Unna - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Foto © Jürgen Thoms  -  Musikpädagogin Regine Cehak von  der Jugendkunstschule Unna und der  Schulchor der Katharinenschule stimmten die vielen  Besucher vor der Bühne auf die  Weihnachtszeit  ein
25 Bilder

Aktuelles aus Unna
Bürgermeister Werner Kolter eröffnete den 53. Weihnachtsmarkt

Alter Markt und City | Montag, 25. November bis Freitag 23. Dezember 2017 Der Schulchor der Katharinenschule unter Leitung der Musikpädagogin Regine Cehak von der Jugendkunstschule Unna stimmten die vielen Besucher  auf die Weihnachtszeit ein. Dazu gehörten: „Lieber guter Weihnachtsmann“ von Rolf Zuckowski.  Als Solisten waren Anna von der 1. Klasse und Jacob vpn der 4. Klasse mit dem Cajon. dabei. Weiter ging es mit dem Lied: „War uns der Himmel immer so nah“ und den Abschluss...

  • Unna
  • 25.11.19
Foto  © Jürgen Thoms  - Aus der Serie: Gedenkfeier am Gedenkstein der Opfer des Bergwerksunglücks 1883 - Leiter des Massener Geschichtsforums Dr. Peter Kracht und Pfarrer i.R. Hartmut Hegeler
18 Bilder

Am Totensonntag 2019 auf dem Westfriedhof Unna
Gedenkfeier für die Opfer des Bergwerksunglücks 1883

Westfriedhof 59423 Unna -  Sonntag 24. November 2019 11:00 Uhr Der Leiter des Massener GeschichtsforumsDr. Peter Kracht hatte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu dieser Feierstunde eingeladen. In einer beeindruckenden Ansprache erinnerte Pfarrerr  i.R. Hartmut Hegeler an die Opfer des Grubenunglücks auf der ehemaligen Zeche „Massener Tiefbau“ Aus der Ansprache von Hartmut HegelerSehr verehrte Damen und Herren, heute am Totensonntag stehen wir hier an einer Gedenkplatte für Menschen, die...

  • Unna
  • 24.11.19
Die Preisträger und die Jury nach Überreichung der Preise.
66 Bilder

Preise beim Christian-Tasche-Filmfestival - Katharina Dolle und Team erhalten zum 2. Mal den Publikumspreis
Faszinierende Kurzfilme ziehen Publikum in ihren Bann

Zehn aus 246 hieß es diesmal beim Christian-Tasche-Filmpreis. So viele Einreichungen wie nie zuvor musste eine Vorjury sichten, vier Jahre zuvor waren es nur 76 Kurzfilme. Prominente Schauspieler, Regisseure und Autoren wählten unter den Nominierungen die Gewinner. Erkenntnis der Experten: “Es war alles andere als leicht, die Filme werden immer besser.” Eines vorweg: Der Publikumspreis blieb auch in diesem Jahr in Unna. Für den Horror-Kurzfilm “Real” erhielten Nachwuchs-Regisseurin...

  • Unna
  • 23.11.19
Die jungen Rechenkünstler bei der Siegerehrung in der Schulbibliothek. Foto: Stasch/SGB

12 Schülerinnen und Schüler lösen Ticket für die zweite Runde
Siegerehrung der 59. Mathematik-Olympiade

Bei der Siegerehrung der mittlerweile 59. Mathematik-Olympiade freuten sich 14 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen über beeindruckende Ergebnisse. Vor den Herbstferien hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuhause an den Aufgaben gearbeitet und sehr gute Lösungen ermittelt. Dabei ging es in der ersten Runde nicht nur um das Lösen der Aufgaben, sondern auch um eine gute Darstellung der Lösungswege. Schulleiterin Bärbel Heidenreich gratulierte nun den...

  • Kamen
  • 21.11.19
Foto © Jürgen Thoms ●  Aus der Serie: Trostkonzert mit Katharina Hüsch  im Rahmen des Oase-Gottesdienstes
16 Bilder

Oase Gottesdienst: Ev. Kirchengemeinde Unna-Massen
Trostkonzert mit Katharina Hüsch

Friedenskirche Kleistraße 8, 59427 Unna-Massen - Sonntag 17. November 2019 18:00 Uhr Das Trostkonzert fand  nun schon im siebten Jahr im Rahmen des Oase-Gottesdienstes statt. Diesen Segnungs-Gottesdienst feiert die Ev. Kirchengemeinde während der „dunklen“ Jahreszeit einmal monatlich von November bis Februar. Gedimmtes Licht und Kerzen bereiten eine „warme" Atmosphäre. Wir freuen uns in diesem Jahr die Musikerin und Sängerin Katharina Hüsch hier zu haben, so Pfarrer Jürgen...

  • Unna
  • 19.11.19
  •  1
Weihnachtsbaumkugeln mit Unna Motiv werden auf dem Weihnachtsmarkt verkauft. Der Erlös unterstützt die Wiederherstellung des Turmes der Evangelischen Stadtkirche und alle Arbeiten, die dafür sorgen, dass der Turm in Zukunft jedem Sturm trotzen kann. Die Kugeln gibt es im i-punkt oder direkt auf dem Weihnachtsmarkt am Stand der AWO.
8 Bilder

53. Weihnachtsmarkt in Unna
Einstimmung auf die festliche Zeit

In einigen Städten öffnen die Weihnachtsmärkte Anfang Oktober, doch Unna macht diesen "Irrsinn" nicht mit. "Es gibt viele gute Gründe erst nach der 'stillen Woche' mit dem Weihnachtsmarkt zu starten", erklärte Stadtmarketing-Chef Horst Bresan. Am Montag, 25. November, hat Bürgermeister Werner Kolter den diesjährigen Markt auf dem Alten Markt mit musikalischer Unterstützung der Katharinenschule - und den ersten Schneeflocken in Unna eröffnet. Bis zum 22. Dezember wird an jedem Tag Programm...

  • Unna
  • 19.11.19
  •  1
3 Bilder

Kinderkrebshilfe-Unna
Das Weihnachtsgeschenk!

Mit der "Bitte" für unser Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe Werbung zu machen! Das 18. Benefizkonzert ein Konzert der „Spitzenklasse“ für die Kinderkrebshilfe. „Da macht Staunen Sinn“. Das beste Showorchester Deutschlands und eins der besten Showorchester Europas kommt wieder nach Unna, die BigBand der Bundeswehr, die Perle unter den Big Bands, spielt zu Gunsten der KinderKrebshilfe. Mit dabei sind die drei Solisten Susan Albers, Jemma Endersby und Marco Matias. Monika...

  • Unna
  • 19.11.19
  •  2
  •  1
Eine spannende Geschichte um einen akustischen Profiler, der jedoch selbst als skrupelloser Mörder inhaftiert ist, beschreibt Vincent Kliesch.
2 Bilder

„Thriller-Nacht“ mit Hazel Frost und Vincent Kliesch

Thriller-Fans aufgepasst: Am Samstag, 30. November, wird das Nicolaihaus Unna im Rahmen der „Herbstlese“ um 19 Uhr zum Schauplatz einer spannungsgeladenen Thriller-Nacht mit Hazel Frost und Vincent Kliesch. Eine Rache-Geschichte mit Familien-Tragödie trifft auf die gemeinsam mit dem Thriller-Profi Sebastian Fitzek entwickelte Geschichte um einen akustischen Profiler. Der aus der Zusammenarbeit mit seinem Freund Fitzek entstandene Thriller „AURIS“ von Vincent Kliesch bildet zugleich den...

  • Unna
  • 17.11.19
  •  1
Tom Daun begleitet zuerst seine Frau, die Kindermärchen vorliest. Später am Abend gibt er ein reines Harfenkonzert zum Besten.

Harfe und Kindermärchen vereint im Spiegelsaal

Pünktlich zum ersten Advent wird es besinnlich-schön auf Haus Opherdicke, wenn Tom und Andrea Daun im Spiegelsaal gastieren. Gleich zwei Veranstaltungen hält der Sonntag, 1. Dezember im Rahmen der WeltMusik MusikWelt-Reihe bereit: Andrea Daun liest aus ihren Kindermärchen vor während ihr Mann Tom Daun diese mit fabelhafter Harfenmusik begleitet. Später am Abend gibt Tom Daun ein reines Harfenkonzert zum Besten. Es sind Geschichten wie die Abenteuer von Tausendschön, die Andrea Daun...

  • Unna
  • 14.11.19
9 Bilder

Sessions-Motto lautet: "Fraktion, Fraktion, wer braucht das schon?"
Start in die fünfte Jahreszeit

Pünktlich am 11. im 11. um 11.11 Uhr läutete Unnas Oberkarnevalist Helmut Scherer die fünfte Jahreszeit ein. Zum neuen Ordensritter proklamierte Scherer Michael Tracz für die kommende Karnevalszeit und überreichte dem Auserwählten die Ordensinsignien, bestehend aus einer übergroßen Schmuck-Urkunde, der passenden Kopfbedeckung und einem Orden. Den Künstlerpreis erhielt Andrea Agner. Auch das neue Kinderprinzenpaar Madleine und Matteo hatte beim Einzug in den Ratssaal ihren ersten...

  • Unna
  • 12.11.19
Sieht aus wie Gymnastik, hilft aber dabei Französisch zu lernen: Das France Mobil führt Schüler spielerisch an die Sprache heran.

France Mobil macht Halt an Werner-von-Siemens Gesamtschule
Spielerisch lernen

Eine besondere Unterrichtsstunde stand für Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens Gesamtschule in Unna-Königsborn auf dem Stundenplan. Der aus La Réunion stammende Franzose Dylan Mussard besuchte die Schule mit dem France Mobil. Auf seine eigene charmante Art brachte er den Kindern und Jugendlichen die französische Sprache und Kultur näher. Sein Humor und Enthusiasmus begeisterte dabei sowohl absolute Sprachanfänger (5. und 6. Klasse) als auch bereits Französischlernende (7. und 9....

  • Unna
  • 11.11.19
  •  1
Kaum besteigt André Decker die Bühne ist er in seinem Element.
3 Bilder

Serie zur Geschichte des Theaters: Mit Regisseur André Decker beginnt 2002 neue Ära
"Narrenschiff" wirft Anker in der Lindenbrauerei

Als das „Narrenschiff“ in Massen vom Stapel lief und seine ersten Vorstellungen gab war André Decker gerade acht Jahre alt. Mit 20 Jahren erlebte er, in Massen aufgewachsen das Abi an der Peter-Weiss-Gesamtschule in der Tasche ,  die Schließung und die Phase, als Darsteller und Helfer ohne Domizil waren. Doch es dauert noch einige Jahre, bis er an Bord kam. Drei Jahre nach der Schließung in Massen ergab sich für das Ensemble die Chance zum Umzug in die  Lindenbrauerei. Es war die Zeit, als...

  • Unna
  • 11.11.19
  •  1
  •  1
250 Filme wurden in diesem Jahr zum Christian-Tasche-Filmfestival eingereicht, bis unter die Top Ten schaffte es "REAL", der Kurzfilm von Katharina Dolle.
5 Bilder

Läuft: Kurzfilm von Katharina Dolle beim Christian-Tasche-Filmpreis 2019
"Real" führt in die Welt nach dem Tod

Nur eine Kurzfilmproduktion aus Unna hat es bis zur Nominierung unter die Top 10 für den Christian-Tasche-Filmpreis 2019 geschafft. Die ambitionierte Jung-Regisseurin Katharina Dolle (19) stellt mit „Real“ einen Horror-Streifen vor, der in 444 Sekunden das Blut des Publikums gefrieren lassen soll. Ihre Hoffnung auf den Preis ist berechtigt, beim Festival 2017 räumte ihr Debüt-Kurzfilm „Zwei Mal Wir“ den Publikumspreis ab. „Super Stolz und überglücklich“ - Das war ihre Reaktion, so...

  • Unna
  • 11.11.19
Lucas Rieger im Finale von „The Voice of Germany 2019“. Foto: SAT1/Pro7

Lucas Rieger mit Max Raabe im Finale von „The Voice of Germany 2019“
Guten Tag, liebes Glück!

Auch wenn Lucas Rieger nicht als Sieger am spannenden Finalabend von „The Voice of Germany“ hervorgehen konnte, war es für den Kamener ein guter Tag, um glücklich zu sein. Denn einer Gesangskarriere steht nun nichts mehr im Wege. „Steht das Glück vor der Tür, dann lass' ich es rein“, lautet eine Textzeile aus dem Max-Raabe-Ohrwurm, den sich der 20-jährige Kamener nicht nur für das Duett mit dem Star, sondern scheinbar vor jedem Auftritt zu Herzen genommen hat. Mit der beschwingten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.19
Das Foto stammt aus dem Shooting
für das Programmheft zum Musical  Romeo und Julia, hier ist Katharina Dolle (rechts) mit  Hannah Hirsch und Leon Reinhold zu sehen.

