Weihnachtsbaum

Beiträge zum Thema Weihnachtsbaum

LK-Gemeinschaft
Auch vor dem Rathaus in Altenvoerde verbreiten Lichter weihnachtlichen Glanz.

Oh Tannenbaum...
Sie leuchten wieder: Weihnachtsbäume in allen Stadtteilen wurden in Ennepetal eingeschaltet

Weihnachtsbäume in allen Stadtteilen wurden eingeschaltet Ennepetal. Jetzt leuchten Sie wieder, die Weihnachtsbäume an öffentlichen Straßen und Plätzen in allen Stadtteilen Ennepetals. In manchen Stadtteilen war in den Vorjahren das Einschalten der Lichter am Weihnachtsbaum ein besonderes Ereignis mit Musik und Glühwein, organisiert von Vereinen und Verbänden. In diesem Jahr geht das leider nicht, denn auch diese Veranstaltungen mussten der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Dennoch wollte die...

  • Schwelm
  • 10.12.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto sind Finn Holländer, Oliver Tollnick, Anke Rottmann und Sabine Noll zu sehen.

Adventszeit
Weihnachtliche Freuden: Weihnachtsbaum für das Bürgerbüro Haßlinghausen gespendet

Das Team des Bürgerbüros Haßlinghausen freut sich über die alljährliche Spende eines Weihnachtsbaumes von Vesper Garten- und Landschaftsbau. Bereits seit vielen Jahren spendet Vesper Garten- und Landschaftsbau zur Adventszeit einen Weihnachtsbaum, der im jährlichen Wechsel in einem der beiden Bürgerbüros in Niedersprockhövel und Haßlinghausen aufgestellt wird und dort für weihnachtliche Stimmung sorgt. Auch der Weihnachtsbaumschmuck wurde vor einigen Jahren durch das Einrichtungsgeschäft Home...

  • Schwelm
  • 10.12.20
Kultur
V. l.: Finn Holländer, Oliver Tollnick, Anke Rottmann und Sabine Noll freuen sich über den Weihnachtsbaum.

Bürgerbüros Haßlinghausen
Stadtverwaltung bedankt sich für Weihnachtsbaumspende

Das Team des Bürgerbüros Haßlinghausen freut sich über die alljährliche Spende eines Weihnachtsbaumes von Vesper Garten- und Landschaftsbau. Bereits seit vielen Jahren spendet Vesper Garten- und Landschaftsbau zur Adventszeit einen Weihnachtsbaum, der im jährlichen Wechsel in einem der beiden Bürgerbüros in Niedersprockhövel und Haßlinghausen aufgestellt wird und dort für weihnachtliche Stimmung sorgt. Auch der Weihnachtsbaumschmuck wurde vor einigen Jahren durch das Einrichtungsgeschäft Home...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 02.12.20
Reisen + Entdecken
Larissa latzel, Lara Görling und Annabelle Platte waren bereits bei der Eröffnung am vergangenen Donnerstag in bester Weihnachtsstimmung.
4 Bilder

Noch bis Sonntag in Weihnachtsstimmung schwelgen
Es weihnachtsmarktet in Schwelm

Am 15. Dezember kommt noch einmal richtig Adventsstimmung in der Schwelmer Innenstadt auf, denn dann startet der letzte Tag des Schwelmer Weihnachtsmarktes mit verkaufsoffenen Sonntag. von Nina Sikora In der Fußgängerzone und auf dem Kirchplatz in Schwelm tummeln sich seit vergangenem Donnerstag die Weihnachtsmarktbesucher und statten den Büdchen in weihnachtlicher Atmosphäre einen Besuch ab. Am heutigen Samstag steht ab 14 Uhr noch einiges auf dem Programm: „Nachbarschafts- meets Curanum Chor“...

  • Schwelm
  • 13.12.19
Blaulicht
Aus einem eingezäunten Bereich and er Kölner Straße wurden in Ennepteal 126 Tannen gestohlen.

Weihnachtsbäume in Ennepetal geklaut
Diebe verschleppen 126 Tannen

126 Tannen klauten Diebe wahrscheinlich über das Wochenende aus einem eingezäunten Bereich an der Kölner Straße in Ennepetal. In der Zeit von Samstag bis Montag,  7. bis 9. Dezember, verschafften sich die unbekannten Baumdiebe Zugang zu einem umzäunten Bereich auf dem Gelände eines Blumenhandels an der Kölner Straße. Tannen zum Verkauf bestimmt Insgesamt entwendeten sie 126 Tannenbäume, die zum Verkauf dort aufbewahrt wurden. Hinweise auf die Täter gibt es bisher nicht.

  • Ennepetal
  • 12.12.19
Überregionales
Abschmücken müssen Sie den Baum vor der Abholung selbst

Bäume werden abgeholt

Am 7. Januar 2017 holen die Pfadfinder des Stammes St. Josef Haßlinghausen Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum auf Wunsch bei Ihnen zu Hause ab. Wie immer gegen eine Spende von 3,- €. Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich bitte unter der (neuen) Telefonnummer 02339 / 90 88 20 3. Sprechen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse auf den unter dieser Nummer angeschlossenen Anrufbeantworter und wir kommen gerne zu Ihnen. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.12.16
Überregionales
Unser diesjähriger Weihnachtsbaum (aus dem Sauerland - genau so, wie er in unser Wohnzimmer passt: klein, nicht zu ausladend und eben einfach schön)

O Tannenbaum, o Tannenbaum, du trägst . . .

. . . in die Stuben die Weihnachtsfreude - nur Gotha scheint sich besonders in Szene setzen zu wollen, keinen Weihnachtsbaum aufzustellen. Doch halt! Da war ja In Gotha steht ein wunderbarer Weihnachtsbaum – aber . . . Und darf man auch nicht vergessen Dieser „Weihnachtsbaum geht um die Welt“ - prägt Gothas Geschichte ! Leider wurde der kleine Baum geklaut. Doch bald darauf stand ein neuer kleiner Baum an seinem Platz. Als ich diesen gestern fotografieren wollte und nur mal kurz zu "FranXs"...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 25.12.16
LK-Gemeinschaft
Achtung, es weihnachtet sehr!

Oh du Schreckliche: Wie man eine weihnachtliche Anekdote provoziert

Wisst ihr noch damals, als Tante Käthe ihre üppige Hochsteckfrisur an die schönen roten Christbaumkerzen verloren hat? Oder das eine Mal, als Opa Werner so viel von dem leckeren Haselnussschnaps probiert hat, dass er sich noch vor dem Abendessen in die Weihnachtskrippe übergeben musste? Ja, Weihnachten. Das ist die Zeit von Frieden und Besinnlichkeit, aber auch von Familienwahnsinn und grandiosen Missgeschicken. von Jens Steinmann In jeder Familie werden Weihnachtsanekdoten überliefert. Schöne,...

  • 10.12.16
  • 16
  • 19
Überregionales
4 Bilder

Dieser „Weihnachtsbaum geht um die Welt“ - prägt Gothas Geschichte !

Da die Stadt Gotha nicht zu einem offiziellen Weihnachtsbaum steht ( und der Verantwortliche für den Weihnachtsmarkt darauf auch keinen Wert legt ), wurde von der „Buchhandlung Hannah Höch“( am Markt ) eine Miniatur auf die Mitte des Oberen Hauptmarktes gesetzt. In den folgenden Fotos wird er richtig zu sehen sein. Die Stadt hat die Weihnachtsmarktgestaltung der „KulTourStadt Gotha“ überantwortet und diese gab den Auftrag weiter; nachdem ihrerseits kein Geschick zu erleben war. Der nunmehr...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 07.12.16
Überregionales
Fröhliche Adventsgrüße Ihnen, liebe Leser und allen BürgerReportern !

GothaOhneTanneHaltAnders – Gotha 2016 ohne Weihnachtsbaum

Wenn die Medien von der Achse „Eisenach-Erfurt-Weimar-Jena“ sprechen und Gotha nicht Erwähnung findet, hat sich die Residenzstadt dieses Jahr besonders „geadelt“, indem sie keinen Weihnachtsbaum auf dem Oberen Hauptmarkt aufgestellt hat, und damit wenigstens ein paar Tage im Gespräch bleibt. Gotha, bekannt durch viele Erst- und Einmaligkeiten, macht damit seinem Namen alle Ehre, wenngleich das in diesem Fall doch rein abartig erscheint! Doch auch dafür fand der Oberbürgermeister zur gestrigen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 24.11.16
Überregionales
Aus dem Geschäft "Blumen-Heyn" gesehen bekommt der Gothaer Weihnachtsbaum 2015 wenigstens ein weihnachtliches Drumherum

Gothas „Weihnachtsbaum“ ist nicht gebrochen – er schämt sich offensichtlich nur, aus der Erde herauszugucken

Kann mich wahrlich nicht daran erinnern, dass Gotha keinen stattlichen Weihnachtsbaum auf dem oberen Hauptmarkt hatte! Nun ist es der Fall. Der „Obere Hauptmarkt“ wurde in den letzten Jahren immer spärlicher und unschöner gestaltet und als Weihnachtsmarkt deklassiert, dass man diesen wunderbaren Platz dieses Jahr völlig „weihnachtsnackig“ ließ. Dafür steht ein 6m hoher Baum auf dem Neumarkt, verschämt zwischen Kindereisenbahn, „Freßbude“ und riesigem Wirtshaus. Wenn Hinweisschilder auf ihn...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.11.15
LK-Gemeinschaft
Rot und Weiß sind die Farben, die Santa Claus und Lokalkompass gemeinsam haben
10 Bilder

Der Weihnachtsbaum des Community-Managements: ein Gedicht?

Obacht, Ihr Männer, Frauen, Kinder, das müsst ihr sehen, schaut mal her: in den Fluren des Community-Managements, da weihnachtet es grad sehr! Mangels Kerzen, Lametta oder Christbaumkugeln im Büro haben wir beim Baumschmuck etwas improvisiert. Hohoho! Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, finden wir. Ist es lustig, albern oder häßlich? Was meint Ihr? Und wie sieht Euer Christbaum aus? Zeigt es uns, wir freuen uns drauf!

  • Bönen
  • 23.12.14
  • 16
  • 16
Kultur
Foto der Woche: 7,5° Grad und das zur Weihnachtszeit
73 Bilder

Foto der Woche 52: Weihnachtsbäume

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet WeihnachtsbäumeZum Thema Weihnachten gibt es auf lokalkompass.de bereits rund 1.500 Beiträge, und wenn Heiligabend ein Foto-Wettbewerb ausgerufen wird: was läge da näher, als schlicht nach Lametta, Christbaumkugel und Bescherung zu fragen. sprich: lasst uns Weihnachtsbäume fotografieren und miteinander teilen! Ob...

  • Essen-Süd
  • 24.12.12
  • 32
Überregionales
11 Bilder

Tannenbaum an der Oehde

Wenn schon der Kreisverkehr optisch (noch) nichts hergibt, so haben die Mitglieder der Nachbarschaft Oehde doch wieder einen schmucken Weihnachtsbaum an der Ecke Barmer Straße/Am Ochsenkamp in Schwelm aufgestellt. Nach getaner Arbeit durften sich die Aktiven erst einmal mit einem wärmenden Getränk stärken, bevor es mit dem Anlegen der Lichterkette und bunten Geschenkanhängern weiterging. Eine schöne Aktion.

  • Schwelm
  • 02.12.11
Kultur

Adventliche Stimmung im Voerder Zönchen

Nun strahlt der Weihnachtsbaum im Voerder Zönchen. Aufgestellt und festlich geschmückt wurde der Christbaum am Donnerstag, mit Einbruch der abendlichen Dämmerung vom Heimatverein Voerde. „Wir freuen uns, mit dieser kleinen Feier, die Adventszeit zu beginnen, und dass so viele Menschen bei unserer Weihnachtsbaumaktion mitmachen“, so Robert Dörnen, Vorsitzender des Heimatvereins. Die kleine Feier rund um das Weihnachtsbaumschmücken war sehr gut besucht, und es war mit heißen Getränken und...

  • Gevelsberg
  • 25.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.