Velbert-Neviges - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Seit Beginn dieses Schuljahres hat das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) in Velbert mit Gabriele Commandeur offiziell eine neue Schulleiterin.

Gabriele Commandeur über die Umstellung auf G9 und mehr
Neue Schulleiterin für das Geschwister-Scholl-Gymnasium

Nachdem sie die Leitung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) ein Jahr kommissarisch übernommen hatte, ist Gabriele Commandeur mit Beginn dieses Schuljahres nun auch offiziell die Rektorin. Im Rahmen eines kleinen Empfanges wurde sie durch Kollegen aus der erweiterten Schulleitung, die Schülersprecher, Elternvertreter und Lehrer-Kollegen von der benachbarten Gemeinschaftsgrundschule Birth beglückwünscht. "Ich freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit!" Reinhard Schürmann, vorher für...

  • Velbert
  • 28.08.19
Pflegerin Danijela "Dani" Svraka hilft Christine Schwalfenberg jeden zweiten Tag beim Waschen. Wilfried Schwalfenberg ist über die Hilfe für seine Frau sehr dankbar. (Foto v. l. n. r.).
2 Bilder

Velberter Pflegerin Danijela Svraka
"Ich bin sehr glücklich in meinem Beruf"

3,41 Millionen Menschen waren im Dezember 2017 pflegebedürftig. Das geht aus Zahlen des statistischen Bundesamtes hervor. Kein Wunder also, dass Pflegekräfte immer mehr gebraucht werden. Gerade die mobilen Pflegedienste sind gefragter denn je. Wir begleiteten die Velberter Pflegerin Danijela Svraka auf ihrer Freitagstour. Es ist Freitagmorgen um kurz vor acht Uhr, als Pflegerin Danijela Svraka ihre Tour durch Velbert beginnt. Zwölf Patienten müssen nun in fünf Stunden versorgt werden. Für...

  • Velbert
  • 06.08.19
  •  1

Kostenlose Solarwärme-Checks für Velberter
Top der Woche

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet bis zum 30. September kostenlos Solarwärme-Checks für Velberter an. Top! Wenige Plätze sind noch frei. Der Solarwärme-Check ist ein Angebot für alle privaten Verbraucher, die eine solarthermische Anlage zur Trinkwassererwärmung und/oder Heizungsunterstützung besitzen. Dabei prüfen die Energieexperten die Solarthermie-Anlagen und schließen Messgeräte für die Aufzeichnung wichtiger Systemtemperaturen an. Infos und Anmeldung unter Tel....

  • Velbert
  • 03.08.19
Ab Montag beginnen die Arbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus.

Fußgänger- und Radfahrer-freundliche Verbindung zur Innenstadt
Anpassungsarbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus beginnen

Auf der Baustelle für das Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleck-Gelände drehen sich die Kräne und es werden fleißig Fundamente geschalt und gegossen. Es ist ganz klar: Der Abriss ist abgeschlossen, der Baugrund tragfähig hergestellt, ab jetzt entsteht das neue Nahversorgungszentrum unmittelbar an der Heiligenhauser Innenstadt. Um die Anbindung über die Westfalenstraße Fußgänger- und Radfahrer-freundlich zu gestalten, hat der Verkehrsausschuss bereits in seiner Sitzung im Mai die Anpassung...

  • Heiligenhaus
  • 31.07.19
Zoe Kämpfet (von rechts), Schülerin der Realschule Kastanienallee, spielt in dem Kurzfilm "Smombie" die Hauptrolle. Ihr wichtigster Komparse ist dabei das Smartphone. Gemeinsam mit Kirsten Klein vom SKFM Velbert/Heiligenhaus, Sozialpädagoge Lars Jonetat, Zoes Mutter, die ebenfalls in dem Film zu sehen ist, sowie den Experten Johannes Kassenberg, Thorsten Sievering und Tim Ohlendorf kamen die Fünft- bis Zehntklässler nun zur Premiere in der Aula der Schule zusammen.

Premiere des Kurzfilms "Smombie" an der Realschule Kastanienallee
Den Blick vom Smartphone lösen

Zu einer ganz besonderen Film-Premiere kamen diese Woche die Schüler, Lehrer und Sozialpädagogen der Realschule Kastanienallee (RSK) mit geladenen Gästen in der Aula zusammen. Folgendes gab es dabei auf einer großen Leinwand zu sehen: Die Pausen-Glocke klingelt und die Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zehn verlassen ihre Klassenräume, den Blick dabei starr auf ihre Smartphones gerichtet. Sie gehen durch das Treppenhaus runter auf den Schulhof, den Blick dabei starr auf ihre Smartphones...

  • Velbert
  • 12.06.19
Andreas Adelberger, Leiter der Velberter Beratungsstelle der Verbraucherzentrale, die seit 1991 in der Friedrichstraße 107 zu finden ist.

Verbraucherzentrale legt Jahresbericht vor
Kundendaten als Währung

Untergeschobene Lieferverträge für Strom und Gas; dreiste Drückermethoden in Fußgängerzonen, im Internet, an der Haustür und am Telefon; überzogene Geldforderungen und mehr: Die Mitarbeiter der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Velbert hatten 2018 alle Hände voll zu tun, um Abhilfe zu schaffen. „Von den 4.674 Anfragen in der Beratungsstelle mündeten 718 in eine Rechtsberatung oder häufig in einen Mehrfach-Schriftwechsel der Verbraucherzentrale mit der Gegenseite“, so Andreas...

  • Velbert
  • 12.06.19
"Glück" ist das Thema, dem sich Dieter Klemp in seinem neuesten Buch widmet. Rund 70 Velberter - Frauen und Männer verschiedensten Alters und aus unterschiedlichsten Branchen - haben ihm dafür von ihren Glücksmomenten berichtet.
2 Bilder

"Glück - Velberter erzählen von ihren Glücksmomenten"
Von Glück ist die Rede

Was macht Sie glücklich? Eine einfache und zugleich komplizierte Frage! Dieter Klemp stellte sie zahlreichen Velbertern und hielt ihre Antworten in einem Buch fest. Sein neuestes, inzwischen siebtes Werk trägt den Titel "Glück - Velberter erzählen von ihren Glücksmomenten" und ist ab sofort erhältlich. Im exklusivem Stadtanzeiger-Interview erzählt der gebürtige Essener, der 1946 nach Velbert zog, was der Leser erwarten kann und wie sich die Arbeit an dem rund 160 Seiten umfassenden Buch...

  • Velbert
  • 14.05.19

Sperrmüllmengen kostenlos abgeben
Top der Woche

Heiligenhauser können künftig kleinere Sperrmüllmengen kostenlos an der Annahmestelle an der Friedhofsallee abgeben, das hat auf Antrag der SPD der Hauptausschuss der Stadt beschlossen. Top! "Diese Regelung hat erhebliche Vorteile", erklärt Axel Pollert. "Die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe regt dazu an, sich selbst auf den Weg zur Annahmestelle zu machen, wo der Sperrmüll vorschriftsmäßig entsorgt wird." Die SPD erhoffe sich davon, dass weniger Müll einfach wild in die Umwelt gekippt...

  • Heiligenhaus
  • 27.04.19

Kirchen in Heiligenhaus, Velbert, Langenberg und Neviges
Gottesdienste am Osterwochenende

GründonnerstagHeiligenhaus 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Evangelische Kirche, Diakoniezentrum, Schulstraße, Heiligenhaus. 19 Uhr, Feierabendmahl, Evangelische Kirche, Gemeindezentrum Oberilp, Rhönstraße 3, Heiligenhaus. 19.30 Uhr, Feier vom letzten Abendmahl mit Kirchenchor, St. Suitbertus, Hauptstraße 132, Heiligenhaus. 21 Uhr, Nacht des Wachens mit Kreuzweg durch die Stadt, St. Suitbertus, Hauptstraße 132, Heiligenhaus. 24 Uhr, Abschluss Ölbergstunde, St. Suitbertus, Hauptstraße...

  • Velbert
  • 18.04.19
4 Bilder

Bingo in Tönisheide
Bingonachmittag

Am Dienstag den 02. April findet im Cafe und Restaurant Inside in Tönisheide auf der Wülfratherstr. ab 15 Uhr der beliebte Bingonachmittag statt. Lothar Jäger ladet alle ein, das Spielen ist kostenlos und viele Gewinne warten nur noch auf die Gewinner.

  • Velbert-Neviges
  • 25.03.19
2 Bilder

20 Jahre Bingo in Tönisheide.
Karnevalsbingo mit Live Musik.

Am Dienstag den 05.März rollen ab 15 Uhr im Cafe Restaurant Inside in Tönisheide auf der Wülfratherstr. wieder die Bingokugeln. Lothar Jäger hat etwas besonderes vor,denn es wird nicht nur Bingo gespielt sondern es soll ein Karnevalsnachmittag mit Karnevalsliedern gespielt Live vom Duo  " De Entertainer " werden. Nicht nur das,sondern es ist erwünscht am letzten Tag vom Karneval in einem Kostüm zu erscheinen und dabei wird das schönste Kostüm mit einem Preis belohnt. Der Eintritt ist frei, das...

  • Velbert-Neviges
  • 22.02.19
Anlässlich der Unterzeichnung des Kooperationvertrages zwischen Witte Automotive und dem Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) wurde in einer Talkrunde über den Sinn der Partnerschaft geplaudert: Manfred Krick (von links), stellvertretender Landrat, Katharina Linnemann, Witte-Personalerin, Jens Peschner, Industrie- und Handelskammer, Marc Babucke, Studien- und Berufskoordinator am NEG, Marie Louis, Wirtschaftsförderung Kreis Mettmann, und Mika Müller, Schülervertreter.

Witte Automotive und Nikolaus-Ehlen-Gymnasium arbeiten zusammen
Bezug zur Arbeitswelt

Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium (NEG) und die Firma Witte Automotive haben im Rahmen des Kooperationsnetzes Schule-Wirtschaft eine Vereinbarung unterzeichnet. Dem Schulleiter ist es wichtig, dass die Schüler bei dem, was sie lernen, einen praktischen Bezug zur Arbeitswelt bekommen. „Das soll schon eine lebendige und langfristige Sache werden“, so der Wunsch von Michael Anger, der daran erinnerte, dass es Ähnliches bereits mit der Firma Fingscheidt gab. Manfred Krick, der stellvertretende...

  • Velbert
  • 29.01.19
5 Bilder

Tombola im Edeka Center
Tombola für einen guten Zweck

Am Samstag den 09.Februar findet im Edeka Center in Velbert an der Sontumerstr. wieder eine Tombola für die schwer erkrankten und behinderten Kinder statt. Lothar Jäger wird ab 10 Uhr Lose zum Preis von 1,- Euro verkaufen, wer aber 10 Lose kauft bekommt 1 Los gratis dazu. Es gibt tolle Preise zu gewinnen und der Erlös geht an den Verein Wunschzettel e.V. die den Kindern auf Antrag ihre Wünsche erfüllen.

  • Velbert-Neviges
  • 28.01.19

Tönisheider Bingo wo anders
Bingo in Tönisheide

Am 05.Februar findet der nächste Bingonachmittag in Tönisheide statt. Nicht mehr im Cafe Kirchplatz sondern im Restaurant und Cafe Bar Inside auf der Wülfratherstr. gegenüber von Aldi. Ab 15 Uhr läßt Lothar Jäger die Kugeln rollen. Das  Spielen ist kostenlos und wer mitspielen möchte muß 16 Jahre sein. Neueinsteiger werden ganz schnell angelernt und natürlich sind die Sonderspiele wo man auf einer Karte vier mal gewinnen kann auch dabei.

  • Velbert-Neviges
  • 23.01.19
Wie funktioniert der 3D-Druck? Im TEC Lab Kurs konnten sich die Schüler die Technik live ansehen.

Immanuel-Kant-Gymnasium und Campus erweitern Kooperation
Gezielte MINT-Förderung ist garantiert

Smartphones am Morgen, Instagram im Urlaub und Online-Shopping zwischendurch - die Digitalisierung des Alltags hat insbesondere für Jugendliche einen großen Stellenwert. Umso wichtiger, dass die Schüler im Umgang mit neuen Medien geschult werden und lernen, diese selbstständig zu beherrschen und zu hinterfragen. Das Immanuel-Kant-Gymnasium Heiligenhaus (IKG) setzt deshalb gezielt auf einen frühzeitigen Informatik-Unterricht für die Schüler. Durch eine Erweiterung der Schulkooperation mit dem...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.19
  •  1
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  •  28
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  •  252
  •  23

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • 30.10.18
  •  294
  •  17

Blitz-Tipps für Niederberg

Geschwindigkeit wird kontrolliert Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:  Montag: Bleibergstraße (Langenberg), Ahornstraße, Deller Straße (Velbert), Nevigeser Straße (Neviges); Dienstag: Donnerstraße, Voßnacker Straße (Langenberg), Am Thekbusch (Velbert), Wimmersberger Straße (Neviges); Mittwoch: Kohlenstraße, Hauptstraße (Langenberg), Langenhorster Straße (Velbert), Goethestraße...

  • Velbert
  • 23.09.18

Heiligenhaus: Vollsperrung der Brücke Hofermühle für den Lkw-Verkehr

Die StraßenNRW-Regionalniederlassung Niederrhein sperrt ab heute Nachmittag (21.9.2018) die Brücke Hofermühle auf der L156 (Ratinger Straße) in Heiligenhaus für den Lkw-Verkehr. Feuerwehrfahrzeuge, Müllwagen und Linienbusse sind von der Sperrung nicht betroffen. Trotz im Herbst 2017 erfolgter Verstärkungsmaßnahmen wurden laut Straßen NRW bei Brückenprüfungen erneut erhebliche Schäden festgestellt. Durch die Fertigstellung der A44 bis zur Ausfahrt Heiligenhaus hat sich das Verkehrsaufkommen...

  • Heiligenhaus
  • 21.09.18
Logo der Aktion 2018 "sicher.mobil.leben" im Kreis Mettmann

Verkehrssicherheitsaktion: Smartphones und Auto fahren

Am morgigen Donnerstag, 20. September, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Mettmann an der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben", die sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema "Ablenkung im Straßenverkehr" widmet und deshalb den Slogan "Ablenkung im Blick" trägt. Hintergrund dieser Schwerpunktsetzung ist es, so die Polizei Mettmann, dass trotz aller bisherigen Bemühungen zur gezielten Aufklärung aller Verkehrsteilnehmer, trotz verstärkter polizeilicher...

  • Velbert
  • 19.09.18
  •  1
Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts) stellte das Team des Standesamtes der Stadt Velbert vor, dazu gehören unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Emil Weise, Eheschließungsstandesbeamter, die neue stellvertretende Leiterin Bettina Schütz, Leiter Rainer Lubeck und Eheschließungsstandesbeamte Gunda Bicerik.
2 Bilder

Trauzimmer neu gestaltet: ",Nein' gesagt, hat bisher noch keiner"

Das Standesamt in Velbert hat sich neu aufgestellt Seit August 2017 schmücken mehrere Bilder und Gemälde des Langenberger Künstlers Günther Sigmund Vollmer das Velberter Trauzimmer im Rathaus. Text und Fotos von Maren Menke Insbesondere die drei Einzelmotive mit den Titeln "Herzflimmern", "Freundschaft" und "Lady White & Mr. Black" schaffen für die Paare und Hochzeitsgäste ein schönes und passendes Ambiente. Ebenso zu bestaunen sind die Werke "St(r)andmeeting" und...

  • Velbert
  • 19.09.18

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem Smartphone aussagekräftige Kurztexte verfasst, wirkungsvolle Bilder und...

  • Velbert
  • 12.09.18
  •  18
  •  21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.