Spielzeug

Beiträge zum Thema Spielzeug

Ratgeber

Im Haushaltsmarkt in der Minister-Stein-Allee 5 in Eving
Weihnachtsbasar der Caritas-Läden

Am Freitag, 6. Dezember, von 10 bis 14 Uhr findet ein großer Weihnachtsbasar der Caritas-Läden im Haushaltsmarkt in der Minister-Stein-Allee 5 in Eving statt. Im Angebot stehen bei diesem Sonderverkauf Kinderkleidung, Spielzeug, BVB-Fanartikel, Bücher, Elektroartikel, Up-Cycling-Produkte, Weihnachtsdekoration und vieles mehr. Im vorweihnachtlichem Ambiente können die Besucher*innen heißen Kaffee und Punsch genießen und sich mit leckeren Waffeln oder einer Bratwurst...

  • Dortmund-Nord
  • 04.12.19
Ratgeber

Caritasverband Dortmund bittet um Spenden für bedürftige Familien

Der Caritasverband Dortmund erbittet für bedürftige Familien gut erhaltende Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Schuhe, Spielzeug und Schultornister. Die Spenden können abgegeben werden im Caritas Dienstleistungszentrum, Minister-Stein-Allee 5, in Dortmund-Eving jeweils montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr, freitags und samstags von 9 bis 14 Uhr. Größere Mengen, zum Beispiel im Rahmen einer Wohnungsauflösung, werden nach Terminvereinbarung unter Tel. (0231) 9812999-21 abgeholt.

  • Dortmund-Nord
  • 20.07.16
Überregionales

Spielsachen für Flüchtlingskinder

Die Wirtschaftsjunioren haben in einer spontanen Hilfsaktion Spielsachen im Wert von rund 2250 Euro an Flüchtlingskinder in der Erstaufnahmestelle an der Buschmühle übergeben. Die beiden Wirtschaftsjunioren Carsten Jäger (hinten, 2.v.l.)und Ranja Ristea-Makdisi (l.) übergaben zahlreiche Kinderrucksäcke, Malsachen, Spiele, Springseile, Bälle, Puppen und Spielzeugautos. Darüber hinaus hatten die beiden Wirtschaftsjunioren mit einer Musikanlage und einer Karaokemaschine noch eine ganz...

  • Dortmund-City
  • 22.12.15
  •  1
Überregionales

Handarbeitstreff strickt an Spielzeugspende

Das ganze Jahr über stricken, häkeln und werken die vornehmlich weiblichen Mitglieder des Handarbeitstreffs im Eugen Krautscheid Haus an ihren Stücken, um sie dann gegen Jahresende zzu verkaufen. Bbei der aktuellen Verkaufsaktion kamen gleich mehrere runde Summen zusammen: 1000 Euro konnten an die AWO Tagespflege übergeben werden, 200 Euro gingen an den Förderverein des Krautscheid Hauses. Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Langestraße konnten sich über schönes Holzspielzeug...

  • Dortmund-City
  • 31.01.14
Vereine + Ehrenamt
Glücksrad-Siggi hat dem Steppke gerade bei der Auswahl seines Hauptgewinns geholfen. Siggi hofft auf Spielzeugspenden für den Weihnachtsmarkt.

Hilferuf vom Tafel-Glückrad

Glücksrad-Siggi von der Dortmunder Tafel bittet um Kinderspielzeug, Plüschtiere und ähnliche Preise für seinen Marktstand. Siggi - ein Tafelmitarbeiter, der wie die anderen mit dem Vornamen angesprochen wird - ist bei allen 540 Helfern der Tafel und bei vielen Kindern auf Dortmunder Märkten bekannt. Am Wochenende drehten hunderte Kinder das Glücksrad und hatten dann die Qual der Wahl: Nehme ich das rote Feuerwehrauto, das Mensch-Ärgere-Dich- Spiel oder lieber den Plüschhasen? Siggi gibt...

  • Dortmund-City
  • 10.10.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Überregionales

Das Aus fürs Kinderparadies

Reinoldino ist einer von denen, die das Spielwarengeschäft Lütgenau von Kindesbeinen an begleitete. An der Hand der Mutter drückte er sich am Schaufenster die Nase platt. Am Ende des Ostenhellwegs wartete das Paradies auf ihn. Doch die Kinderträume zerplatzen jetzt wie Seifenblasen, denn das alteingesessene Spielwarengeschäft schließt. Damals hatte Reinoldinos Mutter Mühe, beim Einkauf bei Lütgenau ihre vier Kinder vor der Kasse wieder einzusammeln, denn die bunte Spielzeugwelt ließ keinen...

  • Dortmund-City
  • 15.03.13
Überregionales

Spielzeug für den Kinderschutzbund

Der Volkswohl Bund spiel Nikolaus - unter diesem Motto waren die Mitarbeiter der Versicherung bereits im zweiten Jahr aufgerufen, am Nikolaustag Kinderkleidung, Spielzeug und Kinderbücher für den Kinderschutzbund zu spenden. Viele der rund 600 Mirabeiter waren dem Aufruf ihres Arbeitgebers gefolgt und brachten kistenweise Spenden mit. Praktisch war es für die Spender obendrein, konnten sie doch ihre Gaben ohne zusätzliche Anfahrten direkt am Arbeitsplatz abliefern. Die Sachspenden werden im...

  • Dortmund-City
  • 14.12.12
WirtschaftAnzeige
Was im Geschäft an Spielwaren nicht vorrätig ist, kann Rainer Raschka (r.) mit seinem Team bestellen.

ToyNedo bietet breit gefächertes Spielwaren-Sortiment

Seit 20 Jahren ist Rainer Raschka mit seinem Team in der Spielzeugbranche. In seinem neu eröffneten Geschäft am Westenhellweg 132 (Mo - Fr 10 bis 19 Uhr, Sa bis 17 Uhr) bietet er neben Spielzeug für alle Altersklassen auch Modell-Eisenbahnen in den Spuren Z, N, und H0, 0, 1 und G. Eine große Auswahl an Karten- und Gesellschaftsspielen und Plastikmodellbausätze runden das Angebot auf 140 Quadratmetern ab. Vorab-Informationen oder Bestellungen zu günstigen Preisen sind unter www.toynedo.de...

  • Dortmund-City
  • 18.06.12
Ratgeber

Verkaufsnummern für Kinder-Basar

Für den Second-Hand-Basar für Kinderkleidung und -spielzeug des Elternrats der Kita Gürtlerstraße am 6. September werden jetzt die Verkaufsnummern verteilt. Denn anders als üblich, geben die „Verkäufer“ ihre Sachen ab, erhalten Nummern , und der Elternrat verkauft diese Dinge dann beim Basar. Infos gibt es im Büro der Kita oder unter Telefon 290312 oder 0173/5345932.

  • Dortmund-Nord
  • 25.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.