Selbsthilfegruppen

Beiträge zum Thema Selbsthilfegruppen

Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam statt einsam:
Selbsthilfegruppe startet erste Aktion

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Selbsthilfegruppe miteinander-füreinander am vergangenen Mittwoch zu ihrer ersten Aktion. Die Gruppe versteht sich als Kreis von Aktiven, die einen geliebten Menschen verloren und die erste Trauer hinter sich gelassen haben und gemeinsam Zeit miteinander verbringen und nach vorne schauen möchten. Ziel war die Zeche Ewald in Herten. Auf dem Gelände rund um die Halde Hoheward spazierten die Gruppenmitglieder während ihrer Gruppensitzung, um sich...

  • Waltrop
  • 23.05.22
Vereine + Ehrenamt

Selbsthilfe in Waltrop
Selbsthilfegruppe Faultier trifft sich

Die Zeiten sind schwierig und wechselhaft. Die lang anhaltende Pandemie und der Krieg in der Ukraine verunsichern viele Menschen. Ganz besonders herausfordernd ist die Situation für Menschen mit Depressionen, Psychosen und Angststörungen oder anderen psychischen Problemen. Die Selbsthilfegruppe Faultier Waltrop bietet diesen Menschen an, sich auszutauschen, individuelle Probleme zu besprechen und gemeinsam Perspektiven zu entwickeln. Der Name der Selbsthilfegruppe spielt dabei auf die...

  • Waltrop
  • 06.04.22
  • 1
Überregionales
Vor dem Spaziergang wird Kaffee getrunken und sich über die letzten Wochen ausgetauscht.

Datteln: Aktiv mit Demenz - Selbsthilfegruppe für Menschen im Frühstadium der Krankheit

Seit über drei Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe "Aktiv mit Demenz" des Caritasverbandes Datteln für Menschen im Frühstadium der Demenz. Die Gruppe besteht aus acht Teilnehmern, die sich immer am ersten und dritten Dienstag im Monat von 10 bis 12 Uhr beim Caritasverband, Westring 8, treffen. Die Gruppe beginnt mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und einer Gesprächsrunde über die letzten 14 Tage. Was ist gut gelaufen? Was war nicht so schön in den letzten zwei Wochen? Dann wird in der Gruppe...

  • Datteln
  • 20.09.17
Ratgeber

Info-Abend Selbsthilfeförderung 2014

Neues zur Förderung der Selbsthilfegruppen durch die Krankenkassen Ab 2014 gilt ein neuer Leitfaden der GKV zu Förderung der Selbsthilfegruppen. Über die neuen Förderrichtlinien informiert die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Netzwerk Bürgerengagement am 26.02.2014 ab 17:00 Uhr im Netzwerk Bürgerengagement. Herr Dirk Duda von der Knappschaft, federführende Kasse im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach §20c SGB V, bietet im Rahmen dieser Veranstaltung an, offene Fragen zu den Neuerungen zu...

  • Recklinghausen
  • 13.02.14
Ratgeber
Die grüne Dame Doris Löpke-Elmo informierte Gerhard Mücke beim Palliativtag in der Stadthalle Datteln über Möglichkeiten der Inanspruchnahme des Palliativenetzwerkes. Foto: Pospiech

Palliativnetz - Hotline für Betroffene und Angehörige

Beim ersten Palliativtag präsentierte das Palliativnetz Ostvest e.V. seine gebündelte Kompetenz in der Stadthalle Datteln. Vereine, Selbsthilfegruppen, Pflegedienste, Palliativeinheiten, Sanitätshäuser und weitere Dienstleister im Gesundheitsbereich stellten ihre speziellen Angebote für die Versorgung Schwerstkranker zu Hause vor. Das ganze Jahr über bietet das Palliativnetz Ostvest e.V. Betroffenen und Angehörigen stets schnelle Hilfe - sieben Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag - unter der...

  • Waltrop
  • 24.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.