Weihnachtsmärkte

Beiträge zum Thema Weihnachtsmärkte

Kultur

Weihnachtsmarkt oder Schlagerfestival???? Fehlende Gemütlichkeit auf dem Weihnachtsmarkt in Witten

Ich mag Witten; das mal vorab! Ich mag Witten, da es klein und gemütlich ist und es hier sehr viele Wälder und schöne Natur gibt. Ich liebe unsere wunderbare Industriekultur und das Muttental, den Hohenstein, die schöne Ruhr, Schloss Steinhausen.. Vieles liebe ich an Witten... Genau: Jetzt kommt das ABER Ich vermisse einen gemütlichen, traditionellen Weihnachtsmarkt mit Romantik,lauschigen Hüttchen, leiser Weihnachtsmusik... Stattdessen: Lautes Schlagergedudel, das uns schon...

  • Witten
  • 08.12.13
  • 12
  • 9
Kultur

Kaminfeuer und der Duft von Zimt...

...was ich an der Adventszeit so liebe... ...das Knistern des Feuers im Kamin, wenn wir nach einem langen Spaziergang nass und mit kalten Nasen heimkehren.... ...das Licht, das uns schon von Weitem Geborgenheit verspricht, wenn wir aus dem Wald kommen... ...den Duft des heißen Weins und der gerösteten Maronen... ...in Mozart ertrinken und ein gutes Buch genießen... ...meine Füße unter der samtweichen Decke und die warme Hundeschnauze auf meinem Bein.. ...den alten Christbaumschmuck aus...

  • Witten
  • 05.12.13
  • 25
  • 22
Kultur

Von Liebe, Tod und nassem Hund.....eine Weihnachtsgeschichte über Verlust, Einsamkeit, Hoffnung und Liebe

Obgleich es nur noch wenige Stunden bis zum heiligen Abend waren, herrschte noch reges Treiben auf den nassgrauen Straßen. Zielstrebig hasteten die Menschen vorwärts. Nur sie, sie hastete nicht; sie schlenderte ziellos. Hin und wieder hielt sie inne, um ihren ohnehin schon langsamen Schritt zu unterbrechen und die Schaufenster zu betrachten, die von glänzend, geschmackvoll bis hin zu geschmacklos und kitschig reichten. Von irgendwo her erklang „White Christmas“ und vermischte sich mit...

  • Witten
  • 17.11.13
  • 33
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.