Sportpause in den Ferien? Bei uns nicht!! Gesundheitsport Unna e.V. auch in Ferien aktiv.

2Bilder

Dem einen Freud dem anderen Leid. Wir gönnen ja allen die erholsamen Ferien und einen schönen Urlaub, aber steht wegen den Sommerferien die Welt still? Ganz ohne Sport? Viele Vereine können leider wegen Grundreinigungen der Sporthallen oder aber auch wohl verdientem Urlaub der Übungsleiter und Trainer keinen Sport anbieten. Allen, die darunter leiden, möchte der Gesundheitssport Unna e.V. die Möglichkeit eröffnen, während der Ferien die ganz vielseitigen Sportmöglichkeiten und Gruppen zu nutzen. Neben Gruppensport in einzelnen Gruppen besteht hier auch für alle die nicht die Supersportler sind oder schon einige „Zipperleins“ hier und dort haben die Möglichkeit, ihren passenden Sport zu finden. Neben speziellen Angeboten bei Rücken.- Knie, oder Halswirbel-Geschädigten gibt es auch Sportgruppen wie Pilates, Zumba, Yoga und Wassergymnastik. Alle Kurse werden von qualifizierten Fachkräften geleitet. Wer einfach mal während der Ferien ein Schnuppertraining mitmachen möchte kann sich telefonisch erkundigen oder anmelden. Wem es gefällt der darf gerne weiter mit dabei sein und während der Ferien eine Zehnerkarte nutzen oder bei langfristigerem Interesse auch gerne als Mitglied weiter seine Gelenke in Schwung bringen.
Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit unter fachlicher Einweisung an Trainingsgeräten sein eigenes Trainingsprogramm erstellen zu lassen. Genauere Informationen zu den ca. 90 Kursen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen erhalten sie gerne telefonisch unter 02303/539825 oder auch im Orthomed Rehazentrum Unna, Käthe – Kollwitz- Ring 30 in 59423 Unna.

Autor:

Marion Völlmecke aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen