Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Blaulicht
Radfahrer verletzt sich schwer beim Zusammenstoß mit einem Auto.

Fahrradfahrer in Datteln schwer verletzt
Zusammenstoß beim Überqueren der Redder Straße

Am Montagmorgen, 6. April, um 8 Uhr fuhr ein 68-jähriger Autofahrer aus Herne auf der Redder Straße in Richtung Süden. Von hier aus wollte er nach links abbiegen, um weiter auf der Redder Straße zu bleiben. Auf dem Westring fuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick in Richtung Norden. Zusammenstoß Als er die Redder Straße überqueren wollte, um weiter geradeaus zu fahren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Autofahrer. Der Radfahrer verletzte sich schwer. An den Fahrzeugen entstand...

  • Datteln
  • 06.04.20
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fahrradfahrer stürzt bei Zusammenstoß

Ein 21-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick befuhr am Freitag, 27. Dezember, um 19.40 Uhr mit seinem Fahrrad die Straße Sandweg in Richtung Westen. Er beabsichtigte die Bachstraße zu überqueren und in die Straße an der Feuerwache einzufahren. Hierbei stieß er mit dem Fahrzeug einer 28-jährigen Pkw-Fahrerin aus Oer-Erkenschwick zusammen und stürzte. Er zog sich Verletzungen zu und musste mit einem Rettungstransportwagen der Feuerwehr dem Krankenhaus in Datteln zugeführt werden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 30.12.19
Blaulicht

Waltrop: Radler bei Unfall leicht verletzt

Ein 38-jähriger Waltroper wurde bei einem Unfall an der Recklinghäuser Straße leicht verletzt. Er war am Donnerstag gegen 5.30 Uhr auf dem Radweg unterwegs und wollte die Löringhofstraße überqueren. Dabei wurde er von dem Wagen eines 56-jährigen Oer-Erkenschwickers angefahren. Dieser fuhr auf der Löringhofstraße. Ins Krankenhaus musste der Radfahrer nicht.

  • Waltrop
  • 10.10.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Radler fährt Seniorin an

Ein 14-jähriger Radfahrer aus Oer-Erkenschwick hat am Montag, 7. Oktober, gegen 14.20 Uhr an der Marktstraße eine 71-jährige Fußgängerin angefahren. Der Jugendliche prallte mit seinem Fahrrad von hinten in die Seniorin. Diese stürzte und wurde leicht verletzt.Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Oer-Erkenschwick
  • 09.10.19
Blaulicht

Datteln: Fahrradfahrer fährt gegen geöffnete Autotür

Am Dienstag, 13. August, gegen 17.10 Uhr fuhr ein 26-jähriger Dattelner mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Castroper Straße. Als ein 56-jähriger Waltroper die Beifahrertür eines zuvor geparkten Autos öffnete, um auszusteigen, konnte der 26-Jährige nicht mehr ausweichen und fuhr gegen die Beifahrertür. Dabei wurde er leicht verletzt. Es entstand 1000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 14.08.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: 5-Jähriger "flüchtet" mit Fahrrad nach Unfall

Eine 29-jährige Fahrradfahrerin aus Oer-Erkenschwick befuhr am Mittwoch um 20.30 Uhr die Stimbergstraße. In Höhe eines Verbindungsweges zur Longbentonstraße stieß sie mit einem 5-jährigen Fahrradfahrer, ebenfalls aus Oer-Erkenschwick, zusammen. Dabei stürzte sie und verletzte sich leicht. Medizinische Hilfe war nicht erforderlich. Der 5-Jährige fuhr weiter nach Hause. Dort konnte er angetroffen werden. Er war unverletzt. An dem Fahrrad der 29-Jährigen entstand 100 Euro Sachschaden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 04.07.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Radler bei Sturz verletzt

Ein 62-jähriger Radfahrer aus Oer-Erkenschwick musste am Mittwoch, 3. Juli,  um 7.55 Uhr eine Vollbremsung machen, weil ihm ein 15-jähriger Radfahrer auf der Klein-Erkenschwicker-Straße auf dem Radweg entgegenkam. Der Jugendliche war vom Brauckweg aus nach links auf den Radweg der Klein-Erkenschwicker-Straße eingebogen und hatte den entgegenkommenden Radfahrer nicht gesehen. Der 62-Jährige stürzte mit seinem Fahrrad und wurde leicht verletzt.

  • Oer-Erkenschwick
  • 04.07.19
Blaulicht

Waltrop: Radler stürzt und wird schwer verletzt

An der Velsenstraße ist am Dienstag, 2. Juli, um7.30 Uhr ein 55-jähriger Radler bei einem Sturz schwer verletzt worden. Der 55-jährige Mann aus Schweden kam mit seinem Fahrrad an einer Bremsschwelle zu Fall. Der Radler wurde ins Krankenhaus gebracht und musste stationär aufgenommen werden.

  • Waltrop
  • 03.07.19
Blaulicht

Waltrop: 14-jähriger Radler leicht verletzt

Ein 14-Jähriger aus Waltrop ist am Montag, 24. Juni, um 16.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf den Wagen eines 66-Jährigen aus Waltrop aufgefahren. Beide waren auf der Goethestraße unterwegs. Der Jugendliche kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Er wurde vor Ort medizinisch behandelt, musste aber nicht ins Krankenhaus.

  • Waltrop
  • 26.06.19
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist.

Auch Drogen wurden sichergestellt
Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" der Polizei

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist. Die Beamten kontrollierten nicht nur, ob Fahrräder und Pedelecs verkehrssicher waren und die Fahrer sich richtig im Straßenverkehr verhielten. Wie Einsatzleiter Josef Vollmer sagt, war es ebenfalls wichtig, auch...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Ratgeber
Nur noch für Radfahrer und Fußgänger.

Datteln: Ortsfahrbahn der Hafenstraße nur für Fußgänger und Radfahrer

Die parallele Ortsfahrbahn der Hafenstraße zwischen Mühlenbach und Ostring wurde jetzt mit Pollern für den Kfz-Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können diesen Abschnitt weiterhin passieren. Die bisherige Zufahrt über die Hafenstraße ist nicht mehr erforderlich, weil am Ostring (B 235) ein neuer Zugang für das neue Gewerbegebiet geschaffen wurde, in dem bislang ein Discounter und das THW beheimatet sind. Für die Anwohnerinnen und Anwohner des angrenzenden Wohngebietes ergibt sich als...

  • Datteln
  • 23.05.19
Überregionales
Rennradfahrer verletzt sich schwer.

Datteln: Fahrradunfall beim Abbiegen

Auf der Markfelder Straße hat es am Sonntag, 26. August, gegen 10.35 Uhr einen Fahrradunfall gegeben. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick wollte von der Markfelder Straße nach links auf die Vinnumer Straße abbiegen. Dabei stieß er mit einem 48-jährigen Rennradfahrer zusammen, der den 73-Jährigen gerade links überholte. Der Rennradfahrer aus Bochum wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro.

  • Datteln
  • 27.08.18
Überregionales
Ein Radfahrer fährt gegen eine geöffnete Autotür.

Datteln: Radfahrer fährt gegen geöffnete Autotür

Am Freitag, 24. August, gegen 14.30 Uhr parkte eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Hamm  am Fahrbahnrand der Rottstraße in süd-westlicher Fahrtrichtung. Zur gleichen Zeit befuhr ein 62-jähriger Radfahrer aus Datteln mit seinem Fahrrad die Rottstraße ebenfalls in süd-westliche Fahrtrichtung und beabsichtigte, am geparkten Pkw vorbei zu fahren. Die 26-Jährige befand sich im Fahrzeug, öffnete die Fahrertür und beabsichtigte, auszusteigen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß des Radfahrers und der...

  • Datteln
  • 27.08.18
Überregionales
Zwei Radfahrerinnen stießen zusammen.

Waltrop: Fahrradfahrerinnen kollidieren

Am Sonntag, 5. August, gegen 15.15 Uhr ereignete sich auf der Straße Am Felling in Waltrop ein Verkehrsunfall. Dabei fuhren zwei Frauen (34 Jahre alt aus Castrop-Rauxel, 33 Jahre alt aus Dortmund) mit ihren Fahrrädern nebeneinander und berührten sich mit ihren Lenker. Infolge dessen stürzte die 34-jährige Radfahrerin und verletzte sich leicht. Die zweite Fahrerin blieb unverletzt.

  • Datteln
  • 06.08.18
Überregionales

Autofahrer erfasst beim Abbiegen Fahrradfahrer

Dienstag, gegen 9.30 Uhr, bog ein 20-jähriger Autofahrer aus Datteln von der Redder Straße nach rechts in die Ahsener Straße ab. Dabei stieß er mit einem 37-jährigen Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel zusammen, der auf dem Radweg der Ahsener Straße unterwegs war. Der 37-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Datteln
  • 30.05.17
Ratgeber
Foto: Stadt Datteln

Geisterradler gefährden!

Was viele Verkehrsteilnehmer nicht wissen: Das Rechtsfahrgebot gilt auch für Fahrradfahrer. Und da es auch bei Unfällen mit Geisterradlern zu Todesfällen kommen kann, hat die Stadtverwaltung in Kooperation mit der Polizei und der Verkehrswacht Recklinghausen-Land Schilder mit der Aufschrift „Geisterradler gefährden!“ aufgestellt; die ersten am gerade eröffneten Kreisverkehr am Neumarkt, weitere sind für die B 235 geplant. Die Schilder zeigen eine rote Hand und davor ein Gespenst mit einem...

  • Datteln
  • 30.04.13
  • 1
Überregionales
Mit dem Rad durchs Ostvest und immer der Sonne entgegen. Foto: Stephan Barth/pixelio.de

Hier drehen die Räder anders

„Das ist aber keine fahrradfreundliche Ampelschaltung“, motzt eine Zweiradstramplerin an der Kreuzung Kaiserwall/Dortmunder Straße am Recklinghäuser Hauptbahnhof. Zugegeben, die Ampel-Trilogie nervt, denn, aus welcher Richtung man sie auch zu überqueren versucht - keine „grüne Welle“. Dennoch wundere ich mich über den Anspruch, die Fußgängeranlage müsse im Rad-Tempo schalten. Die fußkranke Oma hängt sich dann zur Überführung womöglich flugs auf ihrem Taschen-Board hinten an den Gepäckträger mit...

  • Recklinghausen
  • 24.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.