Unbekannte

Beiträge zum Thema Unbekannte

Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die vergangenen Dienstag, 15. Februar, den Jugendlichen angegriffen und geschlagen haben. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Hassel
Unbekanntes Trio verletzten Jugendlichen

Vergangenen Dienstag, 15. Februar, haben drei Unbekannte einen Jugendlichen in Gelsenkirchen-Hassel angegriffen und verletzt. Nun sucht die Polizei sucht Zeugen. Gelsenkirchen. Der 15-Jährige war um 18.30 Uhr mit einer Freundin zu Fuß unterwegs in einem Park, der an die Marler Straße angrenzt. Hier wurde der Gelsenkirchener von dem Trio aufgefordert, seine Kopfhörer auszuhändigen. Als der Jugendliche der Aufforderung nicht folgte, wurde er von einem der Tatverdächtigen geschlagen und auch noch...

  • Gelsenkirchen
  • 17.02.22
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Nachdem in der Nacht von Dienstag auf Mittwochmorgen, 10. bis 11. September, an mehreren Örtlichkeiten mehrere Fahrzeuge von Unbekannten aufgebrochen worden sind, sucht die Polizei Zeugen. Die Aufbrüche fanden im Zeitraum von circa 0.18 Uhr bis 7 Uhr statt. Die Diebstähle aus den Autos fanden im Bereich Bismarck an der Erdbrüggenstraße, Bismarckstraße und am Ahlmannshof statt. In Bulmke-Hüllen und Schalke sind die Raabestraße und die Grenzstraße betroffen gewesen sowie der Rastplatz "Resser...

  • Gelsenkirchen
  • 11.09.19
Überregionales
Symbolbild

Zuschauer attackierten Schiedsrichter

Ein Schiedsrichter ist am vergangenen Donnerstag, 24. Mai, nach Ende einer Partie von unbekannten Zuschauern geschlagen worden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Am Donnerstagabend versammelte sich eine Gruppe von Zuschauern um den 21- jährigen Schiedsrichter auf dem Fußballplatz des ETuS 34 an der Dessauer Straße in Ückendorf. Das Spiel war abgepfiffen und die Gruppe kritisierte zunächst verbal die Leistung des jungen Mannes. Ein unbekannter Mann schlug dem Schiedsrichter im...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.