Russisch

Beiträge zum Thema Russisch

Vereine + Ehrenamt

Buenos dias, Добрый день! [dóbry djen], Nǐ hǎo

"Guten Tag" in Spanisch, Russisch und Chinesisch. Unter dem Motto "Sprachen lernen vor Ort" bietet der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. in Kley und Marten Lehrgänge für Anfänger in diesen Sprachen an. Den Anfang macht Spanisch für Anfänger am Dienstag, 24.09., ab 18 Uhr in der Steinhammer-Schule. Der Russisch-Kurs findet ebenfalls in der Steinhammer-Schule ab Donnerstag, 26.09., ab 18:30 Uhr statt. Besonders reizvoll ist es natürlich, nicht nur die Sprachen, sondern, wie im...

  • Dortmund-West
  • 19.09.13
Vereine + Ehrenamt

Russisch lernen – ganz in der Nähe

Der Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V. startet in Kürze für den Dortmunder Westen einen neuen Anfängerkurs in Russisch. In der Steinhammerschule, Schulte-Heuthaus-Str. 28, in Dortmund-Marten wird donnerstags ab 18:30 Uhr nicht nur die Sprache, sondern auch die kyrillische Schrift erarbeitet. Die Dozentin Frau Klingspohn versteht es, neben den Sprach- und Schriftkenntnissen natürlich auch das interkulturelle Verständnis zu fördern. Zum Schluss des Kurses sollen die Teilnehmer die Aussprache...

  • Dortmund-West
  • 09.05.13
Vereine + Ehrenamt

Spanisch, Russisch, Chinesisch im Weiterbildungsverein lernen

Schlüsselqualifikation für den Beruf, Grundlage für den Urlaub im Ausland, Aktivierung der grauen Zellen: Gründe gibt es also genug, mit dem Erlernen von Sprachen etwas für sich zu tun. Wer dieses Tun nicht länger hinausschieben möchte, kann nun im Weiterbildungsverein Hellweg1950 E. V. aktiv werden. Bereits im April beginnen neue Lehrgänge im Dortmunder Westen. In der Steinhammerschule in Marten, Schulte-Heuthaus-Str. 28, beginnt ab 16.04. ein Spanisch-Kurs und am 18.04. wird dort der...

  • Dortmund-West
  • 04.04.13
Vereine + Ehrenamt

Neuer Vorstand im Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V.

Der alte Vorstand ist auch der neue. Bewährte Kräfte leiten den Verein Hellweg 1950 E. V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, im Dortmunder Westen Angebote zur Weiterbildung zu machen. Als 1. Vorsitzender wurde Alfons Bernard gewählt, dem als 2. Vorsitzende Monika Retsch zur Seite steht. Bereits seit vielen Jahren führt Hans-Jürgen Robst die Kasse des Vereins und Annegret Kiehl bewältigt den schriftlichen Teil der Vereinsarbeit als Schriftführerin. In weiterhin helfender Funktion ist Gerhard...

  • Dortmund-West
  • 18.03.13
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung im Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V.

Der Verein für Weiterbildung im Dortmunder Westen führt am 16. März 2013 seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Im Hause Sämannweg 20 in Dortmund-Oespel kommen die Mitglieder ab 16 Uhr zusammen, um den Vorstand für das nächste Jahr zu wählen. In seinem Jahresbericht wird der Vorstand auf die bisherigen und geplanten Aktivitäten eingehen. In den westlichen Vororten Dortmunds werden neben Sprachkursen auch Mal- und PC-Kurse angeboten. Weitere Informationen zur...

  • Dortmund-West
  • 13.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.