Sternsinger

Beiträge zum Thema Sternsinger

Vereine + Ehrenamt
„Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ - Mit diesem Motto ersangen die „kleinen Könige“ 6890,58 Euro für behinderte Kinder in dem südamerikanischen Land.

Sternsinger-Aktion
6890.58 Euro für behinderte Kinder in Peru

Sie legten etliche Kilometer zurück und schrieben ungezählte Male den Segen C*M*B 2019 mit Kreide an die Haustüren: 33 Sternsinger aus der katholischen St. Kaiser Heinrich-Gemeinde auf dem Höchsten beteiligten sich auch in diesem Jahr an der diesjährigen Sternsingeraktion des Kindermissionswerks. Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ ersangen die „kleinen Könige“ dabei die stolze Summe von 6890,58 € für behinderte Kinder in dem südamerikanischen Land. Unterstützt wurde...

  • Dortmund-Süd
  • 16.01.19
Überregionales
Die Sternsinger der Gemeinde Maria Königin sammelten über 2 500 Euro.

Sternsingeraktion in Maria Königin

Mit selbst gebastelten Kronen und Sternen machten sich am vergangenen Sontag die als Kaspar, Melchior und Balthasar verkleideten Sternsinger der Kath. Kirchengemeinde "Maria-Königin" in mehreren Gruppen mit je einem Betreuer auf den Weg durch die Gemeinde, brachten Segen in jedes Haus und sammelten über 2 500 Euro für die diesjährige Aktion.

  • Dortmund-Süd
  • 07.01.13
Überregionales
Haben fleißig gesammelt: Die Sternsinger der Maria-Königin-Kirchengemeinde.

Rekord: Eichlinghofer Sternsinger sammeln 3.000 Euro

„Vielen, vielen Dank“ sagen die Sternsinger der Maria-Königin-Kirchengemeinde Eichlinghofen an alle, die fleißig gespendet haben. Sage und schreibe 3.000 Euro haben die Kinder, die als Kaspar, Melchior und Balthasar mit Stern und Krone in mehreren Gruppen in der Gemeinde unterwegs waren und ihren Segen brachten, gesammelt. So viel wie nie, das ist Rekord. Zugute kommt das Geld notleidenden Kindern in Nicaragua. Die Sternsinger der St. Clemens-Gemeinde Hombruch sind übrigens am Samstag, 14....

  • Dortmund-Süd
  • 10.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.