Rexforth

Beiträge zum Thema Rexforth

Politik

NRW-Kommunalwahl 2020
Nach der Wahl ist vor der Wahl

Schermbeck hat gewählt. Mike Rexforth ist im Amt bestätigt. Der Bürgermeister dürfte erleichtert sein. Schließlich hat es in Schermbeck teilweise im Wahlkampf gewirkt, als könnte eine Überraschung möglich sein. Der Grüne Herausforderer hat sich lange Zeit recht zuversichtlich gegeben. Ich persönlich habe bereits zu einem frühen Zeitpunkt eine Wahlaussage zu Gunsten des Amtsinhabers gegeben - auch weil er in Corona-Zeiten ein gutes Krisenmanagement abgegeben hat. Allerdings habe ich die...

  • Schermbeck
  • 14.09.20
  • 1
Politik

Bisher liegt eine sogenannte Machbarkeitsstudie vor...
Ortsunabhängiges Lernen in Schermbeck ist jetzt schon möglich

Eine Machbarkeitsstudie (englisch feasibility study), auch Machbarkeitsanalyse oder Projektstudie genannt, ist ein Instrument und gleichzeitig eine Grundlage für eine Entscheidung, ob und wie ein Projekt durchgeführt werden könnte. So eine Studie ist bereits grob richtungsweisend für die Durchführung und den Umfang eines Projekts, auch wenn es zunächst nicht mehr ist, als ein Entwurf. Das liegt an der Aufgaben- und Fragestellung, dieder gesamten Arbeit zugrunde liegt. Die Bezeichnung...

  • Schermbeck
  • 05.09.20
  • 1
Politik
VORWÄRTS. LINKE ALTERNATIVE. Regelmäßige Treffen auch bei Nappenfeld‘s
2 Bilder

Leifeld spricht sich für eine Wiederwahl von Rexforth aus
SCHERMBECKS LINKE HABEN EINE ALTERNATIVE

Kommentar von meinem Alter Ego Die NRZ berichtet aktuell, dass der Schermbecker Ortsverband der Partei DIE LINKE momentan „kopflos und ohne Perspektive“ ist. Von „Schweren Zeiten für die Linke“ wird geschrieben. Dabei ist dieser Umstand keine Sensation: Bereits Ende März diesen Jahres soll der einköpfige Vorstand, Michael Giel, bereits „von allen Ämtern“ zurückgetreten sein. Aus gesundheitlichen Gründen. In dem Gespräch mit der Zeitung "meint" Giel sechs Wochen später, „dass der...

  • Schermbeck
  • 04.06.20
  • 1
Überregionales
Gudrun Gerwien vor dem "Home of Hope".
4 Bilder

GaGu-Zwergenhilfe zurück aus Sierra Leone

Mit sehr gemischten Gefühlen sind Gudrun Gerwien und Dieter Schmitt von der GaGu-Zwergenhilfe aus Sierra Leone zurückgekehrt. Nach zweieinhalb-jähriger Pause, auch eine Folge der Ebola-Seuche in Westafrika, haben die Schermbecker ihr „Home of Hope“ wieder besucht, das derzeit von 16 Kindern und Jugendlichen bewohnt wird. Einerseits haben sich beide über den herzlichen Empfang, die Lern- und Entwicklungsfortschritte der Kinder gefreut. Aber in einem Krankensaal hat Gerwien Szenen gesehen,...

  • Dorsten
  • 11.03.16
  • 3
Politik
Bürgermeister Mike Rexforth und Christian Hötting, ehemaliger Gemeindeverbands-Vorsitzender, gratulierten Gisela Zens, Ferdinand Baumeister, Josef Dahlhaus und Heinrich Nelskamp für 40 Jahre in der Union, Josef Schetter für 60 und Josef Schild für 69 Jahre in der CDU.

Neujahrsempfang des CDU-Gemeindeverbands

Deutliche Kritik an der BfB-Fraktion und die Flüchtlings-Situation prägten den Neujahrsempfang des CDU-Gemeindeverbands am Samstag im Begegnungszentrum des Schermbecker Rathauses. Vorsitzender Ulrich Stiemer dankte eingangs den „Ratsmitgliedern fast aller Fraktionen“, die manche schwierigen Entscheidungen mitgetragen hätten. Fast alle, denn: „Es gibt nämlich eine Fraktion im Rat, die würde sogar gegen die eigenen Vorschläge stimmen, weil sie einfach nicht wissen, wie zustimmen geht.“ Dr....

  • Dorsten
  • 09.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.