Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Kultur
v.l. Paul Borgardts, Mirko Schomburg, Heike Kemper, Rainer Benien
9 Bilder

Das Städtische Bühnenhaus gibt den Spielplan für 2019/20 bekannt

In dem neuen Spielplan für 2019/20 gibt es wieder Altbewährtes, einige geförderte Projekte und das Projekt „Jedem Kind ein Theaterbesuch“ ist auch wieder mit dabei. „Wir möchten versuchen alle Kinder mit kultureller Bildung zu erreichen und sind unserem Kooperationspartner dem Bauverein Wesel sehr dankbar für die Unterstützung“, so Rainer Benien, Kulturdezernent. Das Städtische Bühnenhaus ist für ein Stadttheater recht groß mit 700 Plätzen und ein sogenanntes Gastspieltheater. Es gibt...

  • Wesel
  • 18.06.19
Natur + Garten

"Krüh krüh" - Die Kraniche sind zurück!

Bilder wie das hier gezeigte waren am Wochenende in ganz NRW zu sehen. Eine der auffälligsten Zugvogelarten hat den Heimflug ins Brutgebiet angetreten. Mit langsamem, tiefen Flügelschlag und vielstimmigem Trompeten zogen am Wochenende zahlreiche Kranichschwärme über das Land. Beim Anblick ihrer gemächlichen Durchreise wünschen sich viele Menschen spontan zwei eigene Flügel. Aber wohin nähmen uns die Kraniche mit, wenn wir uns ihnen anschließen könnten? Für manche wäre schon in Ostdeutschland...

  • Wesel
  • 06.03.18
  • 3
  • 4
Kultur
JOHANNES BRANDRUP in der Rolle des vorsitzenden Richter.

TERROR im Städtischen Bühnenhaus Wesel

Ferdinand von Schirach schrieb das Schauspiel "Terror" das von Thomas Goritzki für die Bühne eingerichtet wurde. Am Freitag den 20. Oktober 2017 um 20.00 Uhr hebt sich der Vorhang für eine Gerichtsverhandlung voller Brisanz. Verhandelt wird die eigenmächtige Entscheidung  von Major Lars Koch, Pilot eines Kampfjets der Bundeswehr, den von Terroristen gekaperten Airbus mit 164 Menschen an Bord abzudrängen. Als das nicht gelingt, entschließt Koch den Airbus abzuschießen, da die Gefahr besteht,...

  • Wesel
  • 16.10.17
  • 1
Natur + Garten
Ein Border Collie bei der Arbeit.

Hütehunde zeigen in Wesel ihr Können

Am Sonntag, 7. September 2014, veranstaltet der Verein Altdeutscher Hütehunde von 9 bis 18 Uhr einen Hütehundewettbewerb auf Landesebene (NRW). Hier qualifiziert sich das Siegerteam für den Bundesentscheid. Die zu erfüllende Aufgabe besteht für den Hund darin, 250 Schafe so unter Kontrolle zu halten, dass er diese sicher über einen ausgesteckten Parcours leitet. Dieses seltene "Schauspiel" ist sicher einen Besuch für die ganze Familie wert. Ort der Veranstaltung: Bislicher Strasse 112-114 ,...

  • Xanten
  • 04.09.14
  • 1
Überregionales
Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen  , liebes Theaterensemble ...... ;-))
20 Bilder

Premiere von “ Pleiten , Pech und Pfannen “ in Hamminkeln !!

Der Samstag war ein guter Tag für die R (h )einsegler aus Hamminkeln. Denn genau an diesem Tag feierte ihre erste Kömödie Pleiten , Pech und Pfannen” , Premiere . Das Texte lernen und das viele Proben hatte sich gelohnt : Das etwa dreistündige Stück war ein voller Erfolg und das Publikum honorierte die schauspielerischen Leistungen bei der Premiere mit tosendem Applaus . In Ihren Rollen glänzten Andreas Heinemann, Stefanie Terörde, Yusuf Özdemir, Juliane Segler, Stephanie Boumann, Tina...

  • Hamminkeln
  • 18.11.13
  • 1
Kultur
Paul Borgardts (li) und Dirk Haarmann präsentieren das neue Bühnenprogramm

Bühnenprogramm 2013/2014 des Städtischen Bühnenhauses

Vom neuen Bühnenprogramm der Theater- und Konzertsaison 2013/2014 im Städtischen Bühnenhaus mit attraktivem, vielseitigem Angebot ist Kulturdezernent Dirk Haarmann überzeugt, dass es „gut ist und verschiedenste Interessengruppen anspricht“. Den Kleinsten soll mit dem Stück „Sturm und Wurm unterwegs“ Theater nahe gebracht werden. Mit Schauspielen, klassischem Theater und Konzerten, dem Kindertheater und den Sonderveranstaltungen hat sich für Paul Borgardts, Teamleiter des Bühnenhauses, die...

  • Wesel
  • 01.07.13
Kultur
Das Tanzfestival SidebySide-net 2012 im Heerdter "Theater der Träume".
58 Bilder

Foto der Woche 14: Tag des Theaters

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag des Theaters Der 27. März wird seit 1961 als Welt-Theatertag gefeiert. Offiziell werden für diesen Tag international renommierte Theaterleute um "Botschaften" gebeten, die sich mit "der Bedeutung und Wirkung der Bühnenkunst im gesellschaftlichen Kontext auseinandersetzen". Wir hingegen fragen lieber...

  • Essen-Süd
  • 01.04.13
  • 25
Kultur
Plakat
4 Bilder

Jon Fosse: DA KOMMT NOCH WER - Atemberaubendes Theater in der Fassung von Adnan G. Köse

Liebes- und Eifersuchtsdrama von Jon Fosse mit Richard Sammel und Irma Barry-Schmitt Regie: Adnan Günter Köse Regieassistenz: Anne Kunze Bühnenbild: Adnan G. Köse C/o Anne Kunze Ein unvergesslicher Theaterabend erwartet die Zuschauer am 9.1.2013 in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken. Nach dem großen Publikumserfolg seines Bergarbeiterdramas „Unter Tage“ im Rahmen von Ruhr 2010, kehrt der Filmemacher und Drehbuchpreisträger Adnan Günter Köse („Lauf um dein Leben – Vom Junkie zum...

  • Dinslaken
  • 11.12.12
Kultur

Bühnenhaus Wesel: Theater- und Konzertsaison 2012/2013

Das neue Bühnenprogramm der Theater- und Konzertsaison 2012/2013 im Städtischen Bühnenhaus bietet ein attraktives, vielseitiges Angebot. „Wir wollen aber auch neue Akzente setzen“ sagt Kulturdezernent Dirk Haarmann und meint damit: „Jedem Kind ein Theaterstück“. Mit „Die Kuh Rosemarie“ soll Weseler Kindergartenkindern einmal pro Jahr ein kostenfreier Theaterbesuch mit Blick hinter die Kulissen ermöglicht werden. Auch Schülern soll Theater nahe gebracht werden mit Shakespeares „Romeo und...

  • Wesel
  • 18.06.12
Kultur

Musik und Masken im Gasometer

Nach Peterchens Mondfahrt im Gasometer Oberhausen, zeigt das Theater nun vor der fabelhaften Kulisse der Ausstellung „Magische Orte“ - die Welt des „Traumzauberbaums“. In einem fantastischen Zusammenspiel von Musik, Masken, Licht und Schauspiel geht es darin um Träume - größte magische Orte von Kindern und Erwachsenen. Symbol für die Schönheit und Fruchtbarkeit, aber auch für die Verletzbarkeit der Natur und allen Lebens, erzählt „Der Traumzauberbaum“ diese Geschichtenlegende: Zwei...

  • Oberhausen
  • 20.06.11
Kultur
4 Bilder

Ufuk Demirci - Schauspieler aus Wesel mit hohem Potential

Ufuk Demirci - diesen Namen sollte man sich in Sachen Schauspiel gut merken. Der gebürtige Weselaner Demirci ist hoffnungsvoller Jungschauspieler mit großem Potential, das bereits über die deutschen Grenzen hinaus schwappt. 1980 als Sohn einer türkischstämmigen Gastarbeiterfamilie geboren, absolvierte er zunächst eine solide Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann (2004). In diesem Beruf arbeitet er bis heute. Nach einigen Schauspielseminaren sowie Schauspielunterricht bei der Kanadierin Gina...

  • Wesel
  • 20.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.