zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Ruderboot gestohlen
Flucht über den Harkortsee? - Polizei sucht Zeugen

HAGEN. Am Montag, 25. April, rief ein 64-Jähriger die Polizei in die Brockhauser Straße. Die dortige Yachtschule ist mit einem hohen Zaun umgeben und stets gesichert. Hier stellte der Anrufer bei einer Inspektion fest, dass ein zirka 4 Meter langes und 1,5 Meter breites Ruderboot aus Fiberglas im Wert von zirka 1.000 Euro fehlte. Es war von dunkelgrüner Farbe, jedoch waren weder ein Sitz, noch Ruder vorhanden. Der Zaun war unbeschädigt. Wie die Gauner das Boot davonschafften, ist noch unklar....

  • Hagen
  • 26.04.22
Blaulicht

Wichtige Zeugen gesucht
Schwerer Raubüberfall auf 14-Jährigen in Hagen

HAGEN. Am Montag, 18. April, gegen 2.30 Uhr war ein 14-Jähriger mit seinem gleichaltrigen Freund in einem Bus unterwegs. Die Jugendlichen wurden während der Fahrt von einem Mann angesprochen, der mit ihnen zusammen an der Haltestelle am Sparkassen-Karree ausstieg. Der Unbekannte legte einen Arm um den 14-Jährigen und gab an, mit ihm reden zu müssen. Sein Freund sei aufgefordert worden stehen zu bleiben und sei ihnen deshalb nicht gefolgt. In der Hohenzollernstraße forderte der Mann den Hagener...

  • Hagen
  • 19.04.22
Blaulicht
Für das Fahndungsfoto bitte auf Seite 2 weiterklicken!
2 Bilder

Wer kennt diese Frau?
Fahndung wegen Verdachts des Computerbetruges

HAGEN. Bereits am Montag, 13. Dezember 2021, stahl eine bislang unbekannte Täterin einer 61-jährigen Frau in einem Altenhagener Supermarkt die Geldbörse. Die Hagenerin war, gegen 11.45 Uhr, in dem Lebensmittelgeschäft in der Zollstraße einkaufen. An der Kasse stellte sie fest, dass ihr Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen wurde. In diesem befand sich unter anderem eine ec-Karte. Die unbekannte Täterin nutzte diese noch am selben Tag, um damit an einem Geldautomaten einen vierstelligen...

  • Hagen
  • 28.03.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannter raubt Tageseinnahmen in Herdecker Discounter

HERDECKE. Ein bisher unbekannter Mann betrat am Samstagabend, 19. März, gegen 19 Uhr, einen Warendiscounter in der Hauptstraße. Der Mann hielt sich zunächst in dem Geschäft auf und begab sich dann zum Kassenbereich, wo er vorspielte etwas kaufen zu wollen. Als die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, hielt ihr der Unbekannte einen Waffenähnlichen Gegenstand vor. Der Täter griff in die geöffnete Kasse und nahm das Bargeld daraus an sich. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung....

  • Herdecke
  • 21.03.22
Blaulicht

Unbekannte greifen Männer an
Zwei Raubdelikte halten Haspe in Atmen

HAGEN. Am Montag, 7. März, kam es in Haspe zu zwei Raubdelikten, bei denen ein 53-jähriger und ein 55-jähriger Mann von jeweils drei bislang unbekannten Tätern angegriffen wurden. Gegen 10.30 Uhr lief der 53-jährige Dortmunder durch eine Gasse in der Kölner Straße. Dort kamen die drei Unbekannten auf ihn zu, von denen einer die Herausgabe seiner Tasche forderte. Währenddessen hielten die zwei weiteren Täter bereits die Arme des Mannes fest. Nachdem der erste Täter die blaue Tasche an sich nahm,...

  • Hagen
  • 08.03.22
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen in Hagen. Am Dienstag, 22. Februar, meldete ein 36-Jähriger der Polizei, dass in einem Mehrfamilienhaus in der Frankfurter Straße in mehrere Kellerräume eingebrochen wurde.

Sportschuhe gestohlen
Kellereinbruch in Mehrfamilienhaus: Polizei Hagen sucht Zeugen

Am Dienstag, 22. Februar, meldete ein 36-Jähriger der Polizei, dass in einem Mehrfamilienhaus in der Frankfurter Straße in mehrere Kellerräume eingebrochen wurde. Er hatte um 12 Uhr bemerkt und festgestellt, dass in seinem Raum ein Karton fehlte, in dem sich ein neuwertiges Bett und ein Beistelltisch befanden. Auch ein Paar Sportschuhe nahmen die Unbekannten mit. Der Hagener fand zudem eine Metallstange in seinem Kellerraum, die ihm nicht gehört. Er konnte angeben, am 17. Februar auf zwei...

