wohnung

Beiträge zum Thema wohnung

Blaulicht
Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Die Kreispolizei Mettmann gibt wertvolle Tipps.

Betrug durch falsche Polizisten: Kreispolizei Mettmann gibt allen Bürgern wertvolle Tipps und Ratschläge
Falscher Polizeibeamter betrügt Seniorenpaar in Ratingen

Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Gegen 13 Uhr kehrte ein Ehepaar, 86 und 88 Jahre alt, von ihrem Einkauf zurück nach Hause. Im Treppenhaus wurden sie von einem ihnen unbekannten Mann angesprochen, welcher sich als Polizist ausgab. Er zeigte dem Ehepaar einen vermeintlichen Dienstausweis vor und gab an, dass in der...

  • Ratingen
  • 01.10.21
LK-Gemeinschaft
Stadtanzeiger-Redakteurin Maren Menke hat es lieber warm in ihrer Bude.

Guten Tag liebe Leser
Falscher Tag, richtige Hilfe!

Die kleinen Probleme des Alltags tauchen doch immer zur falschen Zeit auf. Oder kommt nur mir das so vor? Jedenfalls brannte eine Sicherung in meiner Heizung genau an einem dieser Tage durch, an dem es Zeitdruck und wichtige Termine in der Redaktion gab sowie private Erledigungen und Verabredungen, die nicht aufzuschieben waren. Keine funktionierende Heizung heißt kein warmes Wasser. Na toll! So falsch mir der Zeitpunkt vorkam, so richtig und toll waren die Reaktion und Mithilfe der lieben...

  • Velbert
  • 06.02.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei in Velbert sucht mittels Täterbeschreibung nach Zeugen.

Velberter Polizei sucht Zeugen
Trickbetrüger täuscht und bestiehlt Seniorin

Eine 85 Jahre alte Seniorin in Velbert wurde am vergangenen Donnerstag Opfer eines Trickbetrugs und Diebstahls. Das teilt die Polizei mit und sucht nun nach Zeugen. Unter dem Vorwand, ein alter Bekannter ihres bereits verstorbenen Ehemanns zu sein, verschaffte sich der Trickbetrüger Zugang zu der Wohnung der Velberterin und entwendete ihr Bargeld. Vor dem Hintergrund dieser aktuellen Tat warnt die Kreispolizeibehörde Mettmann noch einmal eindringlich davor, fremde Menschen in die eigene Wohnung...

  • Velbert
  • 12.07.19
Blaulicht
Die Polizei hat in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schwittenesstraße in Heiligenhaus einen 19-jährigen Drogendealer festgenommen.

Blaulicht in Heiligenhaus
Polizei nimmt Drogendealer fest

Die Polizei hat am Dienstagmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schwittenesstraße in Heiligenhaus einen 19-jährigen Drogendealer festgenommen. Auf die Spur jungen Mannes war die Polizei dank des guten Geruchssinns eines Polizeibeamten gekommen. Gegen 12.50 Uhr war ein Polizeibeamter zwecks einer Aufenthaltsermittlung zu dem Mehrfamilienhaus an der Schwittenesstraße gefahren. Da der Name der gesuchten Person an dem Haus nicht auffindbar war, klingelte der Beamte bei anderen...

  • Heiligenhaus
  • 02.05.19
Blaulicht
Eine ganze Reihe bemerkenswerter Einsätze beschäftigte am Mittwoch die Velberter Feuerwehr.

Reihe bemerkenswerter Einsätze bei der Velberter Feuerwehr
Batman lebt - und andere Kuriositäten

Eine ganze Reihe bemerkenswerter Einsätze beschäftigte am Mittwoch die Velberter Feuerwehr. Gleich mehrmals rückten die Einsatzkräfte wegen teilweise starker Rauchentwicklung aus, konnten aber jedes Mal auf die Vornahme von Löschmitteln verzichten. In einem Fall war sogar ein Verkehrsflugzeug involviert. Des weiteren registrierte die Feuerwehr den Tag über mehrere Tiertransporte - mit einer angeblich angriffslustigen Fledermaus als kuriosem Höhepunkt. Dass die Kreisleitstelle im hessischen...

  • Velbert
  • 28.02.19
Überregionales

Mysteriöser Überfall in einer Wohnung

Zu einem mysteriösen Überfall in einer Wohnung kam es in Velbert, wie die Polizei mitteilt. Am späten Montagabend, gegen 23.35 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür eines 30-jährigen Velberters, der im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der oberen Friedrichstraße wohnt. Als der Mann daraufhin öffnete, wurde er in der eigenen Wohnung von zwei bislang noch unbekannten, maskierten Männern überfallen, die ihn mit einem Teleskopschlagstock und einem Messer bedrohten, schließlich auch schlugen...

  • Velbert
  • 16.10.18
Ratgeber

Netzwerk ALTBAUNEU gibt Tipps

Milder Winter und hohe Heizkosten? So mancher Mieter und Hausbesitzer wundert sich in diesen Wochen. Die Heizkostenrechnung fällt höher aus als erwartet, dabei war der Winter erstaunlich mild. „Erscheint Ihnen Ihre Heizkostenabrechnung zu hoch, sollten Sie auf jeden Fall nach den Ursachen suchen“, rät Peter Wobbe-von Twickel von Umweltamt des Kreises Mettmann. „Der Grund für einen hohen Verbrauch könnte ein Defekt der Anlage sein. Möglicherweise ist aber auch der Zustand des Hauses die Ursache...

  • Velbert
  • 23.12.16
Ratgeber
Thomas Meuser macht Aufmerksam, das Rauchmelder wichtiger sind als so mancher denkt. Foto: Rainer Hotz

Ein kleines Gerät kann Leben retten

NRW führt Rauchmelderpflicht ein - eine Pflicht in allen Wohnungen und Wohnhäusern. Sie sind klein und unscheinbar, doch durchdringend laut, wenn es darauf ankommt: Ab dem 1. Januar 2017 sind Rauchmelder in Nordrhein-Westfalen Rund 400 Brandtote, 4.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und über eine Milliarde Euro Brandschäden im Privatbereich werden Jahr für Jahr in Deutschland verzeichnet. Die Ursache sind oftmals technische Brände, die zur Katastrophe führen können. „Tödlich bei einem Brand...

  • Velbert
  • 16.12.16
Überregionales

Wohnungsbrand an der Elberfelder Straße in Neviges

Zu einem Wohnungsbrand an der Elberfelder Straße in Neviges kam es am Samstag. Von 12.42 bis 14.20 Uhr waren die Hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge im Einsatz. Der Wohnungsbrand in einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus erforderte den Einsatz der Feuerwehr. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hielt sich ein 22-jähriger Velberter allein im Wohnzimmer der elterlichen Wohnung auf, das er kurzzeitig verließ. Bei der Rückkehr stellte er fest, dass sich von der Couch ausgehend...

  • Velbert-Neviges
  • 04.07.16
Überregionales

Einbrüche in Velbert und Heiligenhaus

Folgende Einbrüche wurden, wie die Polizei mitteilt, am Wochenende entdeckt und angezeigt: An der Friedrichstraße in Velbert überraschte ein Bewohner bei der Rückkehr in seine Wohnung einen Einbrecher. Der Unbekannte durchwühlte gerade das Schlafzimmer des Mannes. Als der Täter den Geschädigten bemerkte, flüchtete er über ein Fenster nach draußen und rannte über die Oststraße in Richtung Christuskirche. Der Bewohner verfolgte den Täter noch einige hundert Meter, verlor ihn aber dann aus den...

  • Velbert
  • 30.11.15
Ratgeber
Die Wohnungen sind renoviert und möbliert, die Schlüssel liegen bereit. Jetzt suchen Judith Ortmann (von links), Diane Kollenberg-Ewald und Anja Jentjens von der Bergischen Diakonie nur noch die Mieter.

Für den Einzug in ein neues Leben

Die Töpfe stehen schon auf dem Herd, es riecht nach Holz und neuen Möbeln: Zwei neu angemietete Wohnungen an der Wichernstraße warten darauf, bezogen zu werden. Dahinter steht ein Projekt der Bergischen Diakonie mit dem Namen „FASE - Familiensysteme erhalten“. Die Idee ist, psychisch kranke oder suchtkranke Eltern und ihre Kinder so eng zu begleiten, dass ein selbstständiges Leben im Familienverbund funktionieren kann. Konkret heißt das: In die 55-Quadratmeter-Wohnungen im Erdgeschoss und...

  • Velbert
  • 25.10.15
  • 1
  • 1
Überregionales
Peter Schallowetz, einer der beiden Geschäftsführer der Bauträgergesellschaft, freut sich, dass nun Fortschritte sichtbar sind.

Es geht in den Endspurt

Jetzt geht‘s zügig: Die Friedricharkaden in der oberen Friedrichstraße sollen noch in diesem Jahr bezugsfertig werden. Als erstes zieht im Sommer Musik Schallowetz dort ein. Das erklärte nun Peter Schallowetz, Geschäftsführer der Bauträgergesellschaft, auf Anfrage des Stadtanzeigers. „Ein genaues Datum können wir noch nicht nennen, aber im Sommer ist der Umzug geplant.“ Dann wird sich das traditionsreiche Velberter Geschäft auf 1.200 Quadratmetern ansiedeln und damit die Geschäftsfläche mehr...

  • Velbert
  • 28.03.15
Überregionales
6 Bilder

Überblick über das Wohnangebot

Das vielfältige Angebot an Wohnungen und Häusern in den drei Velberter Stadtteilen gab es bei der sechsten Velberter Wohnungsbörse im Forum Niederberg im Überblick. Bürger, die auf der Suche nach einer neuen Immobilie sind oder über den Bau eines Hauses nachdenken, ließen sich von den zahlreichen Ausstellern Tipps und Infomaterial geben. Auch die Finanzierungsmöglichkeiten sowie Sicherungstechniken wurden thematisiert.

  • Velbert
  • 30.09.14
Überregionales
Foto: PR

Eigentümergemeinschaft feierte Fest

Die Eigentümergemeinschaft der Wohnsiedlung Planck-, Ohm- und von-Humboldt-Straße im Herzen Births verbrachten einen schönen Tag bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in ihrer Siedlung in einem großen Festzelt auf einem Garagenhof in der Ohmstraße. Seit der Errichtung der 78 Eigenheime durch die Wobau in den Jahren 1966/67 wechselten die Eigentümer zwar, so dass immer mehr jüngere Familien hinzukamen, jedoch wohnen noch heute von den damaligen 78 Eigentümern 41 Familien bzw. deren Nachkommen...

  • Velbert
  • 25.08.14
Überregionales
Die Immobilienmesse findet am Samstag, 16. März, und Sonntag 17. März, jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr in der Hauptfiliale in der Friedrichstraße statt. Geboten werden  dabei wieder umfangreiche Informationen zu den Themen Kauf, Verkauf und energetische Sanierung von Immobilien.

Haus im Grünen oder Wohnung in der Stadt?

Umfangreiche Beratungen und Informationen rund um den Kauf, den Verkauf und auch die energetische Sanierung von Immobilien werden bei der Immobilienmesse in Velbert geboten. Eine kürzlich durchgeführte Marktforschungsstudie hat es einmal mehr gezeigt: Die Immobilie ist nach wie vor der Deutschen liebste Wertanlage. Die Angst vor Inflation trägt zur Beliebtheit der eigenen vier Wände bei - das so genannte „Betongold“ gilt als Inbegriff von Wertbeständigkeit und Sicherheit. Aber auch die nach wie...

