Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

LK-Gemeinschaft
Ekhart Loh von der Prostatkrebs-Selbsthilfegruppe-Gevelsberg.

Vorsorge rettet Leben
Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg lädt zu Vorträgen ein

Der 15. September 2000 war die Geburtsstunde des Bundesverbands Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS e.V.). Fünf Jahre später, 2015, riefen Urologen- und Patientenverbände aus ganz Europa den 15. September zum Europäischen Prostatakrebstag aus. Im September 2010 gründete sich im früheren Gesundheitshaus die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg. Obwohl Prostatakrebs – frühzeitig erkannt – heilend behandelt werden kann, sterben jedes Jahr über 12.000 Männer an dieser Krankheit. Daher ruft die...

  • wap
  • 24.09.20
Kultur
Die Hauptverantwortlichen und Initiatoren der Fairen Woche bei der Auftaktveranstaltung.
2 Bilder

Fair geht uns alle an!
Auftaktveranstaltung zur „Fairen Woche 2020“

Zahlreiche Besucher fanden kürzlich ihren Weg in den Park hinter der VHS Ennepe-Ruhr-Süd, um an der Auftaktveranstaltung zur „Fairen Woche 2020“ teilzunehmen. In diesem Jahr beschäftigt sich die „Faire Woche“ mit der Frage, wie ein gutes Leben für möglichst viele Menschen erreicht werden kann. Unter der Regie von Jürgen Nestmann haben dafür die Weltläden aus Gevelsberg und Ennepetal gemeinsam mit der Volkshochschule und dem filmriss kino eine umfangreiche Veranstaltungsreihe auf die Beine...

  • wap
  • 23.09.20
Sport
Bei der Mitgliederversammlung der TG Voerde Anfang März wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt.

Nachwuchs Willkommen
Jugendversammlung bei der TG Voerde

Erstmals nach vielen Jahren findet wieder eine Jugendversammlung statt und dazu lädt der TG Voerde seine Jugend herzlich ein. Das Ziel der Versammlung ist das Interesse am Sport sowie in der Jugend zu erhalten und in Zukunft die ein oder andere Veranstaltung gemeinsam zu planen. Jugendliche (11 bis 27 Jahre) und alle anderen Interessenten des Vereins sind zu der Veranstaltung am Mittwoch, 9. September, um 19.30 Uhr in die vereinseigenen Halle, Loher Straße 146 in Ennepetal,...

  • wap
  • 06.09.20
LK-Gemeinschaft
Claudia Lipka (Stadtmarketing), Evalena Greif (Kulturamt) und Christiane Sartor (stellvertretende Bürgermeisterin und Dacho-Vorsitzende) eröffnen die Veranstaltung.
2 Bilder

Genuss mit Geselligkeit
„Feierabendmarkt meets Abendbrot“ ein voller Erfolg

Nachdem wegen der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen abgesagt worden waren, gab es in Schwelm endlich wieder Geselligkeit und Unterhaltung unter freiem Himmel. Städtisches Kulturamt, Stadtmarketing und Werbegemeinschaft hatten gemeinsam zum „Feierabendmarkt meets Abendbrot“ in den Innenhof des Hauses Martfeld eingeladen. Die Eintrittskarten waren schon nach wenigen Stunden ausverkauft, denn wegen der Corona-Schutzmaßnahmen konnten nur 100 Gäste an diesem Abend teilnehmen. An 16...

  • wap
  • 22.07.20
LK-Gemeinschaft
Im EN-Kreis gibt es aktuell 25 Erkrankte.

Corona im EN-Kreis
Aktuelle Fallzahlen, Hinweise für Veranstalter

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 498 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 14. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 459 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 25 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Gevelsberg (3), Hattingen (4), Herdecke (1), Schwelm (2), Sprockhövel...

  • wap
  • 14.07.20
Kultur
Die neue Glaubensreihe der Propstei St. Marien richtet sich an die Menschen in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal.

„Sommernachts-(t)-Raum“ in St. Engelbert in Gevelsberg
Glaubensreihe der Propstei St. Marien in den Sommerferien

Der zweiteAbend der Reihe „Sommernachts-(t)-Raum“ beginnt am Dienstag, 14. Juli, 10.30 Uhr, in der katholischen Kirche St. Engelbert Gevelsberg. Die neue Glaubensreihe der Propstei St. Marien richtet sich an die Menschen in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal, die in den Sommerferien nicht verreist sind, aber auf echtes Urlaubsgefühl nicht verzichten wollen. Jeweils dienstags um 19.30 Uhr geht es bei den von der Arbeitsgemeinschaft Glaube organisierten Veranstaltungen abwechselnd in den...

  • wap
  • 13.07.20
Vereine + Ehrenamt
Rot beleuchtet wurde das Industriemuseum unlängst, um auf die Not der Eventbranche durch die Pandemie aufmerksam zu machen. Nun findet dort die "Atempause vom Corona-Stress" statt.

Atempause vom Corona-Stress im Industriemuseum Ennepetal
Beisammensein mit Schwung, Musik und Kaffee am 23. Juli

Der KulturgartenNRW e.v lädt zur kleinen Atempause vom Corona-Stress am 23. Juli ins Industriemuseum Ennepetal ein. Unter dem Motto „Wir bleiben zusammen“ lädt der KulturgartenNRW e.V. zur kleinen Bewegungsaktion ins Industriemuseum Ennepetal ein. Für einige Stunden sollen durch die Corona-Krise gestresste Menschen entspannte und belebende Momente im Beisammensein mit Gleichgesinnten erfahren. Kleines Gastgeschenk Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 23. Juli 2020 von 14 bis...

  • wap
  • 10.07.20
Wirtschaft
Im Rahmen der "#nightoglight" wurde auch die Stadthalle in Wuppertal rot angestrahlt.
6 Bilder

Bedrückende Bilder
#nightoflight2020: Alarmstufe Rot - Veranstaltungsbranche setzt Mahnmal in der Corona-Krise

Alarmstufe Rot, heißt es in der Veranstaltungsbranche. Aufgrund des Veranstaltungsverbots in der Coronakrise ist diesem Wirtschaftszweig die komplette Arbeitsgrundlage entzogen worden. Die nächsten 100 Tage wird die Veranstaltungswirtschaft nicht überstehen. Anstatt Kreditprogramme wird ein Branchendialog mit der Politik gefordert. Um ein Mahnmal zu setzten und um auf die missliche Lage der Branche aufmerksam zu machen wurden Nacht vom 22. auf den 23. Juni Veranstaltungsstätten rot...

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Kultur
Joey Kelly liebt das Extreme.
Foto: Thomas Stachelhaus
2 Bilder

Joey Kelly zu Gast im filmriss AVU Autokino Gevelsberg
Ein Leben voller Abenteuer

"Abenteuer Leben" heißt das Programm, welches Joey Kelly am Samstag, 20. Juni, im filmriss AVU Autokino in Gevelsberg präsentiert. Der Musiker und Extremsportler berichtet dabei aus seinem spannenden Leben. Auf seiner Vortragstour schildert er Erlebnisse aus seinem abenteuerreichen Leben. Als Mitglied der "Kelly Family" wird Joey in den 90er Jahren weltberühmt. In der Zeit davor zieht er als Kind und Jugendlicher mit der Familie durch Europa und die USA, um mit Straßenmusik den...

  • wap
  • 03.06.20
Ratgeber
Die AVU Krone-Preisverleihung findet in diesem Jahr nur
online statt.

Jeder kann zuschauen
Preisverleihung der AVU Krone findet online statt

Die AVU Krone-Preisverleihung findet erstmals nur online statt. Am Donnerstag, 28. Mai, startet die Live-Übertragung  um 18.30 Uhr via Facebook und auf der Internetseite der AVU. „Wir haben die teilnehmenden Vereine eingeladen, aber natürlich kann jede und jeder zuschauen, wenn er eine der beiden Internet-Adressen anklickt“, erklärt Loreen Grimm vom AVU-Marketing. 42 Projekte sind von Vereinen und Gruppen eingereicht worden. Besonders bemerkenswert: 17 Vereine sind zum ersten Mal dabei....

