Streetdance-Contest

Beiträge zum Thema Streetdance-Contest

Sport
"Liquid Toxim" aus Remscheid, zweifache RuhrPOTT-Sieger
4 Bilder

Coole Moves und heiße Beats

Am 9. September richtet die "StreetDanceFactory“ bereits zum dritten Mal den "RuhrPOTT" im Wittener Tanzcentrum Bork in der Wideystraße aus. Das Turnier ist Teil einer deutschlandweiten Serie für Streetdancer und gilt als Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft 2017. Der RuhrPOTT ist aufgeteilt in Solo-, Duo-, SmallGroup- und Formationswettbewerbe. Tanzstile sind HipHop, das etwas schnellere VideoClip-Dancing und Dancehall. Zusätzlich gibt es HipHop-„Battles“, in denen die...

  • Witten
  • 24.08.17
Sport
"FemConfused" vom TSC Let's Dance Wesel
3 Bilder

Stadtmeisterschaft mit Partystimmung

Am Samstag wurden in Wesel zum ersten Mal offene Stadtmeisterschaften im Streetdance ausgetragen. In den Räumen der ADTV Creadance Club Tanzschule trafen sich zur gelungenen Turnierpremiere rund 80 Tänzerinnen und Tänzer aus der Region, um in den Disziplinen Formation, Duo und Solo anzutreten. Am Ende des rund vierstündigen Wettkampfes standen die ersten Stadtmeister fest: bei den Formationen Adults gewannen „DDC“ aus Ahlen, die Juniors dominierten „Supreme“ aus Voerde und den Kids-Pokal...

  • Wesel
  • 14.03.15
Kultur
Top: Streetdancer aus Düsseldorf. Lina Skowronnek hatte viel Spaß und einen gelungenen Austausch im Battle gegen ihre Gegner. Sie unterrichtet Kinder und  Jugendliche in Düsseldorf im Hip-Hop am Wochenende im Tanzsportclub TD Rot-Weiss.

Streetdancer zeigten sich flexibel

Nicht nur einen Auftritt, sondern mehrere zu verschiedenen Musikrichtingen, legten beim Hip Hop und Sreetdance-Turnier im Keuning-Haus 12 Teams hin. Lina Skowronnek aus Düsseldorf war eine davon, die antrat, um sich für das Finale der Westdeutschen Streetdance Meisterschaften zu qualifizieren. In nur zwei Minuten zeigten die Tänzer und Teams, teilweise mit artistischen Einlagen, was sie drauf haben. Vor dem tanzbegeisterten Publikum bewiesen auch Dortmunder Teams ihr können: drei sind weiter...

  • Dortmund-City
  • 11.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.