Polizei sucht Zeugen

Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
Ein unbekannter Fahrer hat einen Zaunpfosten aus dem Boden gerissen und ist einfach weggefahren. Die Polizei sucht deshalb nach Zeugen, die etwas gesehen haben könnten. Foto: Polizei

Rees: Polizei sucht nach Zeugenhinweisen
Den Zaunpfosten touchiert...

Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch, 23. Juni,  zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Luciaweg in Rees-Bienen einen Zaunpfosten. Was war geschehen? Der Unbekannte bog vermutlich vom Luciaweg nach links auf die Hueth´schen Straße ab und touchierte dabei den Zaunpfosten, der an dem Betonsockel abbrach. Anschließend verließ der Fahrer unerlaubt die Unfallstelle. Hinweise zu verdächtigen Feststellungen nimmt die Polizei Emmerich unter Tel.02822/7830 entgegen.

  • Rees
  • 28.06.21
Blaulicht
Nachdem der Alarm anging flüchteten die Einbrecher.

Täter flüchten bei Alarm
Einbruch in Emmerich

Zwischen Montag, 16:30 Uhr, und Dienstag, 22. Juni, 7:45 Uhr, haben unbekannte Täter ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes eines Pflegedienstes an der Straße Martinikirchgang aufgehebelt. Ein ausgelöster Alarm schreckte sie aber offenbar von ihrem weiteren Vorhaben ab, so dass sie ohne Beute flüchteten. Die Kripo Emmerich bittet Zeugen, sich unter Tel. 02822 7830 zu melden.

  • Emmerich am Rhein
  • 23.06.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht in Rees sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Bei Unfallflucht Gartenmauer in Rees beschädigt
Anwohner hörte einen lauten Knall

Die Mauer im Vorgarten eines Wohnhauses auf der Kopernikusstraße hat ein unbekannter Autofahrer zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Montag, 21. Juni , 06:30 Uhr, touchiert und dadurch beschädigt. Ein Anwohner hatte gegen 4 Uhr einen lauten Knall gehört, aber nicht nachgesehen. Später stellte er den Schaden an der kleinen Mauer fest. Der Verursacher flüchtete jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Polizei Emmerich unter Tel. 02822/78530 zu...

  • Rees
  • 23.06.21
Blaulicht
Unbekannte zündeten am Wochenende Feuerwerkskörper in der Nähe eines landwirtschaftlichen Betriebs. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte zünden Feuerwerkskörper in Emmerich
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 13. Juni, gegen 0:40 Uhr wurden Anwohner eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Speelberger Straße von lautem Knallen und den folgenden tierischen Lauten aus den eigenen Stallungen geweckt. Offensichtlich hatten unbekannte Täter auf der Höhe des Hofs eine Feuerwerksbatterie gezündet und einzelne Feuerwerkskörper auf das Grundstück geworfen. Als die Anwohner im Stall nachsahen, fanden sie eine verendete Kuh. Vermutlich durch den Lärm in Panik geraten,...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.06.21
Blaulicht
Kleingeld und ein Sixpack Bier wurden aus einem Auto in Emmerich gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebstahl aus PKW in Emmerich-Dornick
Kleingeld und Bier gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 12. Mai, 7:40 Uhr, haben sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugriff auf den Innenraum eines Mazda 5 verschafft, der auf einem Anwohnerparkplatz an der Deichstraße abgestellt war. Sie entwendeten Kleingeld und ein Sixpack Bier aus dem Wagen. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 12.05.21
Blaulicht
Ein Unbekannter fuhr einen Autospiegel an einem geparkten Opel Astra ab, die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Spiegel von geparktem Opel in Emmerich abgefahren
Polizei sucht den Verursacher

Zwischen Montag 10. Mai, 19.15 Uhr und Dienstag 11. Mai, 7.45 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel eines an der 's-Heerenberger Straße geparkten Opel Astras. Der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 12.05.21
Blaulicht
Nach einem Brennholz Diebstahl in Emmerich sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Brennholz in Emmerich gestohlen
Die Polizei sucht Zeugen

Bei bereits zugeschnittenem und zum Abtransport parat liegendem Brennholz konnten Diebe auf der Reeser Straße offenbar nicht widerstehen. Sie entwendeten zwischen Mittwoch und Freitag, 9. April etwa zwei bis drei Quadratmeter Holz, dass der Besitzer in einem Waldstück in der Nähe eines Dachziegelwerkes dort gesägt hatte. Das Gelände ist unwegsam, die unbekannten Täter müssen demnach mit einem passenden Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Dazu passt, dass ein Zeuge im Tatzeitraum einen roten...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.21
Blaulicht
Durch ein Fenster wollten sich die Täter Zugang zur Wohnung verschaffen. Herunterfallende Gegenstände von der Fensterbank hielten die Diebe zurück. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Fallende Gegenstände von der Fensterbank schreckte die Diebe ab
Versuchter Einbruch in Wohnung in Rees

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen 3 und 20:20 Uhr am Dienstag, 22. Dezember versucht, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Groiner Kirchweg in Rees einzusteigen. Sie kletterten über die Balkonbrüstung und drückten offenbar ein Fenster zur Wohnung auf. Vermutlich ließen sie von ihrem weiteren Vorhaben ab, weil dabei Gegenstände auf der Fensterbank mit lautem Getöse herunterfielen. Entwendet wurde nichts. Die Polizei Emmerich nimmt Zeugenhinweise unter 02822 7830...

  • Rees
  • 23.12.20
Blaulicht
Unbekannte wollten sich Zugang über ein Dachfenster ins Schulgebäude verschaffen.

Täter versuchten über die Fenster rein zu kommen, es blieb bei Sachbeschädigung
Dachfenster an Schulgebäude in Rees beschädigt

Unbekannte Täter haben zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen, 21. Dezember ein Dachfenster auf dem Flachdach der Hauptschule am Westring beschädigt. Offenbar gelangten sie zuvor über eine Feuertreppe auf das Dach. In das Gebäude drangen die Täter über das zerstörte Fenster jedoch nicht ein, es blieb bei der Sachbeschädigung. Die Kripo Emmerich sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter 02822 7830 zu melden.

  • Rees
  • 23.12.20
Blaulicht
Gummistiefel, einen Fahrzeugschein und das Fahrzeughandbuch wurden aus einem Volvo entwendet.

Ein ungewöhnlicher Diebstahl in Rees-Haldern
Unbekannter stiehlt Gummistiefel aus PKW

Zwischen Freitag (4. Dezember), 20 Uhr und Samstag (5. Dezember), 9 Uhr entwendete ein unbekannter Täter auf der Straße "Am alten Kirchhof" Gummistiefel, einen Fahrzeugschein und das Fahrzeughandbuch aus einem vor der Hausnummer 13 geparkten Volvo. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 09.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.