VdK

Beiträge zum Thema VdK

Vereine + Ehrenamt
Julia Wartner (links), Leiterin des Awo-Generationentreffs, und Monika Panzer, Vorsitzende der Ortsgruppe Velbert-Mitte des Sozialverbandes VdK, kommen jeden ersten Dienstag im Monat mit Mitgliedern und Interessierten in den barrierefreien Räumlichkeiten an der Friedrich-Ebert-Straße 200 zu einem ungezwungenen Genießer-Frühstücks-Büfett zusammen.

Über die Beratung hinaus
Sozialverband VdK lädt mit Awo-Team regelmäßig zum Frühstücks-Büfett ein

Der Ortsverein des Sozialverbandes VdK in Velbert-Mitte ist eine wichtige Anlaufstelle für inzwischen 750 Mitglieder. Mit Monika Panzer als Vorsitzende hat der Verband seit 2013 das Beratungs- und Hilfsangebot für Betroffene greifbarer gemacht. "Denn gerade für ältere Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen ist es enorm wichtig, Hilfe in der Nähe zu haben", so Panzer, die jeden ersten und dritten Montag im Monat eine offene Sprechstunde anbietet.[/text_ohne] In der Zeit von 13 bis...

  • Velbert
  • 04.09.19
Ratgeber
VdK Sozialverband Lünen

Sozialverband VdK
VdK Sprechstunde zur "Ambulanten Pflege" fällt aus

. Die Beratung zur Ambulanten Pflege am 22.08.2019 im Gesundheitshaus des Kreises Unna, Roggenmarkt 18-20, 44534 Lünen, muss leider ausfallen. Ansonsten finden die Beratungstermine wie gewohnt an jedem 4. Donnerstag im Monat, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Individuelle Beratungstermine können zudem telefonisch mit den Beraterinnen vereinbart werden. .

  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
VdK Sozialverband Lünen

Sozialverband VdK
VdK Sprechstunde zur "Ambulanten Pflege" fällt aus

. Die Beratung zur Ambulanten Pflege am 22.08.2019 im Gesundheitshaus des Kreises Unna, Roggenmarkt 18-20, 44534 Lünen, muss leider ausfallen. Ansonsten finden die Beratungstermine wie gewohnt an jedem 4. Donnerstag im Monat, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Individuelle Beratungstermine können zudem telefonisch mit den Beraterinnen vereinbart werden. .

  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Halbtagesausflug mit dem Xantener VdK
Besuch des Museums rund ums Geld

Der Ortsverband Xanten im Sozialverband VdK hatte zu einer Halbtagestour in das Fischerdorf Wardt eingeladen. Zunächst ging es mit dem Nibelungen Express von der Tourist Information zum Geldmuseum am Kerkend. Museumsleiter Norbert Müller nahm die dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine zweistündige Reise in die spannende Kultur-Geschichte des Geldes. In den Räumen der ehemaligen Villa Kunterbunt lebt nicht nur die Deutsche Mark wieder auf. Mit vielen interessanten Eindrücken und...

  • Xanten
  • 14.07.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der Sozialverband VdK lädt seine Mitglieder zum beliebten Grilltreff ein.

Datteln/OE: VdK lädt zum Grillfest

Der Sozialverband VdK, Ortsverein Datteln/Oer-Erkenschwick, lädt seine Mitglieder auch in diesem Jahr wieder zum beliebten Grilltreff ein. Termine sind am 16. und 30. Juli jeweils ab 16 Uhr in der "Haard Oase", In den Wellen 30a, in Datteln. Karten können bei Rosi Oehlmann unter Tel. 02363/63001 bestellt werden. Mitglieder zahlen 6 Euro, Gäste 13,50 Euro.

  • Datteln
  • 10.06.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Besuch im Landtag entstand dieses Gruppenfoto

VdK'ler aus Bergeborbeck treffen Thomas Kutschaty
Spannender Tag in Düsseldorf

Ziel der 30-köpfigen Gruppe des Sozialverbandes VdK Bergeborbeck war die Landeshauptstadt. Und dort wartete auf sie eine ganz besondere Einladung. Zum 1. Mal ging es für die VdK'ler aus den Stadtteilen Bergeborbeck, Vogelheim und Vogelheim zur Besichtigung des NRW Landtags in Düsseldorf. Auf dem spannenden Tagesprogramm stand neben dem Besuch einer Plenarsitzung ein Frühstück im Restaurant des Landtags. Kaffee und Kuchen am Krickenbecker See Anschließend trafen die Bergeborbecker den...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Strahlende Gesichter bei der Mitgliederehrung des VdK Ortsverbandes Dellwig-Frintrop-Schönebeck.

Mitgliederehrung bei Jahreshauptversammlung
Jahrzehntelang dem VdK die Treue gehalten

Mitgliederehrung bei der Jahreshauptversammlung VdK-Ortsverband Dellwig-Frintrop-Schönebeck: Für 40-jährige Treue zum Verband wurde Herbert Kömp ausgezeichnet. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft brachten es Hildegard Rekelkamm und Monika Krumrey, Ignatiana Kasumba, Andreas Auth und Wolfgang Kubiczek gehören seit nunmehr zehn Jahren dazu. Die Ehrung nahm der Vorsitzende des Kreisverbandes Rhein-Ruhr Michael Farrenberg gemeinsam mit seinem Stellvertreter Manfred Ochs und dem OV-Vorsitzenden...

  • Essen-Borbeck
  • 20.04.19
LK-Gemeinschaft
Wahlen sind laut Grundgesetz allgemein, frei, gleich und geheim. |

Wahlen sind laut Grundgesetz allgemein, frei, gleich und geheim
„Wahlrecht für alle“ soll ab Juli 2019 kommen:

Große Koalition will Vorgabe aus dem Koalitionsvertrag endlich umsetzen; In der Demokratie gehört das Wahlrecht zu den Grundrechten. Ab Juli soll es endlich auch für Menschen mit einer gerichtlich bestellten Betreuung in allen Angelegenheiten gelten. Darauf hat sich die Regierungskoalition geeinigt. Sie setzt damit das im Koalitionsvertrag vorgesehene „Wahlrecht für alle“ um. VdK-Präsidentin Verena Bentele begrüßt, dass damit eine langjährige Forderung des VdK Wirklichkeit wird. Künftig...

  • Gelsenkirchen
  • 04.04.19
Vereine + Ehrenamt
Neue Räumlichkeiten eröffnete der VdK in der Praxisklinik an der Leopoldstraße.

In der Praxisklinik an der Leopoldstraße wurde die neue Anlaufstelle eingerichtet
Sozialverband VdK eröffnet neues Büro

Ein neues Büro hat der über 7.900 Mitglieder starke Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e. V. jetzt in der Leopoldstr. 10 in der 1. Etage der Praxisklinik eröffnet. VdK Landesgeschäftsführer Thomas Zander freut sich über die neue Anlaufstelle, die rund um das Sozialrecht weiter hilft. 14 Ortsverbände zählen zum VdK, der sich in einer Kampagne für eine barrierefreie Gesellschaft einsetzt. Erreichbar ist der Sozialverband unter Tel.: 145719 und per Mail an kv-dortmund@vdk.de.

  • Dortmund-City
  • 22.02.19
Kultur
Die Gesamtspende aus Weeze wird für die Pflege der Kriegsgräberstätten und die wichtige Arbeit der Erinnerungskultur und Friedensarbeit des Volksbundes eingesetzt. Foto: privat

VDK-Sammelergebnis erneut gesteigert
Weezer spendeten über 4.800 Euro für die Kriegsgräberstätten

Die Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) im letzten Herbst, die in Weeze traditionell als Haussammlung durchgeführt wird, konnte sich wieder sehen lassen. WEEZE. 4.808,87 Euro lautet das stolze Resultat einer erfolgreichen Sammlung und das Engagement von insgesamt 84 Sammlerinnen und Sammlern, die sich prima eingesetzt haben. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Ergebnis um zwölf Prozent gesteigert werden. Dabei wurde 2017 mit 4.269,43 Euro ein gutes und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.01.19
Ratgeber
Internet-Adresse im Beitrag unten
2 Bilder

Sozialverband VdK
Starker Mitgliederzuwachs — Erweitertes Beratungsteam

. Einen starken Zuwachs auf mittlerweile rund 1.350 Mitglieder verzeichnet der Sozialverband VdK, Ortsverband Lünen. Die Vorsitzende, Angela Nowak, führt das auf die erweiterten Sprechstunden im Gesundheitshaus zurück und auch auf die Verstärkung im Beratungsteam, dadurch können mehr individuelle Beratungstermine vergeben werden. Die bisherige Außensprechstunde der Rechtsberatung durch die Juristin/Sozialrechtsberaterin, Frau Archut, findet nur noch in der Geschäftsstelle in Kamen...

  • Lünen
  • 24.01.19
  •  1
Politik
Die SPD-, Gewerkschafts- und Vereinsvertreter konnten die beiden Renten- und Sozialversicherungs-Experten Holger Balodis (3.v.l.) und Dagmar Hühne (5.v.l.) im Saalbau in Scharnhorst zum Vortragsabend begrüßen.
2 Bilder

Volles Haus im Saalbau Scharnhorst
Experten Holger Balodis und Dagmar Hühne referieren über "die große Rentenlüge"

Über ein volles Haus im städtischen Saalbau freute sich der SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost. Die beiden Experten Holger Balodis und Dagmar Hühne stießen mit ihrem Vortrag zum Thema „Die Rente ist sicher! Oder, die große Rentenlüge!“ offensichtlich auf großes Interesse. Die SPD Scharnhorst-Ost hatte in Zusammenarbeit mit der IG Metall, den Sozialverbänden VdK und SoVD sowie dem MSV Dortmund zur Veranstaltung eingeladen.durchgeführt. Die beiden anerkannte Fachleute in Sachen Rente und...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Internet-Adresse im Beitrag unten
2 Bilder

Sozialverband VdK
Starker Mitgliederzuwachs — Erweitertes Beratungsteam

. Einen starken Zuwachs auf mittlerweile rund 1.350 Mitglieder verzeichnet der Sozialverband VdK, Ortsverband Lünen. Die Vorsitzende, Angela Nowak, führt das auf die erweiterten Sprechstunden im Gesundheitshaus zurück und auch auf die Verstärkung im Beratungsteam , dadurch können mehr individuelle Beratungstermine vergeben werden. Die bisherige Außensprechstunde der Rechtsberatung durch die Juristin/Sozialrechtsberaterin, Frau Archut, findet nur noch in der Geschäftsstelle in Kamen...

  • Lünen
  • 20.01.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

VdK Ortsverband Goch feierte
Jahresabschluss

Bei einem gemütlichen Beisammensein im Hotel Litjes fand bei adventlicher Stimmung die Jahresabschlussfeier des Sozialverbandes VdK Ortsverband Goch statt. Der Bürgermeister der Stadt Goch Herr Ulrich Knickrehm hat sich mit einem Grußwort an die Mitglieder, Teilnehmer und Ehrengäste gewandt. Nach einem kleinen Imbiss lockerte die Humoristin Hilla Heien die Lachmuskeln mit Ihrem Auftritt. Den musikalischen Part übernahm der Shanty Chor „Die Hanseaten Grieth“, die eine seemännische...

  • Goch
  • 11.12.18
Kultur
Ausflug zum Römermuseum in Haltern.

Oer-Erkenschwick: Wie lebten römische Legionäre? - Ausflug ins Römermuseum Haltern

Am 24. Oktober findet ein Ausflug vom Sozialverband VdK OV Datteln/Oer-Erkenschwick zum Römermuseum in Haltern statt. Die circa eineinhalbstündige Führung (inklusive eines kurzen Einführungsfilmes) unter dem Motto „Alltagsleben römischer Legionäre“ bringt die Teilnehmer von Rom nach Germanien. Besonders auf die Fragen der Ausrüstung, Unterbringung und Versorgung der Legionen wird eingegangen. Auch kann das Tragen von römischem Marschgepäck mit einer originalgetreuen Rekonstruktion erprobt...

  • Datteln
  • 16.10.18
Politik
Verena Bentele Präsidentin des Sozialverbandes VDK Deutschland

Zum Welt-Alzheimertag am 21. September2018 VdK fordert: Demenzkranke und ihre Familien besser unterstützen.

Berlin „Menschen mit Demenz und ihre Familien sind häufig völlig isoliert. Deshalb brauchen sie die Unterstützung von Politik und Gesellschaft. Demenzkranke brauchen mehr Hilfen, damit sie am Alltag teilnehmen können. Aber auch ihre Angehörigen brauchen viel mehr Hilfen als bisher.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, aus Anlass des heutigen Welt-Alzheimertages. In Deutschland leben derzeit rund 1,7 Millionen Demenzkranke, zwei Drittel von ihnen leiden...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.18
  •  1
  •  3
Ratgeber
KoNAP-Regionalstellenleiter Dominik Raasch und seine Kollegin Friederike Paetzel bieten Orientierung in der heterogenen Pflegeberatungslandschaft.

Neues Angebot will eine Schneise durch den Beratungsdschungel zum Thema Pflege schlagen – Ratsuchende können sich per Telefon und online informieren

„Mit dem Thema Pflegebedürftigkeit setzen sich die meisten Menschen erst spät auseinander“, weiß Dominik Raasch, Regionalstellenleiter des KompetenzNetzes Angehörigenunterstützung und Pflegeberatung NRW, kurz KoNAP, für den Regierungsbezirk Arnsberg. Seit Anfang Januar dieses Jahres soll ein telefonischer Dienst die Orientierung in der Pflegeberatungslandschaft erleichtern; seit Anfang Juni steht Ratsuchenden außerdem ein Online-Portal zur Verfügung. Warum eine solche Orientierung nötig ist,...

  • Bochum
  • 01.08.18
  •  1
Politik
Verena Bentele Präsidentin des Sozialverbandes Deutschland VDK.

VDK fordert Alterssicherung, die vor Armut schützt.

„Wir wollen keine halben Sachen, Rentnerinnen und Rentner von heute und morgen müssen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge verlassen können. Der Gesellschaft muss die Rente etwas wert sein.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der heutigen Vorstellung des Rentenpakts durch Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Der VdK sieht durchaus, dass es Schritte in die richtige Richtung im neuen Rentenpakt gibt. So ist der Plan von...

  • Gelsenkirchen
  • 13.07.18
  •  1
  •  4
Politik
Verena - Bentele Präsidentin der VDK - Sozialverbands VDK Deutschland.

VdK fordert: Rentenniveau auf 50 Prozent anheben

Rentenkommission muss das Vertrauen in die Alterssicherung stärken „Ob jung oder alt: Alle Menschen in Deutschland müssen sich auf die gesetzliche Rente verlassen können. Die Rentnerinnen und Rentner von heute und morgen brauchen eine auskömmliche Rente im Alter. Daher fordern wir die Rentenkommission dringend auf, zukunftsfähige Vorschläge zu machen.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich eines Gesprächs der Rentenkommission mit Verbänden. Mit...

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.18
  •  5
  •  5
Politik
Geschäftsstelle der VdK Markenstraße in Gelsenkirchen - Horst.

VdK fordert: Rente langfristig sichern.

VdK fordert: Rente langfristig sichern „Der Erfolg der Rentenkommission wird sich daran messen lassen, ob sie ihr selbstgestecktes Ziel erreicht: die gesetzliche Rentenversicherung zu sichern und fortzuentwickeln. Wir werden die Arbeit der Rentenkommission kritisch begleiten und stehen für einen konstruktiven Austausch zur Verfügung.“ Das erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der konstituierenden Sitzung der Rentenkommission. Viele Menschen...

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.18
  •  27
  •  2
Überregionales
Frauen und Männer des LVR-HPZ beim Waffeln backen
2 Bilder

Leckere Waffeln bringen glückliche Gesichter

03.05.2018. Nach dem Erfolg der Vorjahre wurde sich auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Waffeln backen getroffen. Frauen und Männer des LVR-HPH-Netzes Niederrhein sowie die Mitglieder des Kooperationspartners VDK e.V. zeigten in zweier Teams ihre Backkünste. Das große Backen fand letzten Monat in den Räumen des LVR-HPZ (Heilpädagogisches Zentrum) in der Empeler Straße in Rees statt. Ziel dieser Aktion waren nicht nur die süßen Leckereien, im Vordergrund stand Begegnungen zu...

  • Bedburg-Hau
  • 03.05.18
Ratgeber

Informationsveranstaltung Schwerbehinderung

Die jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen weisen für den Kreis Kleve 27102 Menschen mit einer Schwerbehinderung von mindestens 50 Prozent aus. Das sind rund neun Prozent der Bevölkerung des Kreises Kleve. Bei chronischen, psychischen Erkrankungen oder Behinderungen kann ein Schwerbehindertenausweis beantragt werden. Was aber ist eine Schwerbehinderung? Wer hat einen Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis? Wo stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung?...

  • Kleve
  • 24.11.17
  •  1
Ratgeber
Sind gefragte Ratgeber für viele notleidende Menschen (von links): Horst Vöge, Vorsitzender VdK-Niederrhein, Geschäftsführer Robert Walter und Sprecher Volker Markus.Foto: Franz Geib

"Die Pflegestrukturen im Kreis Kleve sind mangelhaft" - VdK erlebt derzeit einen starken Boom

Der Sozialverband VdK am Niederrhein, früher oft mitleidsvoll als Verein für alte Leute, die den Krieg mehr oder weniger leidvoll miterlebten, abgestempelt, ist derzeit "in": Innerhalb eines Jahres konnte der Verband das 25.000. und das 26.000. Mitglied begrüßen. Aber und das sagt er selbst: Es sei die soziale Unsicherheit, die viele Menschen in die Arme des VdK treibe. VON FRANZ GEIB Doch, und das ist die gute Nachricht wie der Vorsitzende Horst Vöge bestätigt: "Wir kämpfen für die...

  • Goch
  • 24.09.17
Ratgeber

VdK fordert Nationale Demenzstrategie

Zum Welt-Alzheimertag fordert der Sozialverband VdK Deutschland eine Nationale Demenzstrategie, die nicht nur Prävention, Behandlung, Pflege und Rehabilitation von Erkrankten, sondern auch die Begleitung, Schulung und soziale Sicherung von pflegenden Angehörigen umfasst. Weitere wichtige Bausteine sind die Koordinierung von Forschung, medizinischer und pflegerischer Ausbildung, Öffentlichkeitsarbeit und die Schaffung von wohnortnahen Versorgungsstrukturen. „Die Phase der Einzelmaßnahmen, der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.17
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.