Schon wieder Halbzeit beim Hallen-Late- Entry in der Massener Heide

Anzeige
Marion Wiebusch vom RFV Massener Heide e.V. mit Quattromani OLD
Unna: Reitsportzentrum Massener Heide | Donnerstag, 23. Februar 2018

Kurz berichtet

Der Mittwoch und Donnerstag gehörte den Springreitern. Am heutigen Morgen war der Parcours in der großen Eventhalle frei für die Spezialisten von Piaffen und Co.

Dressuren der Klasse Kl. M+S* standen im Blickpunkt der Richter und Zuschauer.

Alle Ergebnisse des heutigen Tages der Dressurprüfung Kl.M*/M 6 - Dressurprüfung Kl.M**/M 11 - Dressurprüfung Kl.S*/S 3
finden Sie hier:
» Turnierservice Hollmann - Steinebach

So geht es weiter mit dem Programm beim Hallen-Late-Entry
» Samstag, 24. Februar mit Dressuren Kl. A bis M*
» Sonntag, 25. Februar mit Springnen Kl. A* bis M*


Bei trotzigen  Außentemperaturen fühlen sich die Zuschauer auf den beheizten Tribünenplätzen und  die Aktiven auf dem Parcours richtig wohl. Für das leibliche Wohl der Aktiven und Besucher sorgt die hauseigene Gastronomie. Für die Besucher ist der Eintritt frei.

Herzlich willkommen im Reitsportzentrum Massener Heide.
Wir freunen uns auf die Aktiven und Besucher, so das Reitsportteam.

Reitsportzentrum Massener Heide
Reitsport GmbH
Massener Heide 10
D-59427 Unna
Tel. 02303 / 230 498- 0
» Reitsportzentrum Massener Heide

Fotos bunt gemixt © Jürgen Thoms
23.02.18 22:10:49

Den Abschlussbericht
zum Late Entry mit weiteren Fotos aus dem Reitsportzentrum gibt es hier:
» Pferde, Sportler und Besucher gaben sich in der Massener Heide ein Stelldichein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.