Serie Theater "Narrenschiff" - Jung-Regisseurin Katharina Dolle ist Feuer und Flamme für Film und Theater
"Traurig, als der letzte Vorhang fiel"

Im Laufe der Jahrzehnte hat das Narrenschiff viele Mitwirkende an Bord begrüßen können. In lockerer Folge stellen wir aktive Ensemblemitglieder wie auch "Ehemalige" vor und Teilnehmer, die nur ein kurzes Intermezzo hatten, aber die von den Erfahrungen profitierten. Dem Theater eilt ein guter Ruf voraus, dem auch Katharina Dolle aus Unna folgte. Als Newcomer-Regisseurin erlangte die Gymnasiastin bereits Erfolge beim Christian-Tasche-Filmpreis. Ihr neuester Kurzfilm wurde jetzt nominiert. Die...

  • Unna
  • 08.11.19
"Die falsche Schlange" mit Gerit Kling, Mackie Heilmann und Astrid Rashed.

Die falsche Schlange - packendes Psycho-Drama auf der Bühne der Stadthalle

Angst und ihre Hintergründe stehen im Zentrum dieser bedrohlich-verworrenen Geschichte. Am Montag, 18. November, kommt das Theaterstück „Falsche Schlange“ mit Gerit Kling, Mackie Heilmann und Astrid Rashed in der Stadthalle Unna auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr. Dabei handelt es sich um ein packendes Psycho-Drama, das in seiner Unbestimmtheit an Theaterstücke von Harold Pinter und in seiner Bildsprache an Edgar Allan Poe erinnert. Zum Inhalt: Zwei Schwestern treffen nach dem Tod des...

  • Unna
  • 08.11.19
Mit dem Thema "Bücher" haben sich 21 Künstler auseinandergesetzt. Entstanden sind Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke und Mobiles, die bis zum 1. Dezember im Kunstverein Unna in der Mühlenstraße 4c zu sehen sind.
2 Bilder

Künstler präsentieren ihre Werke zur Jahresverkaufsausstellung "Bücher"

Der Kunstverein Unna hat auch in diesem Jahr Künstlerinnen und Künstler zu einer Ausschreibung eingeladen. Die Aufgabe für sie lautete, sich mit dem Buch als Werkstoff, als Material für ihre Kunst auseinanderzusetzen. 21 Kunstschaffende haben zu dem Thema gearbeitet und präsentieren nun ihre Werke. Gezeigt werden Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke, Mobiles. Die Vernissage findet am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr statt. Bis zur Finissage am Sonntag, 1. Dezember, können Besucher  die...

  • Unna
  • 08.11.19
Bunte Laternen und leuchtende Augen: Sankt Martin hat viele Fans.
2 Bilder

Traditioneller Laternenumzug
Sankt Martin reitet in Hemmerde

Ein Pferd, ein Schwert, ein gutes Herz - St Martin hat alles, was ein Kinderheld braucht. Am Montag, 11.November, ab 17.30 Uhr führt der Heilige mit Vorbildcharakter wieder den traditionellen Laternenumzug durch Hemmerde an, bevor er dem frierenden Bettler auf dem Platz der katholischen Kirche seinen halben Mantel schenkt. Jedem Kind bringt Sankt Martin eine Brezel mit, dafür haben die Hemmerder Spenden gesammelt – schließlich reitet Martin schon viele Jahre durch Unnas östlichstes Dorf und...

  • Unna
  • 07.11.19
Hauptgrund, warum die Schulpsychologen zu Rate gezogen wurden, war das Fernbleiben vom Unterricht. Foto: Jungvogel

Jahresbericht der Schulpsychologen - 451 Fälle im letzten Jahr
Immer mehr Schulverweigerer

Schulverweigerung oder aggressives Verhalten, psychische Probleme, Prüfungsangst oder auch erhebliche Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen und Rechnen: Manchmal brauchen Lehrer, Eltern und Schüler Unterstützung. In diesen und vielen anderen Situationen sind die Schulpsychologen der Schulpsychologischen Beratungsstelle für den Kreis Unna die richtigen Ansprechpartner. Im vergangenen Schuljahr waren sie erneut stark gefragt. Das geht aus dem Arbeitsbericht hervor, den der Leiter der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.11.19
Die zweitgrößte Trabant-Fangemeinde im Kreis gibt es laut Statistik in Kamen: Sechs Trabis sorgen hier regelmäßig für etwas Nostalgie im Straßenverkehr. Foto: Ute Büschleb

