen Jan Hein und Geschäftsführerin Genia Nölle ein vorläufiges Resümee gezogen.  An den zwei verbleibenden Festivaltagen zeigen die Ruhrfestspiele im Großen Haus des...

  • Recklinghausen
  • 07.06.19
Kultur
Ein echter Blickfang auf dem „Jahrmarkt International“ ist die von den Jugendlichen entworfene und gebaute „Piff – Paff – Peng“-Wurfbude.

Buntes Programm auf dem „Jahrmarkt International“ bei den Ruhrfestspielen

Mit vielen begeisterten Gästen eröffneten Gabriele Bültmann vom Bildungszentrum des Handels, Jobcenter-Leiter Dominik Schad und Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, am Freitag den „Jahrmarkt International“. Alle drei freuen sich als Kooperationspartner dieses Arbeiten- und-Lernen-Projektes für Jugendliche ohne Schulabschluss und junge Geflüchtete auf viele, viele Jahrmarkt-Besucher. Bis zum kommenden Freitag, 31. Mai, bietet der Jahrmarkt als Ort der Begegnung, des Spiels...

  • Recklinghausen
  • 27.05.19
Kultur
Seit dem 1. August 2018 ist Olaf Kröck der neue Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen.
4 Bilder

Ruhrfestspiele 2019
Interview mit Intendant Olaf Kröck - Programmvorstellung am 30. Januar

Was werden die 73. Ruhrfestspiele ab dem 1. Mai bringen? Olaf Kröck (47), seit 176 Tagen Intendant des traditionsreichen Theaterfestivals, verrät es am nächsten Mittwoch, 30. Januar, bei einer Pressekonferenz. Der Stadtspiegel wollte vorab schon einiges wissen - beispielsweise, warum Olaf Kröck keinen Wert auf ein Abschlusskonzert legt. Stadtspiegel: Herr Kröck, sind Sie noch ein Berufspendler oder wohnen Sie bereits in Recklinghausen? Möchten Sie in Recklinghausen leben? Olaf Kröck: Ich werde...

  • Recklinghausen
  • 23.01.19
  • 1
Ratgeber

Recklinghausen: Neues Design - Olaf Kröck stellt Logo der Ruhrfestspiele vor

Ruhrfestspiel-Intendant Olaf Kröck und sein Team sind in intensiven Vorbereitungen für die Festspiel-Saison 2019. Im Ruhrfestspielhaus und in weiteren Spielstätten zeigt das Festival vom 1. Mai bis zum 9. Juni internationales Schauspieltheater, Koproduktionen mit großen deutschsprachigen Bühnen, Tanz, Zirkus, Kinder- und Jugendtheater, Bildende Kunst und Live-Musik. Für die Entwicklung des neuen Designs der Ruhrfestspiele hat Olaf Kröck die Düsseldorfer Agentur Scheer engagiert. Eine wichtige...

  • Recklinghausen
  • 08.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.