Es funkte bei der Fliegenkirmes ...

Wo: Gaststätte Lettmann, Mühlhoffstraße, 47589 Uedem auf Karte anzeigen

... vor über fünfzig Jahren: Waltraud Weymar wollte als 15-Jährige eigentlich nur zur Fliegenkirmes, doch dort traf sie auf den 18-jährigen Wolfgang Kloppe und um beide war es geschehen. Nach sehnsüchtigem Warten wurde im Mai 1962 endlich geheiratet. Aus der Ehe gingen die KInder Heinz, Claudia und Dieter hervor. Später vegrößerte sich die Familie durch drei Schwiegerkinder, acht Enkel und bisher ein Urenkel.
In früheren jahren waren das Kegeln, der Brieftaubenverein Pfeil Uedem und das Segeln auf dem Ijsselmeer in Holland mit Nachbarn und Freunden die großen Hobbies. Heute, nach 50 Jahren Ehe, sind sie ein bisschen ruhiger geworden und genießen ihr Häuschen in der Stadtmitte, in dem Wolfgang schon das Licht der Welt erblickte. "Er ist ein Sammler", sagt Waltraud und zeigt auf antike Gegenstände, die die Wohnung zieren. Waltraud spielt gerne und genießt, wenn die Kinder ein- und ausgehen.
Die größte Freude der beiden ist es wenn Urenkel Alysha (3 Jahre) zu Besuch kommt. Dann sind alle Wehwechen des Alters vergessen.
Die Goldhochzeit wurde Samstag bei Lettmann in Uedem gefeiert. Mit Freunden, Nachbarn und Verwandten wird erzählt und gesungen: Wet gej noch, wij't frugger was?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen