Blinkenrocket hebt in Unna ab

Die Blinkenrocket ist ein spannender kleiner Bausatz um erste Erfahrungen beim Löten zu sammeln.
  • Die Blinkenrocket ist ein spannender kleiner Bausatz um erste Erfahrungen beim Löten zu sammeln.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Blinkenrockets - Was ist das? Vielleicht handelt es sich ja um den Einstieg in die "Raketenwissenschaft"? Der Verein UN-Hack-Bar bietet am Sonntag, 31. März ab 14 Uhr einen Löt-Workshop für Kinder- und Jugendliche (etwa 3. Klasse und älter) zum Bau einer Blinkenrocket an. Der Workshop ist bereits ausgebucht, allerdings möchte der Verein bei ausreichendem Interesse weitere Termine im April und Mai anbieten. Interessierte können sich auf eine Warteliste setzen lassen. Einfach eine E-Mail schreiben an:  blinkenrocket@un-hack-bar.de.

Der Workshop ist dank der Spende von Bausätzen und Arbeitsmaterialien durch die Wau-Holland-Stiftung für die Teilnehmenden kostenfrei. Als Einstieg werden zunächst die etwa 20 unterschiedlich großen Bauteile des Bausatzes verlötet. Der zweite Schritt wird das Programmieren der Blinkenrocket sein. Dadurch wird es möglich selbst erdachte Bilder oder Nachrichten auf dem Display sichtbar zu machen. Unterstützung erfolgt durch die Vereinsmitglieder, die gerne bei den unterschiedlichen Schritten helfend zur Seite stehen. Für den Workshop benötigen die Teilnehmenden etwas Zeit und ein Smartphone oder Laptop. Nach Rücksprache kann entsprechende Hardware für den Workshop leihweise zur Verfügung gestellt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen