Spvgg. Erkenschwick

Beiträge zum Thema Spvgg. Erkenschwick

Sport
Ursache war ein Corona-Fall.

Fußball-Kreispokal-Finale beim FC Marl vertagt
SV Schermbeck trifft auf TuS Haltern

Ein Schild am Zaun beim Gastgeber FC Marl hat es verkündet: Das Kreispokalfinale zwischen dem TuS Haltern und dem SV Schermbeck musste abgesagt werden. Bei den Schermbeckern gibt es einen Corona-Fall. Am Sonntag hätte das Kreispokalfinale zwischen dem TuS Haltern und dem SV Schermbeck stattfinden sollen. Doch die Partie, die um den Einzug in den Westfalenpokal entscheidet, wurde abgesagt. Der Grund dafür ist ein Corona-Fall bei den Schermbeckern. Nun laufen die üblichen Maßnahmen....

  • Marl
  • 01.09.20
Sport
43 Bilder

Stadtderby mit Bilderstrecke
TuS 05 Sinsen vorzeitig Herbstmeister - Vorschau

Als vorzeitiger Herbstmeister kann sich die Mannschaft des TuS 05 Sinsen am kommenden Sonntag entspannt auf das Heimspiel gegen Concordia Wiemelhausen freuen. Die Sinsener, siegreich mit 5:2 beim Stadtderby gegen den TSV Marl-Sinsen, empfängt den 5. der Westfalenliga 2. Das Stadtderby hätte am vergangenem Sonntag - trotz des ungemütlichen Regenwetters - in Loekamp-Stadion mehr Zuschauer verdient gehabt. Vermutlich wäre das Spiel ohne Kunstrasenplatz abgesagt worden. Doch die Fans, die kamen,...

  • Marl
  • 04.12.18
Sport
Spielen kann der TuS 05 Sinsen, aber es fehlen die Punkte.

Update: TuS 05 Sinsen - Concordia Wiemelshausen abgesetzt

Die Partie wurde abgesetzt!!!  Dies war der ursprüngliche Beitrag. Wenn das Wetter mitspielt, empfängt der TuS 05 Sinsen am kommenden Sonntag (10. Dezember) Concordia Wiemelshausen aus Bochum. Anpfiff der Partie des 17. Spieltages ist um 14.30 Uhr. Nicht nur der Tor- und damit Punktemangel hat dem höchsten Marler Fußballverein bisher Sorgen bereitet, sondern auch das Verletzungspech. Denn der Verbandsligist (Westfalenliga 2) musste auf seinen Kapitän und Abwehrchef Timo Koscholleck verzichten....

  • Marl
  • 08.12.17
  • 1
Kultur
Brachten Freude ins Cineworld Recklinghausen Sönke Wortmann, Anna Bederkem Nicolas Bodeux und Frank Goosen. Vorpremiere von "Sommerfest".
19 Bilder

Cineworld: "Sommerfest" - Sönke Wortmann begeistert mit neuem Film

Begeistert waren die Zuschauer bei der Vorpremiere nicht nur von seinem neuen Film "Sommerfest", einer wunderbaren Hommage ans Ruhrgebiet, sondern auch von Sönke Worfmanns Bodenständigkeit. Im Cineworld Recklinghausen stellte sich der gebürtige Marler samt Bestsellerautor Frank Goosen und den Darstellern Anna Bederke und Nicolas Bodeux nach der Vorstellung den Fragen des Publikum. (Fotos: Reiner Kruse/ Bericht: Kerstin Halstenbach) Sönke Wortmann hat den Roman von Frank Goosen kongenial...

  • Recklinghausen
  • 25.06.17
  • 2
Sport
Zu den Superstars des BVB gehört Pierre-Emerick Aubameyang.

Fußball für Feinschmecker: BVB kommt am 8. Juli ins Stimbergstadion

Im Stimbergstadion wurden Legenden geboren - und werden Fußballstars von heute erwartet: Weil die Spvgg. Erkenschwick seit 100 Jahren eine Größe im Revierfußball ist, kommt am Freitag (8. Juli - spielfeier EM-Tag!!!) zum Jubiläum Borussia Dortmund zu einem Tanz auf dem Rasen. Um 19 Uhr ist Anpfiff. Zuhause empfängt die Spvgg. die erste Garnitur der Fußball-Bundesliga. Das Team von Thomas Tuchel hat sich mit vielen seiner bekannten Stars und Neuzugängen angesagt. Nur einen Tag nach dem...

  • Oer-Erkenschwick
  • 07.07.16
  • 2
Sport
Erkannt? Der Blondschopf ist Sönke Wortmann. Mit seinem Siegestreffer schoss er die Spvgg. Erkenschwick zum Aufstieg.

Kult-Klub: 100 Jahre Spvgg. Erkenschwick - am 8. Juli kommt der BVB

Wie wird man Fußball-Fan? Wenn man an Papas Hand zum ersten Mal ein Stadion betritt. Die Atmosphäre erlebt und die Stimmung in sich aufsaugt. Bei mir war es die Spielvereinigung Erkenschwick. Es kamen Gegner aus dem fernen München ins Stimberg-Stadion, deren Namen mir so geläufig waren wie Abba, Terence Hill und Schweinchen Dick: Franz Beckenbauer, Sepp Maier, Gerd Müller... Lange her. In diesen Tagen wird die Spvgg. Erkenschwick, einer der Traditionsvereine im Revier, 100 Jahre alt. Dass sich...

  • Recklinghausen
  • 23.06.16
  • 3
Sport
19 Bilder

TSV Marl-Hüls hat Personalaufgaben - Am 14. Februar geht's zur Spvgg. Erkenschwick

Auch in der Oberliga Westfalen geht es für den TSV Marl-Hüls jetzt ab in die Winterpause. Das hat sich das Team von Michael Schrank auch verdient. (Bericht von Sara Holz.) „Ein ganz wichtiger Sieg für uns“, befand der Trainer nach dem letzten Spieltag in 2015. Mit 26 Punkten überwintert der personell geschwächte Aufsteiger auf einem guten vierten Platz. Bis zum Februar sollen dann auch die aktuell verletzten Spieler wieder zur Mannschaft hinzu stoßen. Zwei werden aufgrund von...

  • Marl
  • 28.12.15
Sport
Auch gegen Erkenschwick Garant für Tore: Christian Erwig (li.)
42 Bilder

TSV Marl-Hüls erwartet zur Heimpremiere Top-Club Westfalia Rhynern

Spektakulär und vielversprechend verliefen die ersten Geh- und Stehversuche des TSV Marl-Hüls in der Oberliga. Eher zäh dagegen ging's am gestrigen Donnerstag zu, wenngleich am Ende ein 4:1-Erfolg beim Pokal gegen Kreisligist BVH Dorsten heraussprang. Doch der 2:1-Derbysieg gegen Erkenschwick macht Appetit auf mehr. Wie auf die Heimpremiere am Sonntag (15 Uhr) gegen Westfalia Rhynern. Wenngleich nicht damit zu rechnen ist, dass wie am Stimberg 2000 Menschen das Loekamp-Stadion fluten werden....

  • Marl
  • 21.08.15
  • 3
Sport
Symptomatisch für das Erkenschwick-Spiel wie für die gesamte Saison: Der VfB Hüls landet in diesem Jahr auf dem harten Boden der Tatsachen.
34 Bilder

VfB Hüls will sich trotz Pleite gegen Erkenschwick ordentlich aus der Oberliga verabschieden

Die Derby-Klassiker zwischen dem VfB Hüls und Erkenschwick sind - zumindest für viele Jahre - seit letzten Sonntag Geschichte. Dafür bleibt Markus Kaya Gegenwart und Zukunft am Badeweiher. Der Spielertrainer wird auch in der nächsten Saison die Mannschaft lenken und leiten. Wenngleich dann in der Bezirksliga. Die 0:2-Niederlage der Kaya-Elf beim letzten Nachbarschaftsduell bleibt sicherlich nicht lange in Erinnerung, dafür war die Partie über weite Strecken zu zäh. Mit der Pleite notiert der...

  • Marl
  • 08.05.15
  • 1
Sport
17 Bilder

Mitternachtscup: Spvgg. Erkenschwick besiegt TSV Marl-Hüls beim Kult-Kick

Rund 1000 begeisterte Zuschauer erlebten den legendären Mitternachtscup in Herten: In der Rosa-Parks-Schule gibt in Sachen Hallenfußball „zwischen den Jahren“ wieder mächtig die Post ab. Zum 9. Mal wurde der Mitternachtscup ausgetragen. Im Finale standen sich – wie schon 2013 – die Spvgg.Erkenschwick und der TSV Marl-Hüls gegenüber. Doch der Ausgang war nun genau andersherum: Die Stimbergstädter bezwangen die Hülser mit 4.2 nach Neunmeterschießen. An dem Hallenfußball-Turnier mit Kult-Status...

  • Herten
  • 30.12.14
Sport
Tim Forsmann jubelt mit Recht: Er schoss den Siegestreffer der Stimbergstädter gegen den VfB Hüls. Sein Teamkollege Davide Basile (Nummer 5) stimmte mit ein.
12 Bilder

VfB Hüls kassiert Tore nach Standard - Bilder vom Derby in Erkenschwick

„Ein Standard ist eine vergleichsweise einheitliche oder vereinheitlichte, weithin anerkannte und meist auch angewandte Art und Weise...“ Das schreibt die Wikipedia zum Thema Standards. Eine Definition, die die Kicker des VfB Hüls mittlerweile in der Kabine auswendig aufsagen können müssten. Regelmäßig werden die Spiele durch Gegentore nach Standardsituationen verloren. So auch am Sonntag. Bei der Spvgg. Erkenschwick langte ein Treffer, damit sich das Team vom Badeweiher geschlagen geben...

  • Marl
  • 20.11.13
Sport
Die Hertha-Jugend im Hotel Loemühle vor der Partie gegen Schalke 04.
3 Bilder

U 17: Vor Schalke-Spiel stärkt sich Hertha BSC in Marl

Das Hotel Loemühle und der TSV Marl-Hüls hatten seit Dienstg besondere Gäste: In der Nobelherberge erholten sich die U 17 Spieler von Hertha BSC Berlin und trainierten beim TSV Marl-Hüls. Mittwoch dann drückte Loemühlen-Chef Peter Berkelmann den Kickern aus der Bundeshauptstadt schon mal vorsorglich und fürsorglich Lunchpakete für die Rückreise nach Berlin in die Hand. Aber noch ist es nicht soweit. Um 18 Uhr ist im Stimbergstadion in Oer-Erkwnschwick Anpfiff fürs Halbfinal-Hinspiel um die...

  • Marl
  • 05.06.13
Sport
Eine Körper intensive Szene, in der Patrick Goecke (dr.v.li.) zwar nicht die beste Figur macht, aber beim 2:0-Treffer gegen Haltern behielt er den Überblick.

TuS 05 Sinsen düpiert im Pokal Haltern und wartet auf Coesfeld

Der TuS 05 Sinsen flaniert weiterhin im Glanz seiner Unbesiegbarkeit. Der Aufsteiger schreitet von Sieg zum Triumph, nahm sich zuerst im Kreispokal Spvgg. Erkenschwick vor, dann in der Landesliga die Regionalliga-Reserve der Spfr. Lotte, und zum vorerst krönenden Abschluss musste jetzt auch Westfalenligist TuS Haltern im Pokal dran glauben (2:1). Einmal mehr unterstrich Neuzugang Adi Cetera seine Torjägerqualitäten. Denn auch gegen Haltern schoss er Sinsen mit 1:0 (25.) in Front, das...

  • Marl
  • 31.08.12
Sport
Derzeit ein Torgarant: Kevin Kopietz traf gegen Erkenschwick und hat jetzt Lotte im Visier.

TuS 05 Sinsen demütigt Spvgg. Erkenschwick und schielt nach erstem Dreier

Der TuS 05 Sinsen bleibt sich Liga- und Wettbewerbs-übergreifend treu. Weder bei seiner Landesliga-Premiere, noch in der dritten Runde des Kreispokals ließ sich der Aufsteiger bezwingen, beeindruckte beidesmal mit unglaublicher Moral und tollem Fußball. Eine echte Sensation gelang der Maziarz-Elf im Pokal. Dort schickte sie am gestrigen Donnerstag Oberligist Spvgg. Erkenschwick gedemütigt hat Hause. Zwar ging der klare Favorit durch Sebastian Westerhoff mit 1:0 (22.) in Führung, doch...

  • Marl
  • 24.08.12
Sport
Lautstark: TSV-Trainer Holger Flossbach (li.) und Co-Coach Jörg Breski hatten einiges im Halbfinale zu kommetieren.

TSV verliert beim flotten Kartenspiel gegen Herne das Halbfinale

Es ist zwar noch ein wenig Zeit bis zum Ernstfall, aber die Kicker des TSV Marl-Hüls sind bereits heiß gelaufen und proben ihn jetzt schon. Denn im Halbfinale beim Cranger-Kirmes-Cup gegen Westfalia Herne sahen die Zuschauer zwar nur einen Treffer, aber elf gelbe Karten. Und als unnötige Zugaben kassierte der Hülser Pascal Kaiser (86.) eine Ampelkarte und Robin Gallus (56.) aus Herne gleich glatt Rot. Das Tor des Tages fiel bereits in der 29. Minute durch Philipp Kraska, der damit die Westfalia...

  • Marl
  • 03.08.12
Sport
112 Bilder

LGR-Cup bietet drei Tage Fußball total - Spvgg. Erkenschwick sackt 3000 Euro ein

Tore am Fließband, Action im Stakkato-Takt. Das war zumindest die Hoffnung bei dem Modus mit Blitz-Spielen am Loekamp. Doch ganz so verlief die Premiere des LGR-Cups zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des TSV Marl-Hüls nicht. Aber spannend war das 8000-Euro-Turnier allemal - und Oberligist Spvgg. Erkenschwick ein würdiger Sieger. Dennoch blieben von insgesamt 38 Partien immerhin 16 torlos - geschuldet den lediglich 25 Minuten Spielzeit pro Vergleich. Das behagte nur zwei von vier Marler...

  • Marl
  • 23.07.12
Sport
Fußball-Action pur, das bietet der TSV Marl-Hüls drei Tage lang auf der Loekamp-Anlage zu seinem 100. Geburtstag.

TSV Marl-Hüls serviert Überdosis Kick-Action zum 100sten

Kicken bis der Arzt kommt, rasant, kurzweilig, extra spannend: Das serviert der TSV Marl-Hüls im Rahmen seiner Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag den heimischen Fußball-Fans. Das Konzept des LRG-Cups, der von Freitag bis Sonntag die Loekamp-Anlage mit Teams und Zuschauern fluten wird, garantiert aber auch packende Derbys in Serie. Dafür sorgt zum einen das für regionale Verhältnisse fast unmoralische Angebot von 8000 Euro Preisgeld - sowie ein exzellent ausgesuchtes und hochklassiges...

  • Marl
  • 19.07.12
Sport
Immer mit vollem Einsatz und gutem Beispiel voran - so agiert Thomas Falkowski als Kapitän der Spvgg. Erkenschwick in der NRW-Liga.

Tage wie dieser

Es sind Tage und Spiele wie dieses gegen Westfalia Herne am vergangenen Sonntag vor 750 Fans im Stimbergstadion, die Thomas Falkowski (27) das gute Gefühl geben, mit seiner Rückkehr zur Spvgg. Erkenschwick vor gut drei Jahren alles richtig gemacht zu haben. Anfang 2007 war es, als die drohenden Wolken der Insolvenz festhingen am Stimberg und auch keine noch so große Euphorie bei den Fans diese mehr vertreiben konnten. Damals standen die meisten Spieler vor der schwierigen Entscheidung - gehen...

  • Recklinghausen
  • 28.09.10
Sport
Stefan Blank ist der neue Sportliche Leiter bei der Spvgg. Erkenschwick.

Blank verstärkt Spvgg. Erkenschwick

Sein Tor gegen Oliver Kahn im Viertelfinale des DFB-Pokal 2004 für Alemannia Aachen wird für Stefan Blank immer einer der Höhepunkte seiner Karriere sein. Aus dem Rampenlicht und vom Profi-Fußball hat er sich inzwischen aber verabschiedet und als Sportlicher Leiter bei der Spvgg. Erkenschwick in der NRW-Liga angeheuert. Da er immer noch aus tiefstem Herzen ein Vollblutfußballer ist und nicht ohne das runde Leder kann, hat der 33-Jährige nicht lange gezögert, als Spvgg.-Geschäftsführer Wolfgang...

  • Recklinghausen
  • 31.08.10
Sport
Tänzchen gefällig: Der Hülser Skraparas (bl. Trikot) und seine Mannschaftskollegen tanzten auf jeden Fall dem Aachener Favoriten zum Saisonstart auf der Nase herum.

Sensationeller VfB-Auftakt gibt Selbstvertrauen für Derby-Kracher

So kann‘s weiterlaufen: Der VfB Hüls eroberte mit einem 1:0 den Tivoli. Ein Saisonauftakt, der keine Wünsche offen lässt. Lediglich der Erfolgsgeschichte ein paar Kapitel hinzuzufügen. Am besten schon am Wochenende im Derby-Kracher am Badeweiher gegen die Spvgg. Erkenschwick, die sich übrigens zum NRW-Liga-Start ein 0:0 gegen Duisburg II erarbeitete. Doch der Sieg der Jungs von Olaf Thon bei Alemannia Aachen II ist zweifelsfrei ein anderes Kaliber. In der letzten Saison ging der Klub dort sang-...

  • Marl
  • 16.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.