Endausbau der Fußgängerzone in Unna beginnt am Montag

Der Endausbau der Fußgängerzone beginnt am kommenden Montag, 26. Juli. Nachdem seit Mitte März im Bereich der Massener Straße, vom Alten Markt bis hin zum Lindenplatz, Kabel für die Laternen, neue Trinkwasseranschlüsse und Kanaleinläufe verlegt worden sind, beginnen nun am Montag die eigentlichen Ausbau- und Verlegearbeiten, die in Kürze erahnen lassen, wie die künftige Fußgängerzone aussehen wird. Im ersten Abschnitt geht es vom Alten Markt bis zum Café-Bistro Ambiente. Eine Trasse für den fußläufigen Verkehr wird bestehen bleiben, dennoch sind Behinderungen nicht gänzlich auszuschließen. Die Stadt Unna bittet hier um Verständnis.
„Eine Begehung zu den Geschäften wird im Optimalfall immer möglich sein“, erklärt Bernd-Robert Kreienbaum vom Tiefbauamt der Stadt Unna. An der Schulstraße wird ein Teil der Parkplatzfläche mit den Gerätschaften und Baucontainern der ausführenden Firma belegt sein.
Im Endausbau der Fußgängerzone, der in drei Bauabschnitten erfolgt, werden Bäume, Bänke, Spielgeräte und Abfallkörbe in einem Zwischenstreifen angeordnet. Einen großen funktionalen Unterschied wird auch die Wahl des Oberflächenmaterials ausmachen: Überall dort, wo Last und Bewegung auftreten, setzt die Stadt auf Betonplatten. Von ihnen erhofft man sich, dass sie – anders als das bisherige Natursteinpflaster im Mittelstreifen der Massener Straße – dauerhaft fest liegen.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen