Renate Croissier

Beiträge zum Thema Renate Croissier

Ratgeber
12 Bilder

Markttag

Obst, Gemüse und Blumen... ein buntes Bild... Ein Markttag ist ein Fest für die Augen und natürlich den Gaumen. Heute ein Streifzug über den täglichen Markt auf dem Düsseldorfer Carlsplatz!

  • Düsseldorf
  • 11.07.18
  • 15
  • 15
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Spiegel online ;-)

An diesen Spiegelwänden konnte ich nicht vorbeigehen, ohne sie "mitzunehmen" Bitte im Vollbild ansehen, danke

  • Düsseldorf
  • 16.06.18
  • 11
  • 15
Kultur
12 Bilder

Die St. Andreaskirche in Düsseldorf

Bevor ich eine Stadt besuche, überlege ich, welche Kirche ich mir ansehen möchte. Dieses Mal habe ich mich für die St.Andreaskirche entschieden. Die Klosterkirche liegt in der Altstadt von Düsseldorf und zählt zu den stadt- und kunstgeschichtlich bedeutenden Bauten der Stadt. Die Kirche entstand auf Anregung der 1619 nach Düsseldorf gerufenen Jesuiten. In relativ kurzer Zeit (von 1622 – 1629) wurde der Bau vollendet und blieb bis zur Auflösung des Jesuitenordens 1773 Klosterkirche. Etwa 60...

  • Düsseldorf
  • 12.06.18
  • 9
  • 16
Kultur
6 Bilder

Die Figuren des Marionettentheaters Düsseldorf

Entlang der Düssel waren am Samstag Stände aufgebaut, hauptsächlich mit Büchern. Aber einer fiel mir besonders ins Auge - der Stand des Marionettentheaters Düsseldorf. Das Marionettentheater, das im Palais Wittgenstein beheimatet ist, bietet jeweils 100 Besuchern ein Program aus Märchen, Dramen, Fabeln sowie klassischem und modernem Musiktheater. In der Regel bewegen die fünf Spieler von drei Führungbrücken aus die Marionetten an bis zu zwei Meter langen Fäden, aber in einigen Stücken...

  • Düsseldorf
  • 11.06.18
  • 9
  • 12
Natur + Garten
21 Bilder

Sonntagsspaziergang durch die Lippeaue

Heute war ein Sonntagmorgen wie aus dem Bilderbuch. Sonne, blauer Himmel und fantastische Wolken, was will man mehr. Tatsächlich hatte man den Eindruck, als wollten Industrie und Natur an diesem Tag friedlich nebeneinander ein schönes Bild abgeben. Die weiten Flächen der Aue, die im Frühjahr häufig überflutet sind, sind noch herrlich grün. Hundebesitzer, Radfahrer, Jogger und nicht zuletzt Spaziergänger nutzten den Morgen um zu entspannen und die frische Luft zu genießen. Natürlich wird...

  • Lünen
  • 15.09.13
  • 9
Kultur
28 Bilder

STARKE ORTE - Lippeauen-Triennale

Bereits im Kulturhauptstadtjahr 2010 stellten in der Lippeaue 9 Künstler ihre Arbeiten vor. In diesem Jahr nun eine Fortsetzung der erfolgreichen Aktion. Wieder werden an 9 Standorten entlang der Lippe Kunstobjekte, Bilder und Installationen gezeigt, die erfreuen, aber auch zum Nachdenken anregen sollen. So zum Beispiel die Installation von Karin Jessen. In einer schwarzen Kunststoffmatte, die ein sperriges Oberbett symbolisiert, stecken Plastik-Getränkeflaschen, die, auf der Straße...

  • Lünen
  • 13.09.13
  • 4
Natur + Garten
13 Bilder

Kurzer Nachmittags-Spaziergang

Heute mal nur ein ganz kurzer Spaziergang entlang der Lippe und durch den Stadtpark auf der Suche nach dem späten Sommer oder dem frühen Herbst. Je nach Vorliebe.

  • Lünen
  • 12.09.13
  • 11
Kultur
im Botanischen Garten, Bochum

Die Frösche

Ein großer Teich war eingefroren, die Fröschlein in der Tiefe verloren, durften nicht ferner quaken noch springen, versprachen sich aber im halben Traum, fänden sie nur da oben Raum, wie Nachtigallen wollten sie singen. Der Tauwind kam, das Eis zerschmolz, nun ruderten sie und landeten stolz und saßen am Ufer weit und breit und quakten wie vor alter Zeit. (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Lünen
  • 29.08.13
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.