Jugendfeuerwehr Uedem spendet 659 Euro

Die fleißigen Helfer des Tannenbaumverkaufs.
2Bilder

Der Erlös vom Tannenbaumverkauf spendet die Jugendfeuerwehr Uedem an das soziale Jugendprojekt "Engel gibt es überall e.V."

Eine besondere ehrenamtliche Tätigkeit hatte sich die Jugendfeuerwehr Uedem am Wochenende des dritten Advents zur Aufgabe gesetzt. Zum 2. Mal verkauften die Jugendlichen beim Büdchenzauber der Gemeinde Uedem Tannenbäume für einen guten Zweck. "Der Erlös soll zu 100% in eine Spende umgewandelt werden", so Alexander Janßen, Leiter der Jugendfeuerwehr.
Zahlreiche Bäume von groß bis klein wurden von den Jugendlichen an den beiden Tagen angeboten, verkauft und eingenetzt. Als kostenlosen Bonus wurde bei Bedarf der Baum von den Betreuern der Jugendfeuerwehr noch für den Christbaumständer zurechtgestutzt.
Die Gemeindejugendfeuerwehrwarte Alexander Janßen und Stefan Voß freuen sich, dass nach einer anstrengenden Aktion, ein beachtlicher Betrag von 659 Euro zusammengekommen ist.
Der Erlös geht in diesem Jahr an das soziale Jugendprojekt "Engel gibt es überall e.V.". Dieses Projekt unterstützt unschuldig in Not geratene Familien mit Kindern am Niederrhein.
Haben sie in diesem Jahr leider den Tannenbaumverkauf verpasst? Kein Problem. Im nächsten Jahr werden wieder Bäume für einen guten Zweck beim Büdchenzauber in Uedem verkauft.
Die Jugendfeuerwehr Uedem wünscht allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.
Informationen rund um die Jugendfeuerwehr auch im Internet unter www.Feuerwehr-Uedem.de oder auf Facebook (FreiwilligeFeuerwehrUedem).

Die fleißigen Helfer des Tannenbaumverkaufs.
Eingenetzt und zugeschnürt ging es auf den Weg in die heimischen Wohnzimmer.
Autor:

Feuerwehr Uedem (Alexander Janßen) aus Uedem

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.