Eigener Bürgermeisterkandidat
Frank Murmann kandidiert jetzt für die Freie Liste Unna

Frank Murmann (M.) hat der CDU den Rücken gekehrt und tritt nun für die FLU an.
  • Frank Murmann (M.) hat der CDU den Rücken gekehrt und tritt nun für die FLU an.
  • Foto: FLU
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Der langjährige frühere Chef der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) Kreis Unna, Frank Murmann, tritt jetzt als Bürgermeisterkandidat für die Freie Liste Unna (FLU) an.

Das teilte Fraktionschef Klaus Göldner auf der Fraktionssitzung der FLU mit. Frank Murmann war zuvor von allen Ämtern der CDU zurückgetreten und aus der CDU ausgetreten. Mit ihrem eigenen Bürgermeisterkandidaten will die FLU nun bei der Kommunalwahl am 13. September antreten. Frank Murmann legte neben seiner persönlichen Vorstellung dar, welche Ziele er als Kandidat und später als Bürgermeister erreichen will. Murmann muss noch im Rahmen einer Mitgliederversammlung der FLU bestätigt werden. Die Zustimmung gilt jedoch als sicher.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen