Bürgerinitiative Pulse of Europe lädt ab 3. März zu Kundgebungen ein
Europa-Freunde gehen wieder auf die Straße

Gemeinsam mit vielen anderen engagierten pro-Europäern aus Unna und der Region werden von März bis zur Europawahl am 26. Mai in ganz Deutschland sowie insgesamt 21 Ländern zahlreiche Menschen mit positiver Energie auf die Straßen und Plätze gehen.
  • Gemeinsam mit vielen anderen engagierten pro-Europäern aus Unna und der Region werden von März bis zur Europawahl am 26. Mai in ganz Deutschland sowie insgesamt 21 Ländern zahlreiche Menschen mit positiver Energie auf die Straßen und Plätze gehen.
  • Foto: Engelbert Hosner/Pixelio.de
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Im Jahr der Europawahl geht die Unnaer Pulse of Europe-Bewegung wieder auf die Straße. Genauer gesagt: Die erste offene Kundgebung, zu der alle Bürgerinnen und Bürgern jeden Alters eingeladen sind, beginnt am Sonntag, 3. März, um 14 Uhr auf dem Platz vor der Katharinenkirche. Hier spricht die Bürgerinitiative die deutliche Aufforderung auf, am 26. Mai wählen zu gehen - und dabei eine pro-europäische Partei zu wählen. Das Motto heißt: „Was immer Du wählst, wähl Europa" - also nicht nationalistisch, spaltend oder Europa-feindlich. Die inzwischen europaweite Pulse of Europe-Bewegung, die sich Anfang 2017 nach dem Brexit-Votum entwickelte und auch in Unna bereits mehrfach aktiv war, wird zu diesem Leitthema am 3. März eine Kampagne starten.

Gemeinsam mit vielen anderen engagierten pro-Europäern aus Unna und der Region werden von März bis zur Europawahl am 26. Mai in ganz Deutschland sowie insgesamt 21 Ländern zahlreiche Menschen mit positiver Energie auf die Straßen und Plätze gehen. Die Überzeugung der Bürgerinitiative ist es, dass die Menschen ein vereintes Europa heute mehr denn je brauchen. Es geht um die Bewahrung eines Bündnisses zur Sicherung des Friedens und zur Gewährleistung von individueller Freiheit und Rechtssicherheit. Es geht um die Zukunft und um die Frage, in welcher Welt die Menschen leben möchten. Dafür möchte Pulse of Europe so viele Menschen wie möglich an so vielen Orten wie möglich zusammenbringen. Sie wünschen sich ein neues europäisches Bewusstsein, das Menschen und Nationen miteinander verbindet und das Bewusstsein dafür, dass Europa genauso eine Heimat ist wie Deutschland.

Folgende Termine sind in Unna geplant, an denen jeweils sonntags um 14 Uhr zu öffentlichen Kundgebungen auf dem Katharinenplatz (vor der Katharinenkirche in Unna) aufgerufen wird: 
Sonntag 3. März
Sonntag 7. April
Sonntag 5. Mai
Sonntag 12. Mai
Sonntag 19. Mai

Pulse of Europe ist eine überparteiliche und unabhängige Bürgerbewegung. 
Zu der ersten Veranstaltung am 3. März sind alle Engagierten eingeladen, mit Europa-Fahnen, Shirts oder Mützen dabei zu sein und über viele Europa-Themen miteinander ins Gespräch zu kommen. Für das PoE-Team Unna stehen Catrin Schulte-Moenikes, Anne Hoestermann, Agnes Büngener, Martina Peters, Peter Kaluza und Karin Riedel.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.