  • wap
  • 26.05.20
Kultur
Mit seiner Multivision gibt Klaus-Peter Knappest Einblicke in die außergewöhnliche Fotolandschaft Lapplands.

Lappland hautnah
Multivision über den Norden Europas

Im Autokino Ennepetal, Neustraße 53, wird am Montag, 18. Mai, um 19.30 Uhr die Multivision "Nord-LICHT: Lappland hautnah" aus der Reihe "Weltsichten" mit Klaus-Peter Kappest live gezeigt. Einlass folgt ab 18.45 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro pro Fahrzeug und ist für Mitglieder der Kulturgemeinde frei. Für die Vorstellung ist eine Anmeldung unter anmeldung@kulturgemeinde-ennepetal.de mit Angabe der Namen der Fahrzeuginsassen und des KFZ-Kennzeichens erforderlich. Gemäß der...

  • wap
  • 16.05.20
Vereine + Ehrenamt
Der Veranstaltungskalender 2020 der AWO Gevelsberg ist prall gefüllt.

AWO zeigte 2019 starkes Engagement
OV Gevelsberg hat auch in diesem Jahr viel vor

Während seiner kürzlichen Jahreshauptversammlung hatte der AWO-Ortsverein Gevelsberg das Thema Corona noch gar nicht auf seiner Agenda stehen. Man war frohen Mutes und glücklich darüber, ein erfolgreiches 2019 auf die Beine gestellt zu haben. Wie aktiv der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt unterwegs war, das schilderte dessen Vorsitzende Martina Drucks kurz in ihrem Rückblick. In jedem Monat fand irgendetwas Besonderes statt; sei es eine Veranstaltung oder das Überbringen einer Spende. Die...

  • wap
  • 22.03.20
Ratgeber
Die Städtische Pandemieplanung der Stadt Ennepetal schränkt die Durchführung von Veranstaltungen ein.

Pandemiecheck für Veranstalter
Ennepetal stellt öffentliche Veranstaltungen unter Erlaubnisvorbehalt

Die Stadt Ennepetal stellt alle öffentlichen Veranstaltungen ab einer Zahl von 50 Teilnehmern unter einen Erlaubnisvorbehalt. Ab nächster Woche sind alle, die eine öffentliche Veranstaltung mit mehr als 50 Personen durchführen, dazu verpflichtet, ihre Veranstaltung einem Pandemiecheck zu unterziehen. Hierzu zählen sowohl Kultur-, Sport- als auch gesellschaftliche Veranstaltungen. „Vereinfacht kann man sagen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung sinkt, je mehr Personen sich...

  • wap
  • 13.03.20
Kultur
Der Trödelmarkt ist von Jugendlichen für Jugendliche.

Trödelmarkt für Jugendliche
Shopping im Bürgerhaus Alte Johanniskirche

Shopping mal anders: Jugendliche von 12 bis 21 Jahren können am Samstag, 29. Februar, von 12 bis 18 Uhr auf dem ersten Trödelmarkt von Jugendlichen für Jugendliche im Bürgerhaus Alte Johanneskirche bummeln. Der Trödelmarkt wird von der Kooperationsgemeinschaft #jugENd_verbinden von CVJM Gevelsberg, der Städtischen Bücherei, dem Bürgerhaus Alte Johanneskirche und dem Städtischen Jugendzentrum organisiert. Ziel ist der Zusammenarbeit ist es, ein transparenteres Netzwerk für Kinder und...

  • wap
  • 02.02.20
Kultur
Eine historische Maschine der ehemaligen Schwelmer Firma Rafflenbeul.

Matinée im Martfeld
Die Geschichte der Firma Pass und mehr

Am Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr, startet im Haus Martfeld die städtische Veranstaltungsreihe „Matinée im Martfeld“ ins neue Jahr. Die Veranstatung ist kostenlos. Burkhard Pass, einer der Geschäftsführer der Firma Pass GmbH & Co. KG, stellt die Geschichte des Unternehmens vor, dessen Stammsitz seit Anfang der 1920er Jahre Schwelm ist. „Haus Martfelds Raritäten“ lautet dann die als Serie angelegte Präsentation besonderer Exponate aus dem Museum, über deren Geschichte berichtet wird....

  • wap
  • 30.01.20
LK-Gemeinschaft
Dania König ist am Samstag in der Christuskirche zu Gast.

Ab dem 8. Dezember in der Christuskirche in Schwelm
Adventival in den Startlöchern

Am zweiten Adventwochenende steht ein besonderer Geburtstag an: Seit zehn Jahren gibt es das Schwelmer Adventival. Als das Veranstalterteam das Musikfestival 2010 zum ersten Mal durchführte, hätte es wohl selbst nicht an diese Erfolgsgeschichte geglaubt. Das kleine Team besteht aus Stefan Wiesbrock, Mark Wiedersprecher, Andreas Herhaus, Jürgen Schröder und Uwe Rahn. Das Adventival war von Anfang an ein ökumenisches Projekt. Alle Schwelmer Kirchen sind daran beteiligt. „Wir wollen...

  • wap
  • 02.12.19
Reisen + Entdecken
Dicht an dicht standen die Oldtimer in der Voerder Straße und boten den Besuchern - im wahrsten Sinne des Wortes - eine bunte Vielfalt.
24 Bilder

Premiere wird zum Highlight im Veranstaltungskalender (MIT VIDEO)
Meilenweit Oldtimer auf der Oldtimermeile

Diese Premiere ist geglückt. Am vergangenen Sonntag fand erstmals die Oldtimermeile in Ennepetal statt und legte einen so gelungenen Auftakt hin, dass jetzt schon klar ist: Es muss eine Wiederholung her. von Nina Sikora Mehr Oldtimer sieht man wahrscheinlich nicht einmal an einem verkehrsreichen Tag in Havanna. Citymanager Olaf Dau lud im Namen von "My City Ennepetal" und dem ADAC Ortsclub ACAS zur ersten Oldtimermeile nach Ennepetal ein - und diese kamen zuhauf. Über 300...

  • Ennepetal
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag rollen die Oldtimer zur ersten Oldtimermeile in Ennepetal an. Dann heißt es: Rostliebe statt Rostlauben. Obwohl man Rost bei den liebevoll renovierten Schätzchen wohl eher nicht antreffen wird.
7 Bilder

Ennepetal fährt voll drauf ab
Die Oldtimer rollen an

Für Liebhaber schöner alter Fahrzeuge veranstaltet der Verein "My City Ennepetal" in Zusammenarbeit mit dem ACAS Ennepetal am kommenden Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein besonderes Event in der Voerder Straße und auf dem Marktplatz in der Innenstadt von Ennepetal: die erste Ennepetaler Oldtimermeile. von Janina aus dem Siepen und Nina Sikora "Früher gab es so etwas schon mal in Ennepetal und die Leute haben mich drauf angesprochen, ob man sowas nicht mal wieder machen könnte. Da...

  • Ennepetal
  • 10.10.19
  • 1
Kultur
Freuen sich auf das Stadtfest: hinten v.l. Felix Ronge und Anke Lohmann (Kluterthöhle), Sabrina Kisker (Stadt Ennepetal), Marketingleiter Udo Sachs (Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld) Volker Rauleff (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Kluterthöhle), vorne v.l. Erika Schneider (Kluterthöhle), Bürgermeisterin Imke Heymann und der Geschäftsführer Kluterthöhle & Freizeit GmbH, Florian Englert.
3 Bilder

Ennepetal mittendrin
Zum 70jährigen Stadtjubiläum gibt es ein Programm mit Leidenschaft

von Dr. Anja Pielorz Von Freitag, 27. September bis zum Sonntag, 29. September findet mitten in Ennepetal das Stadtfest „Ennepetal mittendrin“ statt. Zum 70jährigen Stadtjubiläum geht es diesmal schon am Freitag los mit einem Glam-Rock-Programm. Zurück in die 70er Jahre mit authentischen Outfits sind „Sweety Glitter & The Sweethearts“ unterwegs. Auch „The Rocking Waves“ stehen mit einer Schlager-Rock-Show auf der Bühne und stimmen ein auf das Party-Wochenende mitten in der...

  • Ennepetal
  • 17.09.19
Kultur

Vorverkauf zur Christmas Rock Night gestartet

Tickets online und an der Infothek im Haus Ennepetal Für die Christmas Rock Night am 7. und 8. Dezember 2018 hat der Vorverkauf begonnen. Headliner des 39. Festivals sind RED, Phinehas, Fireflight, Disciple, Silent Planet und Eric Clayton (Saviour Machine). Lokal gibt es Karten an der Infothek im Haus Ennepetal und bei Euronics Meckel in Gevelsberg. Online ist die Bestellung über den Webauftritt der CRN möglich.

  • Ennepetal
  • 27.09.18
LK-Gemeinschaft
Die Akteure und Verantwortlichen freuen sich auf einen unterhaltsamen Sonntag. Foto: Britta Kruse

Immer wieder sonntags...

Da sag mal jemand, in den Sommerferien sei nix los: An den kommenden Sonntagen, 12. und 19. August, findet auf dem Vendômer Platz wieder das beliebte Sommerfestival statt. Ein buntes Programm erwartet die Besucher bei sicherlich weiterhin strahlendem Sonnenschein. Los geht es um 11 Uhr am Sonntag mit einem "magischen" Moment, denn mit Marc Weide erfährt einem frischgebackenen Weltmeister der Zauberkunst die Ehre, sich in das goldene Buch der Stadt eintragen zu dürfen. Und ganz sicher...

  • Gevelsberg
  • 09.08.18
  • 1
Sport
Initiatorin Nadia Hahn, Karsten Otschakowski vom Stadtsportverband und Claudia Diefenbach (v.re.) freuen sich, alle Vereine unter einen Hut bekommen zu haben.^Foto: Britta Kruse

SportVerein(t) uns!

Erstmalig haben sich in diesem Jahr alle gemeinnützigen Sportvereine in Schwelm und Umgebung zusammengefunden, um den Bürgerinnen und Bürgern ihre Vereinsangebote am Samstag, 23. Juni, beim 1. Sport-Aktiv-Tag vorzustellen und sie zum Mitmachen einzuladen. So wird an diesem Sport-Aktiv-Tag auch das Kommunale Integrationszentrum vor Ort sein, damit geflüchteten Familien über den Sport eine bessere Integration ermöglicht wird und das Aufeinanderzugehen erleichtert. Für die Stadt ist es eine...

  • Schwelm
  • 14.06.18
Ratgeber
Prof. Dr. Piet Stolz 
Foto: Psychiatrie Verlag

Nicht alles schlucken.. .Psychiater und Filmemacher zu Gast in Gevelsberg

Der Dokumentarfilm. „Nicht alles schlucken - Leben mit Psychopharmaka“ führt psychiatrieerfahrene Menschen, Angehörige sowie Ärzte und Pfleger zusammen. Vor der Kamera erzählen sie von ihren subjektiven Erfahrungen mit Psychopharmaka. Heilsam oder kränkend? Segen oder Fluch? Wie geht es den Menschen, die Psychopharmaka einnehmen? Was empfinden die Angehörigen? Wie erleben Ärzte ihre Situation als medizinische Behandler? Die Interviewten erzählen vielstimmig über Effekte, Risiken und...

  • Gevelsberg
  • 24.04.17
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Elferrat der KaGe Grün-Weiß lud zum Mitschunkeln und -klatschen ein.
2 Bilder

Karneval beim KaGe Grün-Weiß

Als 33. Träger der Närrischen Mütze nahm Peter Schummel am vergangenen Wochenende diese Auszeichnung entgegen. Das kunterbunte, karnevalistische Programm, viel Musik, Tanz, der einen oder anderen Ordensverleihung und allerlei ausgelassener Stimmung machte die Atmosphäre der traditionellen Karnevalssitzung der KaGe Grün-Weiß perfekt: Bis auf den letzten Platz war die Aula Alte Geer besetzt, in tollen, teils ausgefallenen Kostümen hatten sich die Närrinnen und Narren aus Gevelsberg und Umgebung...

  • Gevelsberg
  • 13.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.