Räuber nutzt Hilfbereitschaft aus
Weitere Zeugen gesucht

Voerde. Am Dienstagvormittag gegen 11.45 Uhr betrat ein 89-jähriger Friedrichsfelder Bewohner eines Mehrfamilienhauses eine Wohnung an der Straße Schmaler Weg.
Als er die Wohnungstür schließen wollte, stand plötzlich ein Unbekannter vor ihm, der um ein Glas Wasser bat. Hilfsbereit ließ der 89-Jährige den Mann in die Wohnung.
Unerwartet überwältigte der Unbekannte den Voerder und brachte ihn zu Boden. Der Räuber forderte Geld von dem 89-Jährigen, das dieser aber verweigerte.
Daraufhin durchsuchte der Unbekannte das Opfer und flüchtete anschließend ohne Beute aus der Wohnung.
Der Voerder erlitt bei dem Überfall eine leichte Verletzung.

Beschreibung des Unbekannten:

35 bis 45 Jahre alt, kräftige Figur, rundes Gesicht, trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose und einen Pullover mit Kapuze.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen