Westfalenliga 2 2019

Beiträge zum Thema Westfalenliga 2 2019

Sport
Visier verstellt: Bei Patrick Goecke und seinen Sinsenern Mannschaftskollegen scheint das Tor der Gegner derzeit vernagelt.

Der Abstiegskampf hat begonnen
TuS 05 Sinsen steht beim FC Lennestadt mit dem Rücken zur Wand

Der TuS 05 Sinsen befindet sich im freien Fall und droht auf dem harten Boden der Westfalenliga-Realität schmerzhaft aufzuschlagen. Zumal das 0:3 vor heimischer Kulisse gegen Brünninghausen für die nächste Aufgabe am Sonntag (15 Uhr) beim FC Lennestadt alles andere als Mut macht. Denn Lennestadt ist ein ganz anderes Kaliber als der Gegner zuvor, der erst nach dem befreiendem Sieg an der Bezirkssportanlage die akute Risikozone verlassen konnte. Dorthin rutschten die Jungs von Trainer Antonios...

  • Marl
  • 18.10.19
Sport
 Voller Einsatz und Leidenschaft bearbeiteten Noah Schulz (li.) und der TuS 05 Sinsen gegen Lünen das Grün. Das Mittel zum Erfolg, das der Club auch im Sauerland in die Waagschale werfen will.
40 Bilder

Mit weißer Weste und breiter Brust
TuS 05 Sinsen verdient sich nach Traumstart Spitzenspiel bei Finnentrop-Bamenohl

Sinsen verdient sich nach Traumstart das erste Spitzenspiel bei Finnentrop-Bamenohl Langsam aber sicher bringt der TuS 05 Sinsen die Kritiker, die nach der massiven Umstrukturierung der Mannschaft noch unkten, zum Verstummen. Denn nach der 3:2-Heimpremiere gegen den Lüner SV gehört der Club zu den vier Top-Teams der Westfalenliga und reist am Sonntag (15 Uhr) zu seinem ersten Spitzenspiel der Saison. Erwarten wird die Elf von Trainer Antonios Kotziampassis Finnentrop-Bamenohl, die ebenfalls...

  • Marl
  • 23.08.19
Sport
Immer brandgefährlich: Patrick Goecke (re.) startete auch in diese Saison mit einem Volltreffer und ist fürs Heimdebüt gegen Lünen ein Hoffnungsträger der Sinsener. Foto: ST

Glanzstart daheim veredeln
TuS 05 Sinsen erwartet bei Heimpremiere mit SV Lünen gleich einen Kracher

Bei Heimpremiere gibt's gleich einen Kracher gegen Lünen Den wilden Wellenritt in den Testspielen und Pokalauftritt hat der TuS 05 Sinsen pünktlich zum Saison-Auftakt stabilisiert. Mit einem 1:0-Sieg bei Westfalia Wickede unterstrich der Club seine Wettkampfhärte. Doch den Glanzstart müssen die Jungs von Trainer Antonios Kotziampassis am Sonntag (15 Uhr) vor heimischer Kulisse bestätigen, ansonsten dürfte die aufkeimende Euphorie gleich wieder erstickt sein. Doch das dürfte alles andere als...

  • Marl
  • 16.08.19
Sport
Augen zu und durch heißt es für die Jungs vom TuS 05 Sinsen, denn eine Standortbestimmung wagt sich zum Saisonauftakt in Wickede kaum einer.

Wundertüte mit Knalleffekt
Für TuS 05 Sinsen beginnt am Sonntag der Ernstfall in der Westfalenliga bei Westfalia Wickede

Für den TuS 05 Sinsen beginnt der Ernstfall am Sonntag in der Westfalenliga bei Westfalia Wickede Ab diesem Wochenende rollt endlich wieder in allen Fußball-Klassen das beliebteste Spielgerät der Nation. Und auch der TuS 05 Sinsen steigt am Sonntag in die Saison ein. Allerdings dürfte nach der durchwachsenen Vorbereitungsphase ein Vorhersage ähnlich zuverlässig sein wie das Lesen aus dem Kaffeesatz. Denn der Westfalenligist, der in der letzten Saison erst auf der Zielgeraden die Ausfahrt...

  • Marl
  • 09.08.19
Sport
Ambitioniert: TuS-Trainer Antonois Kotziampassis.

Saisonvorbereitung
TuS 05 Sinsen will mit zwölf Neuzugängen in ein gesundes Westfalenliga-Jahr starten

Den verpatzten Aufstieg in die Oberliga hat der TuS 05 Sinsen anscheinend gut verdaut. Und die Zielsetzung für die kommende Saison ist davon auch nicht getrieben. Denn der Westfalenligist bleibt realistisch, plant nicht den erneuten Sturm auf die Spitze. Das hat allerdings auch Gründe: Beim ersten Aufgalopp in die Vorbereitungsphase zählte der aufmerksame Anhänger gleich zwölf Neuzugänge aus der Kategorie Nachwuchstalente. Dafür fehlten eine Reihe Leistungsträger aus der letzten Saison....

  • Marl
  • 03.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.