  • Hagen
  • 23.02.22
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Täter griff am Dienstagabend, 22. Februar, am Hauptbahnhof einen 21-Jährigen mit Pfefferspray an.

Attacke am HBF
21-Jähriger mit Pfefferspray angegriffen: Polizei Hagen sucht Zeugen

Ein bislang unbekannter Täter griff am Dienstagabend, 22. Februar, am Hauptbahnhof einen 21-Jährigen mit Pfefferspray an. Gegen 22.20 Uhr suchte der in Hagen wohnhafte Mann die Polizeiwache Innenstadt auf und rief lautstark um Hilfe. Die Polizeibeamten erkannten, dass sein Gesicht angeschwollen war und seine Augen tränten. Er sagte ihnen, dass ihn jemand mit Pfefferspray angegriffen hat. Die Polizisten halfen dem 21-Jährigen dabei, seine Augen auszuspülen und riefen einen Rettungswagen hinzu....

  • Hagen
  • 23.02.22
Blaulicht
In Haspe wurde ein Mann mit einem Messer verletzt.

Versuchter Raub in Haspe
Messerangriff fordert verletzte Person: Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 16. Februar, ging ein 39-Jähriger am Ernst-Meister-Platz gegen 23.50 Uhr zu seinem Fahrzeug. Auf dem Weg sprachen ihn plötzlich zwei unbekannte Männer von hinten an. Sie waren augenscheinlich alkoholisiert. Beide verlangten die Herausgabe von irgendetwas. Der 39-Jährige forderte sie auf das Weite zu suchen, drehte sich um, und ging weiter. Da verspürte er plötzlich einen Schlag gegen den Arm. Kurz darauf sah er, wie die beiden Männer in Richtung Tillmannstraße und anschließen in...

  • Hagen
  • 17.02.22
Blaulicht
In Hagen wurde eine Klingelanlage gestohlen.

Fein säuberlich rausgetrennt
Hochwertige Klingelanlage gestohlen: Polizei Hagen sucht Zeugen

Am Dienstag, 15. Februar, stellte ein 59-Jähriger Hausbesitzer in der Sonnenlandstraße fest, dass die Klingelanlage seines Objektes komplett entwendet wurde. Unbekannte trennten das hochwertige Gerät offenbar zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 7.50 Uhr, fein säuberlich heraus und nahmen es mit. Es entstand ein Schaden von zirka 1.200 Euro. Zeugen, die Angaben zum Diebstahl machen können, werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 02331/9862066 zu melden.

  • Hagen
  • 16.02.22
Blaulicht
Nach einem Diebstahl in einer Parfümerie schlug der Ladendieb seinem Verfolger ins Gesicht.

Gar nicht dufte
Schlug auf Flucht auf Verfolger ein: Polizei Hagen sucht Parfümdieb

Am Mittwoch, 9. Februar, betrat ein Mann gegen 16 Uhr eine Parfümerie in der Elberfelder Straße. Wie sich später herausstellte, war er kein Unbekannter. In der Vergangenheit fiel die Person bereits wegen Diebstählen auf. Über die Videoüberwachung sah eine Mitarbeiterin, wie der Mann wartete, bis eine Angestellte abgelenkt war. Anschließend nahm er ein hochwertiges Parfüm im Wert von knapp 100 Euro aus dem Regal und floh aus dem Geschäft. Die Mitarbeiterin wies drei Passanten (13, 15, 26) auf...

  • Hagen
  • 10.02.22
Blaulicht
Nachdem eine Bewohnerin in ihre Wohnung zurückkehrte flüchteten die Einbrecher über den Balkon.

Einbruch in Hagen
Bewohnerin sah Täter aus Wohnung flüchten: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, 08.02.2022, kehrte eine Hagenerin gegen 19.30 Uhr zu ihrer Wohnung in der Külpestraße zurück. Beim Aufschließen bemerkte sie, dass ein Stuhl von innen gegen die Tür gestellt worden war. Der 27-Jährigen gelang es, die Wohnung zu betreten. Aus dem Wohnzimmer drangen verdächtige Geräusche. Sie sah noch, wie eine schwarz gekleidete Gestalt auf den Balkon gelangte, dort über das Gelände kletterte und floh. Der Mann war zirka 1,75 - 1,80 Meter groß. Entwendet wurde Bargeld aus einer...

  • Hagen
  • 09.02.22
  • 1
Blaulicht
Ein Elektrisches Kindermotorrad wurde aus einem Keller in Wehringhausen gestohlen.

