platz

Beiträge zum Thema platz

LK-Gemeinschaft
LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat den Schulen in Westfalen-Lippe angeboten, auf Räume in seinen Museen auszuweichen, um in der Corona-Pandemie die Schulklassen teilen zu können.

An geeigneten Räumen interessierte Schulen bitte melden beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe
LWL-Museen bieten Schulen Platz während der Pandemie an

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat als einer der größten Träger von Museen in Deutschland den Schulen in Westfalen-Lippe angeboten, auf Räume in seinen Museen auszuweichen, um in der Corona-Pandemie die Schulklassen teilen zu können. "Unsere Museen sind derzeit geschlossen, wir sind offen für Neues. Wir haben große Räume mit ausreichender Lüftung, um dort Unterricht zu geben. Die Schulen können uns gern ansprechen, wenn sie Platz brauchen.", schlägt LWL-Kulturdezernentin Dr....

  • Hattingen
  • 12.11.20
Vereine + Ehrenamt
Bei der Nachbarschaft Zum Parlament wird die Nachwuchsfrage groß geschrieben und Kindern sowie Jugendlichen mehr Platz eingeräumt.
6 Bilder

Die ganze halbe Seite gibt Organisation, Verein und Ehrenamt eine Stimme
Nachbarschaft Zum Parlament - "Eine Zukunft für unseren Bauplatz"

"Ganze halbe Seite" so heißt die Aktion der WAP bei der nicht-gewinnorientierte Organisationen, Vereine und Co. zu Weihnachten die Gelegenheit bekommen, sich und ihr Anliegen auf einer halben Seite in einer WAP-Ausgabe vorzustellen. Den Anfang macht die Nachbarschaft Zum Parlament aus Schwelm. In den kommenden drei Ausgaben am 21. und 27. Dezember sowie am 4. Januar stellen sich dann noch weitere Vereine und Organisationen vor. Von der Nachbarschaft zum Parlament Wer, wie wir 1936 als eine der...

  • wap
  • 20.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Weihnachtsfest verschenkt die WAP Platz auf ihren Seiten für wirklich gute Zwecke und Inhalte.

WAP verschenkt Platz
Die ganze halbe Seite gibt Organisation, Verein und Ehrenamt eine Stimme

Wo es langsam auf Weihnachten zugeht, haben wir uns von der WAP etwas ganz besonderes ausgedacht. Wir verschenken in diesem Jahr viermal eine ganze halbe Seite, um für eine gute Sache zu werben. von Nina Sikora Klar, wann immer es möglich ist, versuchen wir bei der WAP auf wohltätige Vereine, das Ehrenamt oder Spendenaktionen aufmerksam zu machen. So haben wir schon über das Ehrenamt bei der Feuerwehr, die Vorleser oder die Tiertafel Ennepetal berichtet. Doch es gibt noch viel mehr Vereine,...

  • wap
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.