In Uedem und Kalkar kamen über 3.000 Euro für VDK zusammen
Sammlung und Suppe

Der Nachschub an Erbsensuppe in Kalkar und Uedem ist sichergestellt. Insgesamt konnten 1.000 Liter der warmen Mahlzeit ausgegeben werden.
2Bilder
  • Der Nachschub an Erbsensuppe in Kalkar und Uedem ist sichergestellt. Insgesamt konnten 1.000 Liter der warmen Mahlzeit ausgegeben werden.
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

Mit einem tollen Spendenergebnis gingen die Prominentensammlungen zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Kalkar und Uedem zu Ende. Über 3.000 Euro landeten in den Sammeldosen.

UEDEM/KALKAR. Gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Dr. Britta Schulz und dem Bürgermeister der Gemeinde Uedem, Rainer Weber sammelten der Kommandeur Zentrum Luftoperationen, Generalleutnant Klaus Habersetzer sowie sein Stellvertreter, Generalmajor Walther Huhn für den guten Zweck.

Parallel zu den jeweiligen Sammlungen wurde traditionelle Erbsensuppe durch die Bundeswehr angeboten. Bei niederrheinischen Herbstwetter standen die Bürgerinnen und Bürger in Uedem und Kalkar schon früh Schlange, als das weithin sichtbare Bundeswehrzelt mit der Ausgabe der Suppe pünktlich um 10 Uhr öffnete.

Viele Spender aus den beiden Kommunen nutzten die Gelegenheit beim Genuss der warmen Mahlzeit, um mit den Soldatinnen und Soldaten ins Gespräch zu kommen und lobten ausdrücklich immer wieder den Koch der Truppenküche in Kalkar, der die Suppe zubereitet hatte. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kümmert sich seit fast genau 100 Jahren (die Gründung fand am 16. Dezember im Jahre 1919 statt) um die Pflege und den Erhalt von Gräbern Gefallener im In- und Ausland. Schirmherr des Volksbundes ist der Bundespräsident Frank Walther Steinmeier.

Der Nachschub an Erbsensuppe in Kalkar und Uedem ist sichergestellt. Insgesamt konnten 1.000 Liter der warmen Mahlzeit ausgegeben werden.
Bürgermeister Weber (links) und Generalleutnant Habersetzer bei der Sammlung in Uedem. 

Fotos: Schulte
Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.