  • Velbert
  • 12.03.13
Ratgeber
4 Bilder

Großes Angebot an Mietwohnungen in Velbert

Im Rahmen der vierten Velberter Wohnungsbörse stellten verschiedene Wohnungsbaugesellschaften ihre Angebote im Forum Niederberg interessierten Bürgern vor. Neben vielen Mietwohnungen gab es an zwei Tagen Informationen zu geplanten und begonnenen Bauvorhaben sowie bereits bestehenden Immobilien. Insbesondere an Kaufobjekten herrscht zurzeit ein Mangel, wie ein Berater der Sparkasse Hilden, Ratingen, Velbert einer Kundin erklärte, die auf der Suche nach einer Eigentumswohnung ist. „Das sind...

  • Velbert
  • 25.09.12
  • 3
Ratgeber

Wohnungsbörse mit größerem Angebot

Die vierte Velberter Wohnungsbörse findet am Freitag, 21. September, und am Samstag, 22. September, im großen Saal des Forums Niederberg statt. Dort bieten Wohnungsunternehmen, ein Makler, ein Bauunternehmen und auch die Stadt Velbert ihre Immobilienangebote an. Nach der Eröffnung am Freitag um 12.30 Uhr durch Velberts Bürgermeister Stefan Freitag können sich Besucher an diesem Tag noch bis 17 Uhr über aktuelle Angebote rund um das Thema Wohnen informieren. Am Samstag stehen die Aussteller mit...

  • Velbert
  • 18.09.12
Überregionales
Grafik: Polizei

Trickdiebe sind in Velbert unterwegs

Wieder waren Trickdiebe, die es wohl gezielt auf Ersparnisse von Senioren abgesehen haben, erfolgreich, teilt die Polizei mit. So klingelte es am Montag gegen 16 Uhr an der Wohnungstüre einer 89-jährigen Velberterin an der Friedrich-Ebert-Straße. Als diese öffnete, wurde sie von einer ihr unbekannten Frau bedrängt, die angeblich Tischdecken verkaufen wollte und dazu unaufgefordert die Wohnung der Rentnerin betrat. Noch während die Unbekannte die überrumpelte Velberterin ablenkte, betrat eine...

  • Velbert
  • 18.09.12
Politik
So sollen sie aussehen, die Friedricharkaden.

Friedricharkaden verschönern die Oberstadt

Der Wandel der Innenstadt geht weiter: In der oberen Friedrichstraße, zwischen Zweirad Tüller und dem Hertie-Gebäude, entstehen die Friedricharkaden. Geplant ist ein fünfstöckiges Gebäude mit Handel im Erdgeschoss, einem Büro in der ersten Etage sowie 26 Wohnungen. Bereits Anfang kommenden Jahres sollen die Bagger anrollen und die bestehenden Gebäude abreißen, die Fertigstellung des neuen Komplexes ist im Frühjahr 2014 anvisiert. Unter anderem wird Musik Schallowetz in die Friedricharkaden...

  • Velbert
  • 06.09.12
  • 1
Politik

Veraltete Wohnungen im Kreis Mettmann

Rund 47 Prozent aller Wohnungen im Kreis Mettmann stammen aus der Zeit vor 1970 – viele sogar aus den Nachkriegsjahren. Lediglich rund 17 Prozent der Wohnungen seien nach der Wende neu gebaut worden. Diese „Altbau-Bilanz“ für den Kreis Mettmann zieht das Pestel-Institut in seiner aktuellen Studie zum Mietwohnungsbau in Deutschland. „Ein Großteil der Wohnungen ist weit von dem entfernt, was heute Standard ist: beim Energieverbrauch, bei der altersgerechten, barrierefreien Ausstattung und beim...

  • Velbert
  • 17.06.12
Überregionales

Gleich zwei Wohnungseinbrüche in einem Mehrfamilienhaus

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten am vergangenem Samstag in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 20 Uhr, ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zu Tageswohnungseinbrüchen in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Voßkuhlstraße im Velberter Ortsteil Langenberg. Der oder die Täter hebelten zunächst ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses auf und gelangten so in den Flurbereich des Gebäudes. Durch eine aufgebrochene Türe gelangte man zunächst in eine Erdgeschosswohnung. Was aus deren...

  • Velbert
  • 30.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.