29 Trabis gezählt
Kult kurvt durch den Kreis Unna

Als am 9. November 1989 die Mauer zwischen West- und Ostdeutschland fiel und damit das große Reisen im Land begann, war er ein reiner Gebrauchsgegenstand. Heute, 30 Jahre später, ist er Kult: der Trabi. Zwar rollte der letzte Trabant bereits 1991 vom Produktionsband, im Kreis Unna düsen allerdings noch immer 29 der DDR-Kutschen durch die Straßen. Die höchste Wahrscheinlichkeit, einem Trabi zu begegnen gibt es wohl im Nordkreis. Alleine in Lünen werden immerhin acht Exemplare des Kult-Autos...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.11.19
  •  1
Der preisgekrönte Autor Jan Brandt gibt einige literarische Kostproben im Nicolaihaus Unna.

Jan Brandt liest im Nicolaihaus

Stadt und Land, Utopie und Heimat: Jan Brandts Wendebuch „Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt“ kreist um Dinge, die ohne einander nicht zu denken sind. Am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr, gibt der preisgekrönte Autor einige literarische Kostproben im Nicolaihaus Unna, Nicolaistraße 3.Die Zuschauer bestimmen ihren Eintrittspreis selbst. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung gebeten: Tel. 02303/ 96 38 50, E-Mail: heiner.remmert@wlb.de. Ob Stadt oder...

  • Unna
  • 07.11.19
Die Musicalkinder haben fleißig geprobt und freuen sich auf die bevorstehende AUfführung am kommenden Sonntag. Foto: privat

Am Sonntag, 10. November, 16 Uhr, ist es endlich soweit
Der Gospel Express fährt in Hemmerde ein

Bereits zum vierten Mal seit 2013 führt die Evangelische Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern ein Kindermusical auf. Der Gospel Express ist ein Kindermusical der Creativen Kirche in Witten - eine atemberaubende Zeitreise mit neuen und alten Gospelsongs. Ein geheimnisvoller Plan führt die vier Schüler Emily, Tom, Jonas und Nina mit dem Gospel Express ins Amerika des 19. Jahrhunderts. Ein spannendes Musical um prächtige Herrenhäuser, riesige Baumwollplantagen, Sklavenauktionen und die Begegnung mit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.11.19
Zum Dorffest in Billmerich inszenierte das Ensemble eine zeitgenössische Bauernhochzeit, inklusiv eines dramatischen Höhepunktes und erntete viel Applaus für seine Idee.
4 Bilder

Kapitel V - Wo ist die Mannschaft der ersten Ära? - Mitglieder des Ensembles gesucht
Schock für das "Narrenschiff"

Einen Höhepunkt erlebte das Publikum, als das „Narrenschiff“ 1990 den eigenen Hafen verließ und Kurs Richtung Billmerich nahm. Mitten in den Planungen zum Dorffest „1100 Jahre Billmerich“ wurde die Mannschaft angesprochen, ob man eine pfiffige Idee habe. Es sollte noch einige Jahre dauern, bis für das Theater dunkle Wolken und Sturm am Horizont aufzogen. Eine clevere Idee zur Jubiläumsfeier hatte man: Passend zum Traditions-Charakter des südlichsten Dorfes wurde eine Bauernhochzeit gefeiert....

  • Unna
  • 04.11.19
Trotz einiger Premieren zuvor hat Henning Baum (l.) den Film zum ersten Mal in Unna zusammen mit dem Publikum gesehen. Danach beantwortete er mit Regisseur Peter Thorwarth (r.) viele Fragen.
8 Bilder

Vorpremiere von "Der letzte Bulle" in Unna
Viele lockere Sprüche: Publikum erlebte Henning Baum und Peter Thorwarth nach dem Film hautnah

Kaum war der Abspann zu sehen, da ging bereits das Licht an. Unnas Kultregisseur Peter Thorwarth trat vor das begeisterte Publikum und holte sich gleich noch Henning Baum nach vorne, der den fertigen Film gestern zum ersten Mal gesehen hatte. Was folgte war ein Feuerwerk an lockeren Sprüchen, Informationen über die schwierige Entstehung des Films "Der letzte Bulle" und einzelne Selfies mit dem gesamten Publikum.  Fünf Jahre nach dem Ende der erfolgreichen Serie "Der letzte Bulle" aus Essen...

  • Unna
  • 03.11.19
  •  1

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.