Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Hubschraubereinsatz
Sechs Verletze nach schwerem Unfall auf der A3

Mit dem Stichwort "Person eingeklemmt" wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntag (24. Januar 2021) zu einem Unfall auf der BAB 3, Fahrtrichtung Köln, gerufen.  Auf der Abfahrt auf die BAB 44 (Fahrtrichtung Velbert) waren drei Autos ineinander gekracht. Zwar war dann doch niemand im Fahrzeug eingeklemmt, doch es gab mehrere Verletzte. Daher wurden weitere Kräfte zur Versorgung der Verletzten hinzugezogen. Unter anderem war auch der Leitende Notarzt des Kreises Mettmann sowie insgesamt vier...

  • Ratingen
  • 25.01.21
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der A3 wurde von der Ratinger Feuerwehr gesichert.

Unfall
Feuerwehr Ratingen musste Einsatzstelle auf derA3 erst suchen

Am frühen Freitagmorgen um 0.55 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Die Einsatzstelle sollte sich auf der BAB A3 in Fahrtrichtung Köln, zwischen Ratingen-Breitscheid und -Ost befinden. Nachdem die ersten Kräfte auf diesem Abschnitt keine Feststellung hatten, wurde die Fahrt in Richtung Köln fortgesetzt. Letztlich wurde die Einsatzstelle zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Abfahrt Mettmann lokalisiert. Wie sich glücklicherweise vor...

  • Ratingen
  • 08.01.21
Blaulicht
Ein Bild von der Unfallstelle auf der A3, die von der Feuerwehr Ratingen gesichert wurde.

Unfall
Feuerwehr Ratingen musste Einsatzstelle auf derA3 erst suchen

Am frühen Freitagmorgen um 0.55 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Die Einsatzstelle sollte sich auf der BAB A3 in Fahrtrichtung Köln, zwischen Ratingen-Breitscheid und -Ost befinden. Nachdem die ersten Kräfte auf diesem Abschnitt keine Feststellung hatten, wurde die Fahrt in Richtung Köln fortgesetzt. Letztlich wurde die Einsatzstelle zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Abfahrt Mettmann lokalisiert. Wie sich glücklicherweise vor...

  • Ratingen
  • 08.01.21
Blaulicht
Corsa gegen Zafira: Die beiden Opel nach dem Unfall auf der Mülheimer Straße in Ratingen.

Unfall in Ratingen
Hoher Sachschaden und eine Verletzte

Am Donnerstag (5. November ist eine 29 Jahre alte Autofahrerin aus Ratingen bei einem Verkehrsunfall an der Mülheimer Straße in Ratingen verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Das war passiert: Gegen 18:10 Uhr fuhr die Ratingerin mit ihrem Opel Corsa über die Mülheimer Straße in Richtung Lintorf. Als sie auf der Höhe des Maubeuger Rings ihre Fahrt geradeaus fortführen wollte, nahm ihr ein ihr entgegenkommender Fahrer eines Opel Zafiras die Vorfahrt, als...

  • Ratingen
  • 06.11.20
Blaulicht
Nach dem Unfall in Ratingen-Lintorf blieb dieser Mercedes auf dem Dach liegen.

Unfall in Lintorf:
Hoher Sachschaden und drei Leichtverletzte

Hoher Sachschaden und drei Leichtverletzte - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend (28. Oktober) in Ratingen-Lintorf ereignete. Das Fahrzeug des Unfallverursachers blieb auf dem Dach liegen. Das war passiert:Gegen 18.15 Uhr befuhr der 71-jährige Ratinger mit seinem Mercedes Benz die Krummenweger Straße in Richtung Mülheimer Straße. In Höhe der Haus-Nummer 66 kollidierte der Ratinger aus bisher ungeklärter Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Ka,...

  • Ratingen
  • 29.10.20
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde ein 15-jähriger Radfahrer, der in Ratingen-Mitte verunglückt war, ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto).

Poststraße in Ratingen
15-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen (10. September) ist bei einem Verkehrsunfall an der Poststraße in Ratingen-Zentrum ein 15-jähriger Fahrradfahrer von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Gegen 7.50 Uhr war der Jugendliche mit seinem Fahrrad über die Poststraße in Ratingen-Mitte gefahren. Als er auf Höhe des Freiligrathrings bei Grün den dortigen Fahrradschutzstreifen überqueren wollte, wurde er von dem Peugeot einer 37-jährigen Ratingerin erfasst, die den 15-Jährigen nach eigenen Angaben...

  • Ratingen
  • 10.09.20
Blaulicht
Das Unfallopfer musste mit dem Rettungswagen in eine Duisburger Klinik gebracht werden (Symbolbild).

Sie fuhr auf der falschen Seite
E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine E-Bike-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall , der sich am Montagnachmittag(25. Mai)  in Ratingen-West ereignete. Sie war mit dem Rad einer 14-Jährigen kollidiert. Die 14-jährige Ratingerin war mit ihrem Fahrrad um 17.35 Uhr auf dem Vohlhauser Weg unterwegs und wollte nach links in die Heinrich-Hertz-Straße abbiegen. Die 61-Jährige, ebenfalls Ratingerin, fuhr nach Angaben der Polizei vorschriftswidrig auf ihrem E-Bike die Heinrich-Hertz-Straße entgegen der vorgegebenen...

  • Ratingen
  • 26.05.20
Blaulicht
Der BMW des Unfallfahrers, der nachts in Ratingen unter Drogen und Alkohol unterwegs war.

Verursacher unter Alkohol und Drogen
Ein Schild und drei Autos demoliert

Unter Alkohol und Drogen stand ein 26-Jähriger aus Ratingen, der am frühen Donnerstagmorgen einen Unfall verursachte und Fahrerflucht beging. Weit kam er nicht, denn aufmerksame Zeugen hatten die Polizei auf die Spur des Flüchtigen gebracht. Gegen 4 Uhr befuhr der 26-Jährige mit seinem BMW den Wilhelmring in Richtung Hauser Ring. In Höhe der Hausnummer 4,verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er zuerst mit einem Verkehrszeichen und...

  • Ratingen
  • 22.05.20
Blaulicht
Das Unfallopfer musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Unfall auf dem Hauser Ring in Ratingen.
Kradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer Donnerstag (7. Mai) bei einem Unfall auf dem Hauser Ring in Ratingen. Unfallursache war wohl die Unaufmerksamkeit einer Autofahrerin. Um 13.45 Uhr befuhr eine 51-jährige Frau aus Ratingen mit ihrem Daihatsu den Hauser Ring und beabsichtigte, nach links in die Lintorfer Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den Gegenverkehr, hier in Person eines 52-jährigen Ratingers auf seinem Krad der Marke Honda. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Kradfahrer stürzte und...

  • Ratingen
  • 08.05.20
Blaulicht
Die Unfallstelle an der Autobahnauffahrt in Lintorf.
2 Bilder

Zweiter tödlicher Motorradunfall
Harley-Fahrer stirbt nach Sturz in Lintorf

Am Wochenende ist in Ratingen bereits der zweite Motorradfahrer in diesem Frühjahr tödlich verunglückt. Der Besitzer einer Harley-Davidson, Typ FL, war am Samstagnachmittag in Lintorf mit seinem Motorrad gestürzt. Nach Auskunft seiner behandelnden Ärzte erlag er am Tag darauf seinen schweren Verletzungen. Motorradfahrer verlor die Kontrolle Der 60-jährige Duisburger war mit seinem schwarzen Kraftrad in Lintorf auf der Bissingheimer Straße  in Fahrtrichtung Duisburg unterwegs gewesen. Auf der...

  • Ratingen
  • 20.04.20
Blaulicht

Schwer verletzt
39-Jährige Radfahrerin von Auto erfasst

Ratingen. Am Montagmorgen, 29. Juli, ereignete sich in Ratingen ein  Verkehrsunfall zwischen einem BMW-Fahrer und einer Fahrradfahrerin, bei der die Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Gegen 9.15 Uhr befuhr ein 74-jähriger Mann aus Ratingen die Schwarzbachstraße in Richtung der Straße  Am Ostbahnhof. Als er beabsichtigte, links in die Schmiedestraße einzubiegen, stieß er auf der Gegenverkehrsspur mit einer 39-jährigen Fahrradfahrerin zusammen. Diese war aus der Straße Am Ostbahnhof kommend...

  • Ratingen
  • 30.07.19
Blaulicht

Polizei Mettmann informiert:
Radfahrerin in Ratingen schwer verletzt

Ratingen. Am Montag, 29. Juli, kam es gegen 17 Uhr auf der Speestraße in Ratingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 47-jährige Frau aus Duisburg befuhr mit ihrem PKW Ford die Speestraße in Richtung stadtauswärts und beabsichtigte nach linksin die Straße Am Pohlacker abzubiegen. Dabei übersah sie eine 80-jährige Frau aus Ratingen, die mit ihrem Fahrrad links den Radweg ebenfalls stadtauswärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad. Dabei...

  • Ratingen
  • 30.07.19
Blaulicht

Unfall in Ratingen
Pedelec-Fahrer übersehen und schwer verletzt

Ratingen. Am Freitagmorgen des 26. Julis, gegen 8 Uhr, kam es auf dem Breitscheider Weg im Ratinger Ortsteil Lintorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Pedelec-Fahrer aus Heiligenhaus schwere Kopfverletzungen erlitt und deshalb, nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort, in eine Spezialklinik nachDuisburg gebracht werden musste. Dort verblieb der Patient zur intensivmedizinischen Behandlung seiner schweren Verletzungen stationär. Zur Unfallzeit wollte ein 21-jähriger...

  • Ratingen
  • 26.07.19
Blaulicht

Polizei sucht weiterhin Zeugen
Nach tödlichem Verkehrsunfall in Ratingen

Ratingen. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Dienstagvormittag, 16. Juli, auf dem Europaring in Ratingen ein Verkehrsunfall, an dessen Folgen eine 83-jährige Ratingerin am Freitag, 19. Juli, im Krankenhaus verstorben ist.   Noch immer ist das zuständige Verkehrskommissariat mit den Ermittlungen zum genauen Unfallhergang beschäftigt. Bisher liegt der Polizei dazu nur eine konkrete Zeugenaussage vor. Daher wendet sich die Polizei nun noch einmal an die Öffentlichkeit, um weitere Zeugen des...

  • Ratingen
  • 25.07.19
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte
Kutsche verunglückt

Ratingen. Am frühen Dienstagabend des 23. Juli gegen 18.20 Uhr befuhr ein 58-jähriger Wuppertaler mit seiner Pferdekutsche und einer 46-jährigen Beifahrerin aus Mülheim einen Feldweg vom Linneper Weg zum Langenkamp. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Kutsche vom Weg ab, geriet auf ein nebenliegendes Feld und das vorgespannte Pferd ging durch. In der Folge stürzte die Kutsche um und beide Passagiere wurden schwer verletzt. Nach einer Erstversorgung durch Rettungskräfte wurden sie in ein...

  • Ratingen
  • 24.07.19
Blaulicht

Kurioser Unfall
Auto rollt die Treppe runter

Ratingen-Ost. Zu einem kuriosen Einsatz musste die Feuerwehr Ratingen am Montagabend ausrücken. Ein älterer Herr wollte am Ostbahnhof aus seinem Fahrzeug steigen, als dieses aus unbekannten Gründen eine Treppe runter rollte. Der Fahrer, der sich noch im Auto befand, wurde dabei mit dem Bein zwischen Tür, Schweller und einem Treppengeländer eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte sofort nach ihrem Eintreffen das Auto, gleichzeitig stiegen Retter in das Fahrzeug, um sich um den Fahrer zu kümmern....

  • Ratingen
  • 29.01.19
Blaulicht

Krampf im Fuß
Gegen Hauswand gekracht

Ratingen-Ost. Wegen eines Krampfes im Fuß verlor ein 73-jähriger Mann am Donnerstagmorgen vollkommen die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen eine Hauswand. Der Ratinger wollte gegen 9 Uhr von einem Parkplatz an der Feldstraße rückwärts ausparken. Nach eigenen Angaben erlitt er dabei einen Krampf in seinem rechten Fuß, der auf dem Gaspedal stand. Ungebremst fuhr er daraufhin rückwärts über die Straße, über den Bürgersteig, durch einen Vorgarten, ehe er mit Wucht in einen Balkon im...

  • Ratingen
  • 06.12.18
Blaulicht

71-jährige Autofahrerin bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am frühen Dienstagabend die Fahrerin eines Ford Fiesta, die gegen 19.10 Uhr von der Gerhardstraße nach rechts auf die Düsseldorfer Straße eingebogen war. Dabei kollidierte die 71-Jährige mit einer Straßenbahn, die in Richtung Düsseldorf fuhr. Die Fahrerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär behandelt wurde. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 30000 Euro. Außerdem blieb die Einmündung zur Gerhardstraße am Dienstagabend während der...

  • Ratingen
  • 21.11.18
Blaulicht

Mit 1,8 Promille Unfall gebaut und geflüchtet

Am späten Mittwochabend knallte es am Alten Kirchweg in Tiefenbroich. Eine Anwohnerin sah zum Fenster hinaus und beobachtete einen dunklen VW Golf, der offenbar frontal gegen einen geparkten Audi gekracht war, dann aber einfach weiterfuhr. Die Zeugin informierte die Polizei, die den schwer beschädigten Golf an der Straße Am Söttgen aufspürte. Und an der Halteranschrift trafen die Polizisten auf die offensichtlich erheblich alkoholisierte 46-jährige VW-Fahrerin. Der Alcotest ergab mehr als 1,8...

  • Ratingen
  • 16.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.