Ehrenmitgliedschaft des Mandolinenvereins Harmonie 1931 e.V. Dinslaken-Barmingholten an Frau Margarete Humpert im Rahmen des Konzerts „Wir stellen uns vor“

Hocherfreut waren alle Beteiligten die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Margarete Humpert, bei dem Konzert „Wir stellen uns vor“ begrüßen zu dürfen und ihr im Rahmen dieser Veranstaltung die Ehrenmitgliedschaft des Mandolinenvereins verleihen zu dürfen (Bild: 1. Vorsitzender Norbert Richter überreicht Frau Margarete Humpert die Ehrenurkunde).
Frau Humpert begleitet die Harmonie schon seit langem bei ihren musikalischen Aktivitäten und unterstützt vor allem auch die Jugendarbeit des Vereins.

In ihrer Dankesrede resümierte Frau Humpert einige musikalische „Höhepunkte“ (beispielhaft der Auftritt der Harmonie mit den Schwarzmeer Don Kosaken in der Kathrin-Türks-Halle oder die gemeinschaftlichen Konzerte mit dem MGV Liederkranz Barmingholten) an die sie sich gerne zurückerinnert. Desweiteren erwähnte sie den hohen Anteil der Harmonie am kulturellen Leben der Stadt Dinslaken und erwähnte auch den positiven Gemeinschaftssinn aller im Barmingholtener Vereinshaus beheimateten Vereine. Sie brachte ihre Freude und Stolz über die Ehrenmitgliedschaft zum Ausdruck und wünschte allen Musikerinnen und Musikern für die Zukunft viel Erfolg.

Im Rahmen von „Wir stellen uns vor“ hatte die Jugendabteilung der HARMONIE 1931 e.V ins Barmingholtener Vereinshaus eingeladen. Vor vollbesetzten Zuschauerreihen hatte der Nachwuchs des Mandolinenorchesters die Möglichkeit seinen Familien, Freunden und Bekannten sein Können unter Beweis zu stellen.

Für die Mandolinen- (Leitung: Rita Jung) und Gitarrenanfänger (Leitung: Heike Keinemann) war es die erste Gelegenheit, Erfahrungen für das öffentliche Musizieren zu sammeln. Über das erste Zusammenspiel verschiedener Instrumente in den Schülerorchestern (Leitung: Stephan Geffroy und Karsten Richter) ging es zum erfahreneren Jugendorchester (Leitung: Karsten Richter), das mit Stücken wie „Super Trouper“ von Abba und „Alwayslook on thebrightsideoflife“ von Eric Idle begeisterte.

Solistisch erfreuten die Zuschauer Juana Keinemann (Gitarre) und Karsten Richter (Mandoline) mit zwei Duos von Takashi Yuasa und Goshi Yoshida.

Den gelungenen Abschluß des Konzertes bildeten Werke wie „Palladio“ von Karl Jenkins, „Music“ von John Miles und Prelude aus „Carmen“ von Georges Bizet vorgetragen von einem Ensemble aus Spielern des Orchesters.

Bedanken konnte sich der Mandolinenverein auch bei einem langjährigen fördernden Mitglied, Frau Karoline Filipan, die dem Verein eine Mandoline spendete. In der Jugend selbst aktive Spielerin, besucht und unterstützt sie die Harmonie wann immer sie Zeit hat.

In geselliger Runde klang der Nachmittag „Harmonisch“ aus.

---------------------------------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen rund um das Mandolinenorchester Dinslaken-Barmingholten auf der Homepage unter www.mvh-dinslaken.de

Autor:

Dirk Posorski aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen