Sperrung zwischen Hammerstraße und Kreuzung Gießerstraße

Aufgrund des Neubaus eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Gießerstraße / Formerstraße kommt es ab Montag zu einer Vollsperrung.
  • Aufgrund des Neubaus eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Gießerstraße / Formerstraße kommt es ab Montag zu einer Vollsperrung.
  • Foto: LK-Archivbild
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Aufgrund des Neubaus eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Gießerstraße / Formerstraße kommt es zu einer Vollsperrung.

Zwischen Montag, 24. Januar und voraussichtlich 13. Mai kommt es im ersten Bauabschnitt zu einer Vollsperrung der Verbindung von der Hammer Straße zur Kreuzung Gießerstraße/Formerstraße für voraussichtlich sechs Wochen.

Die ausgeschilderte Umleitung führt auf Unnaer Stadtgebiet über die Hammer Straße, auf dem Stadtgebiet Kamen fahren die Verkehrsteilnehmenden über die Straße Werver Mark, Heerener Straße, Henry-Everling-Straße, Unnaer Straße (B233) und den Schattweg. Insgesamt ist die Baumaßnahme in drei Abschnitte eingeteilt. Über diese Bauabschnitte wird rechtzeitig informiert.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.