virus

Beiträge zum Thema virus

Ratgeber

Ein weiterer Todesfall
Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 30. November 2021 (Stand 9:45 Uhr) Ein weiterer Todesfall Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona einen weiteren Todesfall zu beklagen. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um eine Frau im Alter von 83 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert Koch-Institut...

  • Oberhausen
  • 30.11.21
Ratgeber

Zahlen stagnieren
Minimaler Rückgang der Inzidenz

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 29. November 2021 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 253,4 (254,3) 7-Tage-Inzidenz NRW: 276,8 (276,4) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 3,84 (4,13) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 29.11.21
Ratgeber

Infektionszahlen steigen weiter
Sechs Patienten auf der Intensivstation

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Donnerstag, 25. November 2021 (Stand 12 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 204,7 (191,8) 7-Tage-Inzidenz NRW: 262,2 (249,7) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 4,21 (3,96) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte...

  • Oberhausen
  • 25.11.21
Ratgeber

Vier Impfstellen in der Stadt
Online-Anmeldung erforderlich

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 24. November 2021 (Stand 10 Uhr) Aktueller Hinweis: Es rufen vermehrt Bürgerinnen und Bürger an, die ihren gebuchten Impftermin an den Impfstellen absagen wollen. Dies bindet erheblich Personalkapazitäten. Die gebuchten Impftermine können selber storniert werden: In der Bestätigungsmail bei der Impfanmeldung wurde auch ein Stornolink verschickt. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie bitte diesen Termin, damit...

  • Oberhausen
  • 24.11.21
Ratgeber

Vierte Welle rollt
Stadt hat mobile Impfstationen eingerichtet

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 27. Oktober 2021 (Stand 10:15 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 57,3 (48,7) 7-Tage-Inzidenz NRW: 79,2 (72,9) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 178 (164) Todesfälle: 385 (385) Gesamtzahl Personen in angeordneter Quarantäne: 326 (270) Genesene Personen: 12.494 (12.473) Gesamtzahl infizierte Personen (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 13.057 (13.022)...

  • Oberhausen
  • 27.10.21
Ratgeber

138 infizierte Personen
7-Tage-Inzidenz in Oberhausen knapp über 30

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 20. Oktober 2021 (Stand 10 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 33,9 (33,4) 7-Tage-Inzidenz NRW: 52,0 (49,1) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 138 (134) Todesfälle: 383 (383) Gesamtzahl Personen in angeordneter Quarantäne: 250 (241) Genesene Personen: 12.416 (12.403) Gesamtzahl infizierte Personen (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 12.937 (12.920) Hinweis...

  • Oberhausen
  • 20.10.21
Ratgeber

Inzidenz bewegt sich um 50
Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit Corona

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 12. Oktober 2021 (Stand 10 Uhr) Zwei weitere Todesfälle Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den verstorbenen Personen handelt es sich um einen 61-jährigen Mann und um eine 82-jährige Frau. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das...

  • Oberhausen
  • 12.10.21
Ratgeber

Aktuelle Informationen aus dem Krisenstab von Montag, 12. Oktober 2020 (Stand 9 Uhr)
Noch liegt Oberhausen unter der kritischen Marke

Appell an alle Oberhausener Bürger Angesichts der seit einigen Tagen wieder ansteigenden Neuinfektionen appelliert Krisenstabsleiter Michael Jehn an alle Oberhausenerinnen und Oberhausener: „Befolgen Sie bitte weiterhin die Vorschriften der Coronaschutzverordnung. Halten Sie Abstand, tragen Sie Mund-Nase-Bedeckung, füllen Sie die Listen in Gaststätten, Restaurants etc. gewissenhaft aus. Nur so kann es gelingen, eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.“ Die aktuellen Zahlen...

  • Oberhausen
  • 12.10.20
Ratgeber

UPDATE 23. Juli, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen für Oberhausen
Sechs infizierte Personen im Krankenhaus

Die aktuellen Zahlen Aktuell infizierte Personen: 37 Inzwischen wieder genesene Personen: 301 Todesfälle: 12 Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 350 Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 10,4 Quarantäne Gesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 104 Davon im Krankenhaus: 6; davon 1 Personen auf der Intensivstation Gesamtzahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen: 1536 Testungen In Oberhausen wurden...

  • Oberhausen
  • 22.07.20
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) plädiert für eine rasche Lockerung der Corona-Maßnahmen. Eckpunkte nannte er heute in Düsseldorf. Foto: Land NRW

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet plädiert für Lockerungen in der Corona-Krise
"Zurück zu verantwortungsvoller Normalität"

Vor den Gesprächen der Länderchefs mit Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch hat sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) für zeitnahe Lockerungen der Corona-Maßnahmen ausgesprochen. "Wir müssen zurück in eine verantwortungsvolle Normalität", sagte Laschet nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in Düsseldorf. Dabei plädiert Laschet für eine stufenweise Lockerung. "Wir müssen uns fragen, was kann jetzt geöffnet werden, was in einer zweiten und was in einer dritten Stufe" skizzierte er eine...

  • Essen-Süd
  • 14.04.20
  • 2
  • 2
Überregionales
Kleiner Waffenschein und Pfefferspray auf Tasche? Online hilft das nicht weiter.

Frage der Woche: Wie schützt ihr euch vor Kriminalität im Internet?

In unserem Bücherkompass geht es in dieser Woche um die Lust an Mord und Totschlag, Lügen und Intrigen. Kriminalität fasziniert uns - solange wir nicht selbst Opfer von Straftaten werden. Wie vorsichtige Bürgerinnen und Bürger ihre Wohnungen und Fahrräder, Brieftaschen und Silberlöffel vor Langfingern schützen, ist vergleichsweise bekannt. Anders sieht es aber oftmals aus, wenn Cyberkriminelle im Internet ihr Unwesen treiben. Vor nicht einmal drei Jahren von Kanzlerin Merkel noch als "Neuland"...

  • 18.02.16
  • 14
  • 8
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Ich habe es wieder getan... Tropfen überall...

Heute morgen ganz entspannt zu Hause. Nicht das jemand meint ich hätte nichts zu tun. Hätte ich... nachdem ich mich aber heute morgen schon über diverse Dinge ärgern musste, dachte ich mir.. jetzt sind Tropfen dran.

  • Oberhausen
  • 11.02.14
  • 5
  • 5
Ratgeber

Viren-Warnung: Gefakete Telekom-Rechnung enthält Trojaner

Die technische Abteilung der WAZ schickt folgende Warnung an alle Geschäftsstellen ... "Zurzeit beobachten wir ein verstärktes Aufkommen von Emails, die vorgeblich von der Telekom Deutschland und von Booking.com versendet worden sein sollen. Darin werden die Empfänger beispielsweise darüber informiert, dass es sich angeblich um eine Online-Rechnung der Telekom Deutschland GmbH oder um eine Hotelreservierung handelt. Diese Nachrichten enthalten Anhänge die gefährliche Schad-Software (sogenannte...

  • Wesel
  • 25.04.12
  • 17
Ratgeber

Nabu NRW: Tote Amseln bitte sofort melden!

Der NABU Nordrhein-Westfalen ruft dazu auf, tote Amseln zu melden, um eine bessere Übersicht über die Ausbreitung des Usutu-Virus zu erhalten. Der Schwerpunkt des Amselsterbens läge nach wie vor in Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, aber auch aus Nordrhein-Westfalen gäbe es bereits vereinzelte Meldungen toter Vögel. „Uns erreichen bisher vor allem Meldungen über fehlende Amselbeobachtungen. Eine nachweislich mit dem Usutu-Virus infizierte Amsel wurde bei uns bisher nicht gefunden“,...

  • Wesel
  • 30.09.11
  • 1
Politik

Vorsicht Virus!

Nichts geht mehr. Eben noch relaxed im Internet gesurft, über ein Comedy-Video gelacht. Dann ist Schluss mit Lachen. Statt einer weiteren amüsanten Folge mit dem Komiker prangt plötzlich eine „offizielle“ Mitteilung des Bundeskriminalamts auf dem Monitor. Sie sind enttarnt! Von Ihrem Rechner wurden E-Mails mit terroristischem Inhalt versendet. Und als ob das nicht reichen würde, haben Sie schamlos und illegal Software heruntergeladen, von dem Besitz pornographischer Bilder auf Ihrer Festplatte...

  • Oberhausen
  • 29.04.11
  • 6
Ratgeber

VORSICHT! Böses Computer-Virus im Umlauf

Solltet ihr in diesen Tagen eine vermeintliche Mail des Bundeskriminalamtes bekommen, solltet ihr diese auf keinen Fall öffnen. Mit Öffnen der Mail installiert sich ein Virus, der den Computer sofort sperrt. Ein Zugriff seitens des Users ist dann nicht mehr möglich. Der Hintergrund ist ein niederträchtiger Erpressungsversuch. Der User wird beschuldigt, illegale Downloads getätigt zu haben oder Kinderpornografie verbreitet zu haben. Einziger Ausweg: 100 Euro "Strafe" zahlen! Das...

  • Wesel
  • 21.04.11
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.