tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Überregionales

UPDATE! - Tote sind identifiziert

Nach dem schweren Unfall am 30. September, bei dem zwei Menschen gestorben sind, gibt es neue Erkenntnisse. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 37-Jährigen aus Bottrop, bei dem Beifahrer um einen 35-jährigen Mann aus Dorsten. Die Ermittler gehen als Unfallursache von zu hoher Geschwindigkeit aus. Die Ermittlungen dauern noch an.

  • Bottrop
  • 25.09.18
Überregionales
Bei einem tragischen Verkehrsunfall in Kirchhellen kam am Pfingstsamstag, 3. Juni, eine 85-jährige Frau aus Gladbeck ums Leben.

85-jährige Gladbeckerin erlitt tödliche Verletzungen

Kirchhellen/Gladbeck. Zu einem tragischen Unfall kam es am Pfingstsamstag (3. Juni) auf dem Kundenparkplatz des REWE-kaufpark-Supermarktes an der Hackfurthstraße in Kirchhellen. Dort wollte eine 62-jährige Bottroperin mit ihrem Pkw rückwärts fahrend Ausparken, übersah dabei aber offensichtlich eine Frau aus Gladbeck, die sich unmittelbar hinter dem Fahrzeug befand. Der Pkw erfasste die 85-jährige Fußgängerin, die bei dem Unfall schwerste Verletzungen erlitt. Trotz Reanimation durch Zeugen des...

  • Bottrop
  • 06.06.17
Überregionales
3 Bilder

Tödlicher Unfall in Grafenwald

Bottrop. Am Sonntagmittag kam es in Bottrop Grafenwald zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Gegen 12 Uhr befuhr ein männlicher Pkw-Fahrer mit einem Renault Clio die Straße Am Schleitkamp in Fahrtrichtung Bottroper Straße. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort im Einsatz. Ein Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Das Gebiet rund um die...

  • Dorsten
  • 30.01.17
Ratgeber
Am vergangenen Dienstag, 21. April, starb ein 75-jähriger Motorradfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Lembeck.

Polizei startet mit Schwerpunktkontrollen und Präventivmaßnahmen in die Motorradsaison

Landesweit verunglückten im vergangenen Jahr 4.307 Motorradfahrer und deren Beifahrer bei Verkehrsunfällen. Davon verunglückten 70 Menschen tödlich. Allein im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen verunglückten im Jahr 2014 134 Motorradfahrer und deren Beifahrer. Damit stieg hier die Anzahl der Verunglückten um 25 im Vergleich zum Vorjahr. Drei der Verunglückten starben 2014 dabei bei einem Unfall oder an deren Folgen; 53 verletzten sich schwer und 78 leicht. Festzustellen ist , dass...

  • Dorsten
  • 23.04.15
Überregionales
9 Bilder

Autofahrer erleidet tödliche Verletzungen

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am heute (25.11) in Bottrop Grafenwald. Gegen 07.00 Uhr kollidierten ein Pkw Fahrer aus dem Kreis Borken (Velen) sowie ein Lkw Fahrer aus Bottrop frontal auf der Straße Alter Postweg. Durch die Wucht des Zusammenstoßes rutschte der Pkw als auch der Lkw anschließend noch von der Fahrbahn. Der Pkw Fahrer wurde in seinem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bottrop mit Rettungsgeräten befreit werden. Trotz sofortiger notärztlicher Versorgung kam...

  • Dorsten
  • 25.11.13
Überregionales

Tödlicher Unfall - Frau gerät unter Betonmischer

Auf der Johannesstraße in Bottrop-Boy kam es heute, 21. Juni, gegen 10:30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine ältere Frau wurde in Höhe einer Baustelle von einem Baustellen-LKW (Betonmischer) erfasst und geriet dabei unter das Fahrzeug. Für die Rettung der Patientin wurden insgesamt ca. 25 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wachen 1 und 2 sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bottrop-Boy alarmiert. Die Rettungskräfte der Feuerwehr mussten die Patientin, welche sich unter dem LKW befand,...

  • Bottrop
  • 21.06.13
Überregionales

Arbeiter von Betonplatte getötet.

Bottrop. Am gestrichen Mittwochnachmittag 3. April 2013 ereignete sich in einem Neubaugebiet in der Pater-Abel-Straße in Feldhausen bei Arbeiten an einem Neubau ein Tödlicher Unfall. Gegen 13.30 Uhr Dabei wurde ein Arbeiter getötet und ein weitere leicht Verletzt. Das Unglück geschah als ein Balkon im ersten Stock an einem im Baubefindlichen Wohnhaus plötzlich heruntergestürzt. Ein Bauarbeiter der unter dem Balkon stand, konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurde von der...

  • Bottrop
  • 04.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.