Offener Brief der Bürgerinitiative "Unna ohne RWE"

Anzeige
Offener Brief der Bürgerinitiative "Unna ohne RWE" an die Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat der Kreisstadt Unna

Sehr geehrte Herren,

in den letzten Tagen wurden die Bürger von Ihnen über die Presse aufgefordert, sich gut über unser Bürgerbegehren zu informieren. Es wurden einzelne Argumente gegen das Bürgerbegehren genannt, uns mangelnde Sachkenntnis unterstellt und Diskussionsbereitschaft Ihrerseits signalisiert. Wir bedauern es, dass die notwendige öffentliche Diskussion bisher nur über die Presse und nicht im direkten Austausch mit uns und den anderen Unnaer Bürgern läuft. Den Menschen in unserer Stadt wird so die Möglichkeit genommen, sich ausführlich und sachlich zu informieren und sich eine eigene Meinung zu bilden. Eines der wichtigsten Ziele unserer Bürgerinitiative ist es, eine öffentliche Diskussion über die Zukunft unserer Stadtwerke zu führen. Da bisher von keinem von Ihnen ein Gesprächsangebot an uns vorliegt, möchten wir Sie hiermit einladen, die Diskussion offen und sachlich zu führen. Wir sind auch gerne bereit, dieses im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu tun. Eine solche Veranstaltung benötigt natürlich Vorbereitungszeit, so dass uns ein Termin Anfang Oktober vorschwebt.

Um zeitnah eine sachliche Information der Unnaer Bürger zu erreichen, möchten wir Ihnen anbieten, Ihre Argumente schriftlich zu formulieren und uns als PDF-Datei zuzusenden, damit wir Ihre Auseinandersetzung mit dem Thema auf unserer Homepage www.unna-ohne-rwe.de den Bürgern zur Verfügung stellen.

Im Gegenzug sind wir natürlich auch gerne bereit, Ihnen ein entsprechendes Dokument unserer Argumentation zur Verfügung zu stellen, damit Sie es auf Ihrer homepage veröffentlichen können. Auf diese Weise könnten wir gemeinsam ein Klima der Transparenz schaffen und zwar ohne persönliche oder parteipolitische Vorbehalte.

Wir Bürger der Stadt Unna würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Vorschlägen zustimmen und hoffen, bald von Ihnen zu hören. Sie sind natürlich auch jederzeit zu den Treffen unserer Bürgerinitiative eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen,
Heike Palm
Bürgerinitiative "Unna ohne RWE"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.