Kunst und Kunst

4Bilder

Am vergangenen Freitag eröffnete der Ambulante Hospizdienst Omega ein Hospizbüro in der Gerhart-Hauptmann-Straße 21 in Unna. Gezeigt werden hier Bilder der Hemmerder Künstlerin Elke Bussemeier. So ist eine besondere Atmosphäre in den Räumlichkeiten entstanden, in denen es um "die Kunst der Sterbebegleitung" geht.

Zu regelmäßigen Öffnungszeiten (Dienstags und Freitags zwischen 10 und 12 Uhr) gibt es damit ein Beratungsangebot zu hospizlichen und palliativen Fragen. Die Anlaufstelle für Interessierte ist außerdem eine Treffpunkt für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizdienstes. Die Begleitungen sterbender Menschen und ihrer Angehörigen findet durch die geschulten Mitarbeiter in Alten- und Pflegeheimen und auch im privaten Umfeld statt. Mit der Einrichtung eines eigenen Ortes wird das hospizliche Engagement an den Schnittstellen des Gesundheitssystems in Unna weiter gestärkt.

Autor:

Klaus Koppenberg aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.