Hüpfburgen-Samstag auf der Massener Straße

Vor Anker in der Unnaer Innenstadt! Auf dem Piratenschiff werden die kleinen „Landratten“ richtig viel Spaß haben.
  • Vor Anker in der Unnaer Innenstadt! Auf dem Piratenschiff werden die kleinen „Landratten“ richtig viel Spaß haben.
  • hochgeladen von Jens Ole Wilberg

Hüpfen, Hopsen und Spaß haben – dazu lädt die Immobilien- und Standortgemeinschaft Massener Straße (ISG) ein. Am 30. August ist Hüpfburgen-Samstag. Ab 11 Uhr stehen in der Fußgängerzone der Massener Straße zahlreiche luftbefüllte Spielgeräte bereit. Und das Beste: Alle Hüpfburgen dürfen kostenlos benutzt werden. Denn die ISG spendiert diese Aktion den Bürgern.

Delfin, Ritterburg und Piratenschiff mitten in der Fußgängerzone – das zieht Kinder nahezu magisch an, vor allem wenn man darauf auch hüpfen und rutschen kann. Der erste Hüpfburgen-Samstag kam im letzten Jahr so gut an, dass die ISG die Veranstaltung jetzt wiederholt. Denn die Freude war auf beiden Seiten: Die familienfreundliche Aktion begeisterte Groß und Klein und auch die Händler hatten viel Zulauf. So soll auch am 30. August wieder werden. Selbstverständlich wird es einige neue Hüpfburg-Modelle geben. Zwischen Markt und Kino dürfen von 11 bis 17 Uhr Kinder und natürlich auch Erwachsene die aufgebauten Spielgeräte nach Herzenslust nutzen – und das kostenlos!

ISG – eine Gemeinschaft hat viel bewegt

Diese Aktion ist die letzte gute Tat der ISG Massener Straße. Sie hatte sich vor acht Jahren gegründet, um eine attraktive Flaniermeile zwischen Markt bis zum Kulturzentrum am Lindenplatz zu entwickeln. Dazu gehörten bauliche Maßnahmen ebenso wie Aktionen. Die positive Entwicklung in den letzten Jahren zeigt, dass das Vorhaben gelungen ist.

Autor:

Jens Ole Wilberg aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.