Kleine und große engagierte Müllsammler in unserem Stadtteil unterwegs
Rund 150 Teilnehmer waren bei der 14. Umweltsammelaktion wieder dabei

Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Rund 150  Teilnehmer waren bei der  14. Umweltsammelaktion wieder dabei -  Start am Feuerwehrgerätehaus
53Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Rund 150 Teilnehmer waren bei der 14. Umweltsammelaktion wieder dabei - Start am Feuerwehrgerätehaus
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus Mittelstraße 12  59427 Unna-Massen - Samstag 07. März 2020 I 09:00 Uhr 

Wir machen unseren Stadtteil „frühjahrsfit"

so das langjährige Motto dieser von der Jugendfeuerwehr Unna-West organisierten Aktion. Unterstützt werden sie dabei von ihren Betreuern und weiteren Mitgliedern der Feuerwehr. Verlassen können sie sich aber auch seit Jahren auf die vielen Mitstreiter aus unserem Stadtteil.
So waren in diesem Jahr auch wieder die Schillerschule mit rund 70 Teilnehmern, die Hellweg-Realschule mit 20 Teilnehmern, die Sonnenschule mit einer kleinen Gruppe und die DLRG Ortsgruppe Massen e.V. mit 20 Teilnehmern dabei. Auch kurzentschlossene Einzelpersonen und Familien waren noch als „Mitstreiter“ gekommen.
Eine kurze Einweisung in die vorbereiteten Sammelbereichspläne durch Löschgruppenführer und Jugendwart Bernd Tepe, Ausgabe der Sammelstöcke, Handschuhe und Müllsäcke durch die Stadtbetriebe Unna und schon starteten die ersten Gruppen gegen 09.00 Uhr am Gerätehaus in der Mittelstraße in die vorgegebenen Richtungen. Etwas zeitversetzt startete auch noch eine etwas kleinere Gruppe an der Sonnenschule in Obermassen.

Gemeinsam den „wilden Müll“ einzusammeln macht Spaß

Der achtlos entsorgte Unrat wurde säckeweise gesammelt und an den aus den Sammelbereichsplänen gekennzeichneten Punkten abgelegt. Drei Fahrzeuge der Stadtbetriebe Unna waren „vor Ort“ um den Müll sofort aufzuzehmen.
Ich war bei meiner Rundfahrt durch unseren Stadtteil beeindruckt wie engagiert die Kinder in Begleitung der Erwachsenen hier mit dabei waren. Für sie war es bestimmt ein besonderes Erlebnis. Was da so alles gefunden wurde:
Viel achtlos fortgeworfener Kleinmüll, der mühsam aus dem Gelände mit Greifzangen aufgelesen wurde. Holz und Palettenteile,Textilen, Saftflaschen, Butterbrotpapiere, Kunststoffe, viele Plastiktüten, besonders viele Glasflaschen in den unterschiedlichsten Formen und Größen und Autoreifen.
Lob und Anerkennung haben alle, die heute dabei waren, verdient. Stellvertretend für alle nenne ich hier einfach das Ehepaar Christine und Karsten Deifuß. Sie waren als „Einzelkämpfer" mit Schubkarre in derDortmunder Straße unterwegs. Hier wohnen viele alte Leute, so Christine Deifuß, die selbst nicht den Müll einsammeln können. Wir übernehmen es aber immer wieder gerne.

Zum Abschluss der Aktion

gab es wieder die von den „Chefköchen" der Feuerwehr zubereitete leckere Erbsensuppe und frische Getränke. Wir danken den Stadtbetrieben, die die Kosten für die Erbsensuppe und Getränke übernommen haben, so Bernd Tepe. Wir danken aber auch allen heutigen Teilnehmern, die uns bei dieser Umweltsammelaktion unterstützt haben. Wir können uns auf unsere „Mitstreiter" verlassen!

Kontakt
Feuerwehr Löschgruppe Unna-Massen
Löschgruppenführer und Jugendwart Bernd Tepe
Telefon: 0172 2331440
E-Mail: BerndTepe@gmx.de

Fotos © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Rund 150 Teilnehmer waren bei der 14. Umweltsammelaktion wieder dabei

Autor:

Jürgen Thoms aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen