Ein gut eingespieltes Team - Die Jugendfeuerwehr Unna-Ost
Mit 19 Jugendlichen davon 6 Mädchen geht’s motiviert ins Jahr 2020

Foto © Jürgen Thoms -  Aus der Serie: Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehr Unna-Ost  - Jugendfeuerwehr mit Betreuern und  Gästen
15Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehr Unna-Ost - Jugendfeuerwehr mit Betreuern und Gästen
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Feuerwehrhaus Schulstrasse 12  Unna Lünern  Montag, 13. Januar 2020 18:30 Uhr
Zur  Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehr Unna-Ost waren die stellv. Bürgermeisterin Renate Nick, der stellv. Wehrleiter Michael Hartmann und Stadtjugendfeuerwehrwart Patrick Schüssler gekommen.
Zu den weiteren Gästen gehörten: Kai Strototte und Burkhard Schlotmann als Zugführung des Zuges 4, Sebastian Koch vom Zug 5, Malte Dihstelhoff Löschgruppenführer LG Lünern, Sebastian Vrede Löschgruppenführer LG Siddinghausen und Daniel Tertel Löschgruppenführer LG Mühlhausen- Uelzen.
Darüber konnten sich Jugendwartin Kathrin Kostrzewski, ihr Stellvertreter Christian Koch, das Ausbildungs- und Betreuerteam und die Jugendlichen freuen.

Anerkennung und Dank

bekamen die Jugendlichen und das Ausbildungs- und Betreuerteam von Renate Nick, Michael Hartmann und Patrick Schüssler für das besondere ehrenamtliche Engagement. Renate Nick überbrachte mit einem kleinen Präsent im Umschlag die Grüße von Bürgermeister Werner Kolter und Rat und Verwaltung.
Danke ihr seid auf dem richtigen Weg und ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Und an die Jugendlichen gerichtet: Bleibt dabei und geht nach eurer Jugendfeuerwehrzeit in die Löschgruppen.

Das haben die anwesenden Mitglieder aus den Löschgruppen gerne gehört. Denn die Jugendfeuerwehren sind der stärkste Bereich der Nachwuchsarbeit und sie können gut ausgebildete Feuerwehrleute immer gebrauchen.

Aus dem Jahresbericht 2019

Nach dem Jubiläumsjahr 2018 war es 2019 ein etwas ruhigeres Jahr, so Jugendwartin Kathrin Kostrzewski. Die Gruppe verkleinerte sich in diesem Jahr erstmalig ein wenig. Es gab sechs Eintritte, sieben Austritte und fünf Übernahmen in die Löschgruppen. Somit beträgt die Gruppenstärke am Jahresende neunzehn Jugendliche. Erwähnenswert hierbei, der Mädchenanteil ist auf sechs angestiegen. Das Betreuerteam blieb gleich zum Vorjahr.

Auf dem Schulungsdienst standen

wichtige Themen wie FwDV 3, 7 und 10, Erste Hilfe, Knoten und Stiche und eine gemeinsame Übung mit dem Löschzug 4.
Zu den Sonderdiensten und besonderen Erlebnissen
zählten die Teilnahme an der Jahresdienstbesprechung der Gesamtwehr, ein Besuch des Erlebnisbades Aqua Magis in Plettenberg gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Unna Süd und ein Orientierungslauf auf Kreisebene in Lünen. Bei dem Fußballturnier auf Stadtebene konnten die Gruppe in diesem Jahr leider nicht den ersten Platz erreichen. Sie mussten den Pokal an die Jugendfeuerwehr Unna West abgeben.
Im Sommer fuhr die Gruppe gemeinsam mit der Gruppe Süd eine Woche auf Zeltfreizeit an den Diemelsee. Dank des Wetters war es eine schöne Woche. Im November waren die Kameraden aus Dongen (Niederlande) hier. Mit ihnen verbrachten sie ein aufregendes und spannendes Wochenende. Am ersten Adventswochenende fuhr die Gruppe mit einigen Betreuern nach Burhave. Bereits zum dritten Mal besuchten sie den Adventsball. Zum Jahresabschluss wude gebowlt, ein Spaß für alle Jugendlichen und Betreuer.

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung

bei der Kreisstadt Unna, der Wehrleitung und den einzelnen Löschgruppen. Ein großer Dank gilt meinem Stellvertreter, den Betreuern und allen Jugendlichen. Nur durch solch ein Miteinander ist ein erfolgreiches Jahr möglich, so Kathrin Kostrzewski.

Sontiges
Zum neu gewählten Jugendausschuss gehören: Gruppensprecher: Tim Scharnhorst, Louis Bartmann und Kassierer:Finn Schreibe.
Ausgezeichnet als die besten Jugendlichen mit den am meisten Dienstabenden wurden: Platz 1 Finn Schreiber, Platz 2 Louis Bartmann und auf Platz 3 Lukas Schärper und Marvin Wolf
Mein Tipp
Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren sind hier gut aufgehoben und immer herzlich willkommen.
Die 14 tägigen Schulungen und Dienste finden in der Regel im Feuerwehrhaus Lünern, Schulstraße 12, statt. Hier stehen ein schöner Raum und mehrere Fahrzeuge zur Verfügung.

Kontakt zur JugendfeuerwehrUnna-Ost
Kathrin Kostrzewski
Jugendwartin Unna-Ost
Telefon: 02303 952880
oder 0151 11546206
Christian Koch
Stellv. Jugendwart
Telefon: 015254070780

Fotos © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehr Unna-Ost

.

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen