Schädigung des Zentralen Nervensystems

Beiträge zum Thema Schädigung des Zentralen Nervensystems

Überregionales
Auf dem Foto unten (v.l.): Helga Lüngen (Hannelore-Kohl-Stiftung), Petra Böske (Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück), Sandra Bohn (DRK) und Jürgen Jungmann (DRK). Oben (v.l.): Jochen Buff (Förderkreis ZNS), Jürgen Öxmann (Förderkreis ZNS), Michaela Noll (Förderkreis ZNS), Dirk Fassbender (Förderkreis ZNS) und Christoph Pieper (Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück).

ZNS-Förderkreis überreicht Überschuss des Sommerfestes - 21.000 Euro kamen zusammen

21.000 Euro Überschuss konnte der Förderkreis ZNS mit dem diesjährigen Sommerfest Anfang Juni in der City erwirtschaften. Beim traditionellen Dankeschönabend in der Kantine von ara shoes überreichte der Förderkreis jetzt symbolische Schecks an Einrichtungen, die von dem Geld Menschen mit Schädigung des Zentralen Nervensystems (ZNS) unterstützen. Für Menschen mit Schädigung des Zentralen Nervensystems 6000 Euro gehen an die ZNS Hannelore-Kohl-Stiftung. Weitere 6000 Euro an den Verein für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.