Celloherbst am Hellweg 2020
Italien am Samstag zu Gast auf dem Hof Bellevue

Das Ensemble Europa feiert den 250. Geburtstag Ludwig
van Beethovens.
  • Das Ensemble Europa feiert den 250. Geburtstag Ludwig
    van Beethovens.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Musiker aus Italien und Deutschland musizieren im Ensemble Europa miteinander und feiern in einer klangvollen Kammermusiknacht am Samstag, 3. Oktober, um 19 Uhr auf dem Hof Bellevue an der Massener Str. 130 in Unna den 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven.

Im Mittelpunkt steht das berühmte „Gassenhauer-Trio“, das frisch, lebendig und voller Humor ein Geburtstagsständchen für den großen Komponisten gibt. Eigentlich lag es am dritten Satz dieses Trios, dass es den Beinamen "Gassenhauer" bekommen hat. Denn in diesem Satz hat Beethoven aus einer damals populären Opernmelodie neun Variationen gemacht. Jener Gassenhauer“ – das Thema der Variationen, mit denen das Trio schließt– stammt von Joseph Weigl, einem Wiener Opernkomponisten um 1800. Aber auch die anderen beiden Sätze des Trios atmen eine beschwingte Stimmung.

Karten gibt es im Vorverkauf im Celloherbstbüro unter Tel. 0163/ 175 94 68 oder unter info@celloherbst.de – aufgrund der Hygienebestimmungen nur unter Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer aller Konzertbesucher. Die Tickets werden zur Abholung an der Abendkasse hinterlegt. 

Veranstalter ist der Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft. Auf dem Programm in dieser Beethoven-Nachtstehen außerdem Beethovens Klavier-Quartett in Es-Dur, op. 16 sowie das Klavier-Quintett es-moll, op. 87 von Johann Nepomuk Hummel, der in seinen Wiener Jahren eng mit Beethoven befreundet war und bei der Aufführung einiger Werke Beethovens mitwirkte. Das Ensemble Europa hat sich 2018 für das Festival „Celloherbst am Hellweg“ gegründet und zeichnet sich aus durch eine grandiose Tongestaltung und eine außergewöhnliche Klanghomogenität – der gemeinsame Atem geht in keinem Takt verloren. Seine Mitglieder verstehen sich als Botschafter für Europa, dessen Zusammenhalt ohne Kunst und Kultur nicht denkbar ist. Die Musiker kommen aus Sardinen, dem Piemont, Holzwickede und Unna.

Der aus dem Piemont stammende italienische Pianist Maurizio Barboro leitet die Klavier-Klasse am staatlichen Conservatorio Niccolò Paganini in Genua. Ebenfalls aus dem Piemont stammt der Geiger Vittorio Marchese, Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, der mit den wichtigsten Orchestern Italiens konzertiert. Der in Sassari auf Sardinien geborene Bratschist Gioele Lumbau ist ein erfahrener und geschätzter Kammermusikpartner und seit 2006 Bratschist des Ensemble Ellipsis, mit dem er europaweit konzertiert. Die deutsche Cellistin Felicitas Stephan ist die künstlerische Leiterin des
Festivals „Celloherbst am Hellweg“. Der Kontrabassist Uli Bär aus Unna wird das Ensemble als Gast unterstützen.

Das Ensemble:
Maurizio Barboro, Klavier (Piemont/Italien)
Vittorio Marchese, Violine (Piemont/Italien)
Gioele Lumbau, Viola (Sardinien/Italien)
Felicitas Stephan, Violoncello (Opherdicke)
als Gast: Uli Bär, Kontrabass (Unna)

Das Programm:
Beethoven (1770-1827):
Klavier-Trio B-Dur, op. 11 „Gassenhauer-Trio“
Beethoven (1770-1827):
Klavier-Quartett Es-Dur, op. 16
Johann Nepomuk Hummel (1878-1837):
Klavierquintett es-Moll, op. 87

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen