Zeugen gesucht
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Voerde. Am Freitagabend gegen 18.50 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Friedrich-Wilhelm-Straße.
Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf andere Wohnungen.
Polizeibeamte sperrten die Friedrich-Wilhelm-Straße für die Dauer der Löscharbeiten im Bereich des Brandobjektes.
Alle Hausbewohner mussten das Haus verlassen. Gegen 21.45 Uhr konnten diese in die Wohnungen zurückkehren.
Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden, eine Wohnung im Dachgeschoss des Hauses ist derzeit nicht bewohnbar.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen