Stadtrat Voerde

Beiträge zum Thema Stadtrat Voerde

Politik

36. Ratssitzung der Stadt Voerde
Sitzung in der Aula des Voerder Gymnasiums

Teilweise turbulentVom Kommunalwahlkampf geprägt war die 36. Sitzung des Voerder Stadtrates. Diesen Eindruck konnte man am Dienstag als Zuschauer in der Aula des Gymnasiums Voerde zumindest zeitweise gewinnen. Die Hauptakteure des Schlagabtausches waren einmal mehr Ingo Hülser (CDU) und Uwe Goermann (SPD). Gewürzt wurde das Ganze hin und wieder durch die Grünen und die Wählergemeinschaft Voerde. Von Populismus war die Rede, einer warf dem anderen Wahlkampf Motive für dessen Antrag vor und der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.06.20
Politik

Wahlkampf in der Ratssitzung?
Goemann und Hülser lieferten sich Schlagabtausch

Wer hat´s erfunden? Obwohl man sich in der Sache eigentlich mehr oder weniger einig war, ging es in der 32. Sitzung des Voerder Stadtrates angesichts des Tagesordnungspunktes vier hoch her zwischen CDU Fraktionschef Ingo Hülser und SPD Fraktionschef Uwe Goemann. Während Goemann Hülser vorwarf, die CDU tue, als hätte sie die Idee zum Standort des neuen Freibades gehabt. Dabei habe die SPD den Standort bereits im Jahr 2016 ins Auge gefasst und vorgeschlagen, während die CDU noch auf der Suche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.10.19
Politik

25. Ratssitzung der Stadt Voerde

Beim öffentlichen Teil der 25. Sitzung des Voerder Stadtrates waren auch einige Bürgerinnen und Bürger im Zuhörerbereich vertreten, die allerdings von der Einwohnerfragestunde keinen Gebrauch machten. Da das bisherige Ratsmitglied der CDU , Jürgen Albri, durch Mandatsverzicht dem Rat nicht mehr zur Verfügung steht, wurde Franca Wunschik, ebenfalls CDU, welche bis dahin bereits als Sachkundige Bürgerin verpflichtet worden war, als Nachfolgerin gewählt. Der Beschlussvorschlag, für die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.07.18
Politik
Im Rahmen der Stadtratssitzung wurde Simone Kaspar (Mitte) offiziell verabschiedet. Die ehemalige Kämmerin und Beigeordnete der Stadt agiert seit dem 1. März als Vizepräsidentin der Gemeindeprüfanstalt (GPA) in Herne. ^Foto: privat

Voerder Stadtrat verabschiedet Haushalt: Ausgleich 2020 anvisiert

Einstimmig und ohne Enthaltungen verabschiedete der Rat der Stadt Voerde in der Vorwoche den Haushalt für das Jahr 2018, dessen Entwurf am 12. Dezember im Rat der Stadt eingebracht wurde. Jürgen Hülser, bisheriger Fachbereichsleiter „Finanzen und Steuern“, der im Rahmen der Sitzung (gegen drei Enthaltungen durch die WGV) zum neuen Kämmerer ernannt wurde, erläuterte den Entwurf, der einen planerischen Fehlbedarf von 1.779.041 Euro und einen möglichen Haushaltsausgleich mit einem Überschuss von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.03.18
Politik
Das Rathaus in Voerde. Im großen Sitzungssaal finden die Finanz-, Haupt- und Stadtratsausschüsse statt. Foto: jage

Zwei Sitze weniger in Voerdes Stadtrat

In der vergangenen Woche stimmte die anwesenden Stadtratsmitglieder über die Reduzierung der zu wählenden Vertreter für den Rat der Stadt ab. Derzeit ist der Rat mit 42 Sitzen besetzt. Auf die Parteien und Wählergruppen entfallen folgende Sitze: SPD 18, CDU 14, Grüne 4, WGV 3, FDP 2 und Bergmann mit 1 Sitz. Die Anzahl der Sitze im Stadtrat wird mit der Abstimmung aus der vergangenen Woche auf das gesetzliche Minimum reduziert. Dieses Minimum generiert sich durch die Einwohnerzahlen, die in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 18.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.