Diebstahl aus Keller
Elektrisches Kindermotorrad in Wehringhausen gestohlen: Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Dienstagnachmittag, 1. Februar und Mittwochabend 2. Februar, den Keller eines Mehrfamilienhauses in Wehringhausen auf und stahlen Kinderspielzeug daraus. Am Mittwoch, gegen 19 Uhr, bemerkte die 25-jährige Bewohnerin des Hauses in der Pelmkestraße das aufgebrochene Vorhängeschloss ihrer Kellertür. Sie stellte fest dass die Unbekannten ein elektrisches Kindermotorrad daraus gestohlen hatten. Gegen 17 Uhr des Vortages war der Keller noch verschlossen....

  • Hagen
  • 03.02.22
Blaulicht
Nachdem eine Holzhütte eines Ruder- und Tretbootverleihs am Hengsteysee aufgebrochen wurde, werden nun Zeugen gesucht.

Rasenmäher gestohlen
Holzhütte eines Tretbootverleihs am Hengsteysee aufgebrochen: Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter brachen in dem Zeitraum zwischen Dienstag, 25. Januar und Dienstag 1. Februar die Gartenhütte eines Ruder- und Tretbootverleihs am Hengsteysee auf und stahlen Gartengeräte daraus. Ein 71-jähriger Mann rief die Polizei, gegen 15 Uhr, zur Dortmunder Straße, weil er die aufgehebelte Holztür der Hütte bemerkt hatte. Er sagte den Beamten, dass er zuletzt vor einer Woche dort war und zu diesem Zeitpunkt noch alles unbeschädigt war. Nachdem sich die Unbekannten Zutritt zu der...

  • Hagen
  • 02.02.22
Blaulicht

Tatort Wasserschloss
43-Jähriger überfallen und schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

HAGEN. Am Freitag, 28. Januar, verständigte ein Zeuge gegen 20.40 Uhr die Polizei. Kurz zuvor rief ihn sein Bekannter an, der ihm berichtete, in der Nähe des Wasserschlosses überfallen worden zu sein. Der 65-Jährige eilte zum Tatort und fand den 43-Jährigen auf dem Boden liegend vor. Er verständigte die Rettungskräfte und die Polizei. Den Beamten berichtete das Opfer, dass es auf dem Fußweg zum Wasserschloss in der Nähe der Brücke von hinten auf den Kopf geschlagen wurde. Anschließend habe man...

  • Hagen
  • 31.01.22
Blaulicht
Nach einer sexuellen Belästigung durch exhibitionistische Handlungen in Haspe sucht die Hagener Kriminalpolizei nun dringend Zeugen.

Sexferkel gesucht
Nach sexueller Belästigung einer 14-Jähriger im September: Kriminalpolizei Hagen sucht Zeugen

Nach einer sexuellen Belästigung durch exhibitionistische Handlungen in Haspe sucht die Hagener Kriminalpolizei nun dringend Zeugen. Bereits am 28. September 2021, gegen 20.45 Uhr, hat sich ein Mann im Bereich einer Skateranlage in der Stephanstraße gegenüber einer 14-jährigen Hagenerin entblößt und onaniert. Im Anschluss flüchtete der Täter. Bei seiner Flucht hat er sich in einer Postfiliale in der Vollbrinkstraße einer Frau erneut in exhibitionistischer Art und Weise gezeigt. Zudem hat der...

  • Hagen
  • 19.01.22
Blaulicht
Unbekannte schlugen und traten am Dienstag auf einen 19-jährigen Jogger ein. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Zeugen gesucht
Schläger-Duo prügelt auf Jogger ein: Angriff auf 19-Jährigen in Haspe

Zwei bislang unbekannte Täter griffen am Dienstagabend, 18. Januar in Haspe einen 19-jährigen Jogger an. Der Hagener lief, zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr, vermutlich den Preselweg entlang, als er auf die beiden Unbekannten traf. Diese schlugen und traten unvermittelt auf den Mann ein und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der 19-Jährige sagte den Beamten, dass die Angreifer ihm nichts gestohlen haben. Als der Hagener nach Hause zurückkehrte, rief seine Schwester den...

  • Hagen
  • 19.01.22
Blaulicht

Achtung Betrugsmasche
Sie gaben sich als Polizisten aus...

HERDECKE. Eine 82-jährige Frau wurde am Dienstagnachmittag von einer vermeintlichen Polizeibeamtin unter dem Vorwand angerufen, dass ihre Tochter mit ihrem Fahrzeug einen Unfall verursacht habe, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Ihre Tochter müsse nun eine Kaution zahlen, um eine Inhaftierung abzuwenden. Um die Situation zu untermauern wurde eine weinende Frau an das Telefon geholt, die sich als Tochter ausgab. Anschließend übernahm ein Mann die Gesprächsführung, der sich ebenfalls...

  • Herdecke
  • 12.01.22
Blaulicht
Am Montagabend, 10. Januar, wurde eine 17-Jährige während eines Spazierganges mit ihrem Hund sexuell belästigt.
Nun sucht die Polizei Zeugen.

Sexuelle Belästigung
Hosen-Grabscher gesucht: 17-Jährige in Hagen sexuell belästig

Am Montagabend, 10. Januar, wurde eine 17-Jährige während eines Spazierganges mit ihrem Hund sexuell belästigt. Die Hagenerin war gegen 20 Uhr in der Gabelsbergerstraße unterwegs, als ein unbekannter Mann ihr von hinten in die Hose fasste. Als die Jugendliche laut um Hilfe rief, flüchtete der Mann in Richtung Kipper Straße. Die 17-Jährige verständigte zusammen mit ihrer Mutter von Zuhause aus die Polizei. Eine Fahndung nach der flüchtigen Person verlief ohne Erfolg. Er konnte als ca. 40 Jahre...

  • Hagen
  • 11.01.22
Blaulicht

Wichtige Zeugen gesucht
Raub an den Elberhallen

HAGEN. Bereits in der Nacht vom 14. Oktober auf den 15. Oktober 2021 wurde ein 18-jähriger Mann Opfer eines Raubes im Bereich der Elbershallen. Dabei schlugen fünf unbekannte Personen auf den Halveraner ein und raubten ihm 20 Euro Bargeld. Ermittlungen der Kripo ergaben nun, dass die Tat vermutlich von einer bisher unbekannten Zeugin beobachtet worden ist. Diese wollte zwei Bekannte aus einer naheliegenden Diskothek abholen und half dem 18-jährigen Opfer, in dem sie Security-Kräfte der...

  • Hagen
  • 10.01.22
Blaulicht

Knochenfund in Hagen
Kriminalfall bei "Aktenzeichen XY... ungelöst" am Mittwoch

HAGEN. Erinnern Sie sich noch? Knochenfund an der Bahnhofshinterfahrung? Nach umfangreichen Untersuchungen der Hagener Kriminalpolizei stand schnell fest: Es handelte sich um ein Tötungsdelikt. Worum ging es bei dem aufgefundenen Schädel und den Knochen? Und was haben ein altes, gelbes Handy und der 3D-Druck einer Klingenspitze damit zu tun? Die Tat geschah im Jahr 2003. Klaus Walter Pauli ist zum Zeitpunkt seines Verschwindens 47 Jahre alt. Er reagierte auf Online-Inserate mit homosexuellem...

  • Hagen
  • 10.01.22
  • 1
Blaulicht

Horrornacht in Hagen
Täter stand plötzlich im Schlafzimmer

HAGEN. Am Dienstag, 4. Januar, kam es zu einem Raubüberfall in der Eppenhauser Straße. Dort lag gegen 00.15 Uhr eine Hausbesitzerin in ihrem Bett, als sie einen lauten Knall hörte. Kurz darauf kam eine dunkel gekleidete Person in ihr Schlafzimmer. Der Mann drückte ihr die Hand auf den Mund. Der 85-Jährigen gelang es um Hilfe zu schreien. Daraufhin ließ der Unbekannte von ihr ab und rannte aus dem Zimmer. Geistesgegenwärtig rief die Hagenerin die Polizei. Die Ermittler stellten vor Ort fest,...

  • Hagen
  • 04.01.22
Blaulicht
Nach einem Eisenstangen-Angriff auf einen 32-Jährigen in Hagen sucht die Polizei nun Zeugen.

Angriff mit Eisenstange in Hagen
Attacke auf 32-Järhigen in Mehrfamilienhaus: Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Täter griffen am Montagabend, 3. Januar, in Vorhalle einen 32-jährigen Mann mit einer Eisenstange an dessen Wohnungstür an und flüchteten anschließend. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen 20.20 Uhr klingelten die Männer bei dem Hagener, woraufhin dieser die Hauseingangstür des Mehrfamilienhauses in der Ostpreußenstraße per Knopfdruck öffnete. Kurz darauf öffnete er auch seine Wohnungstür. Vor dieser standen plötzlich die zwei Unbekannten und griffen den 32-Jährigen...

  • Hagen
  • 04.01.22
Blaulicht
Zwei unbekannte Täter greifen 49-jährigen Hagener an.

Täter hatte sportliche Figur
An Hals gepackt und ausgeraubt: Unbekannte greifen Hagener an - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Täter griffen in der Nacht von Donnerstag, 9. Dezember, auf Freitag in der Innenstadt einen 49-jährigen Mann an und raubten ihm seinen Ausweis, ein Busticket sowie ein Handy. Der Hagener war, gegen 1.30 Uhr, von der Frankfurter Straße aus zu Fuß unterwegs zu seiner Wohnung am Bergischen Ring. Im Bereich der Bergstraße / Böhmerstraße traten die zwei Unbekannten von hinten an ihn heran und griffen ihn an. Sie packen ihn am Hals und stahlen währenddessen die Gegenstände aus...

  • Hagen
  • 10.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.