Revanche geglückt - SFU-Wasserballer holten sich klaren Sieg

Die Wasserballer des SFU wollten unbeding gewinnen und holten sich einen klaren Sieg.

Im Kreisligaspiel Schwimmfreunde Unna gegen TV Werne konnten die Wasserballer der Schwimmfreunde einen weiteren klaren Sieg verbuchen. Konnten sie im letzten Heimspiel gegen Arnsberg mit einem klaren 23:2 besiegt werden schlugen sie den Kreisligarivalen aus Werne auswärts mit 22:10.

In der eindeutigen Partie hatten die Kreisstädter das Spiel stets unter Kontrolle und spielten bis zur letzten Sekunde hoch konzentriert.So hatte der Gegner zu keinem Zeitpunkt des Spieles eine Chance. Man merkte, dass die SFU´ler das Spiel klar gewinnen wollten, ging doch das Heimspiel denkbar knapp mit 12:11 verloren. So schossen sie sich damit den aufgestauten Frust von der Seele und die Revanche war eindrucksvoll geglückt.

“Obwohl wir uns immer noch in der Zusammenführung der einzelnen Spieler befinden, wir haben drei Neuzugänge zu verzeichnen, die uns erheblich verstärken, kommt es sonst hier und da noch zu teils erheblichen Defiziten in der Abstimmung untereinander. Das war gegen Werne nicht so. Es war ein klasse Spiel meiner Mannschaft. Wie ausgewogen wir momentan spielen wird dadurch gezeigt, dass wir acht Torschützen in unseren Reihen hatten. Das ist schon großartig. Nun wäre es nur schön, wenn diese Truppe endlich mal länger zusammen bliebe, dann kann aus diesem Team ein starkes Team werden”, so der Trainer Michael Baumhoff.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.